Gerty Cori

Gerty Cori

wurde am 15. August 1896 geboren

Gerty Theresa Cori war eine österreichisch-US-amerikanische Biochemikerin, die für ihre Arbeiten über die Funktion von Enzymen und den Kohlehydratstoffwechsel zusammen mit ihrem Mann Carl Ferdinand Cori neben Bernardo Alberto Houssay den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1947 erhielt. Sie wurde am 15. August 1896 in Prag in Böhmen, Österreich-Ungarn (heute Tschechien) geboren und starb mit 61 Jahren am 26. Oktober 1957 in St. Louis, Missouri in den Vereinigten Staaten. 2019 jährte sich ihr Geburtstag das 123. Mal.

Gerty Cori, geboren 1896, war eine österreichisch-amerikanische Biochemikerin.

Lebensdaten

Steckbrief von Gerty Cori

GeburtsdatumSamstag, 15. August 1896
GeburtsortPrag, Böhmen, Österreich-Ungarn (heute Tschechien)
TodesdatumSamstag, 26. Oktober 1957 (†61)
SterbeortSt. Louis, Missouri, USA
SternzeichenLöwe

Cori-Zitat

»Die Liebe zur Arbeit und die Hingabe an sie scheinen mir die Basis des Glücks zu sein.«

– Gerty Cori

Zeitliche Einordnung

Coris Zeit (1896–1957) und ihre Zeitgenossen

Gerty Cori wird Ende des 19. Jahrhunderts geboren. Sie kommt 1896 zur Welt. Zu ihrer Generation gehören etwa Erich Wolfgang Korngold (1897–1957) und Carl Ferdinand Cori (1896–1984). Ihre frühe Kindheit verbringt sie in den 1890ern, in den 1900er-Jahren wächst sie heran. Zu ihrer Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Kurt Gödel (1906–1978), Jaroslav Heyrovský (1890–1967) und Albert Einstein (1879–1955). Gerty Coris Lebensspanne umfasst 61 Jahre. Sie stirbt 1957 in der Zeit des Kalten Krieges.

Cori-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Gerty Cori

1896Geburt als gebürtige Radnitz am 15. August in Prag in Böhmen, Österreich-Ungarn (heute Tschechien)
1920Heirat mit Carl Ferdinand Cori
1947Auszeichnung mit dem Nobelpreis für Physiologie oder Medizin »für ihre Entdeckung des Verlaufs des katalytischen Glykogen-Stoffwechsels«
1957Tod mit 61 Jahren am 26. Oktober in St. Louis, Missouri in den Vereinigten Staaten
2026130. Jubiläum des Geburtstages am 15. August
202770. Todestag am 26. Oktober

Cori-Trivia

Schon gewusst?

Gerty Cori starb am selben Tag wie Nikos Kazantzakis.

Cori-FAQ

Fragen und Fakten über Gerty Cori

Wie lautet der Geburtsname von Gerty Cori? Gerty Cori war eine gebürtige Radnitz.

Wann wurde Cori geboren? Gerty Cori wurde vor 123 Jahren im Jahr 1896 geboren.

An welchem Tag ist Gerty Cori geboren worden? Cori hatte im Sommer am 15. August Geburtstag. Sie wurde an einem Samstag geboren. In diesem Jahr fiel ihr Geburtstag auf einen Donnerstag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Samstag.

Welches Sternzeichen war Cori? Gerty Cori wurde im westlichen Tierkreiszeichen Löwe geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam sie im Jahr des Affen (Element Feuer) zur Welt.

Wo wurde Gerty Cori geboren? Cori wurde in Mitteleuropa geboren. Sie kam in Prag in Böhmen, Österreich-Ungarn (heute Tschechien) zur Welt.

Wann ist Cori gestorben? Gerty Cori verstarb vor 62 Jahren in den 1950er-Jahren am 26. Oktober 1957, einem Samstag.

Wie alt wurde Gerty Cori? Gerty Cori wurde 61 Jahre, 2 Monate und 11 Tage alt.

Wie alt wäre Gerty Cori heute? Würde Gerty Cori noch leben, wäre sie heute 123 Jahre alt. Sie wurde vor exakt 45.014 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Prag – Böhmen, Österreich-Ungarn

Gerty Cori wurde in Prag in Böhmen, Österreich-Ungarn (heute Tschechien) geboren und starb in St. Louis, Missouri in den Vereinigten Staaten .

Weblinks

Cori im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Gerty Cori zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.2/10

Das Ranking von Gerty Cori auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Gerty Cori verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

15.8.

Der 15. August: Wer hat am gleichen Tag wie Gerty Cori Geburtstag?

Geburtsjahr

1896

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1896: Wer wurde im Jahr 1896 geboren?

Natur & Forschung

Weitere berühmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler, Forscher & Entdecker.

Schlagworte zu Cori