Brad Pitt

Berühmte Personen Oklahomas

Geboren in Oklahoma, USA

Die Geburtsregion Oklahoma: Welche bekannten Persönlichkeiten kamen in Oklahoma in den USA zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie berühmte gebürtige Personen Oklahomas von gestern und heute, z. B. aus Oklahoma City, Tulsa oder Norman. Zu ihnen zählen etwa Brad Pitt, Chuck Norris, James Garner und Stephen Hillenburg.

Infos zur Region

Bundesstaat Oklahoma – Südwesten

Oklahoma, der Sooner State, liegt in den USA. Auf einer Fläche von rund 181.000 km² leben in Oklahoma etwa 3,8 Mio. Personen Oklahomas. Die Hauptstadt ist Oklahoma City.

Orte

Städte in Oklahoma

Berühmte Personen aus Oklahoma sortiert nach der Stadt ihrer Geburt:

Berühmte Personen Oklahomas

Chelsea Manning Crescent 1987

Chelsea Manning, geboren am 17. Dezember 1987

In Crescent, Oklahoma wurde 1987 Chelsea Manning geboren. Manning ist eine US-amerikanische Soldatin, die als US-Soldat Bradley Manning in den Jahren 2010/2011 hunderttausende geheime Dokumente über den von den USA geführten Irakkrieg an die Internet-Enthüllungsplattform „WikiLeaks“ weiterleitete und dafür zu 35 Jahren Haft verurteilt wurde.

Brad Pitt Shawnee 1963

Brad Pitt, geboren am 18. Dezember 1963

Brad Pitt wurde 1963 in Shawnee, Oklahoma geboren. Pitt ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Produzent, der mit Filmen wie „Interview mit einem Vampir“ (1994), „Fight Club“ (1999), „Ocean’s Eleven“ (2001), „Troja“ (2004), „Babel“ (2006) und „Inglourious Basterds“ (2009) zu einem der gefragtesten Gesichter Hollywoods seiner Generation wurde.

Garth Brooks Tulsa 1962

Garth Brooks, geboren am 7. Februar 1962

In Tulsa, Oklahoma wurde 1962 Garth Brooks geboren. Brooks ist ein national sehr populärer US-amerikanischer Country-Musiker, der die Country-Musik durch neue Elemente modernisierte und nach den Beatles und Elvis Presley die meisten Musikalben in den USA verkaufte.

Stephen Hillenburg Fort Sill 1961

Stephen Hillenburg, geboren am 21. August 1961

Stephen Hillenburg wurde 1961 in Fort Sill, Oklahoma geboren. Hillenburg ist ein US-amerikanischer Zeichentrickfilmer, der die insbesondere in den USA populäre Zeichentrickfigur „SpongeBob Schwammkopf“ (1998) sowie die gleichnamige Zeichentrickserie rund um den Protagonisten in einer Welt auf dem Meeresgrund schuf.

Ron Howard Duncan 1954

Ron Howard, geboren am 1. März 1954

In Duncan, Oklahoma wurde Ron Howard geboren. Howard kam am 1. März 1954 zur Welt und ist ein kanadischer Schauspieler und Regisseur, der für seinen Film „A Beautiful Mind – Genie und Wahnsinn“ (2001) vielfach ausgezeichnet wurde.

Chuck Norris Ryan 1940

Chuck Norris, geboren am 10. März 1940

Chuck Norris wurde in Ryan, Oklahoma geboren. Norris kam am 10. März 1940 zur Welt und ist ein US-amerikanischer Action-Schauspieler und Karate-Weltmeister (u. a. TV-Serie „Walker, Texas Ranger“ 1993–2001, „Die Todeskralle schlägt wieder zu“ 1972).

J.J. Cale Oklahoma City 1938

J.J. Cale, geboren am 5. Dezember 1938

In Oklahoma City, Oklahoma wurde 1938 J.J. Cale geboren. Er war ein US-amerikanischer Sänger, Gitarrist und Komponist, der in den 1950er- und 1960er-Jahren den sogenannten „Tulsa Style“ in der Rockmusik mitbegründete und zu dessen bekanntesten Stücken „Call Me The Breeze“ (1971) und „Cocaine“ (1976) zählen.

Lee Hazlewood Mannford 1929

Lee Hazlewood, geboren am 9. Juli 1929

Lee Hazlewood wurde 1929 in Mannford, Oklahoma geboren. Er war ein US-amerikanischer Songwriter, Sänger und Produzent, der insbesondere durch seine Zusammenarbeit mit Nancy Sinatra bekannt wurde und mit ihr in den 1960ern Hits wie „These Boots Are Made for Walkin'“ (1966) und „Summer Wine“ (1966) hatte.

James Garner Norman 1928

James Garner, geboren am 7. April 1928

In Norman, Oklahoma wurde 1928 James Garner geboren. Er war ein US-amerikanischer Schauspieler (u. a. „Gesprengte Ketten“ 1963, „Space Cowboys“ 2000, „Wie ein einziger Tag“ 2004), der als Westernheld der 1960er-Jahre und durch die beiden TV-Serien „Maverick“ (1957–1960) und „Detektiv Rockford – Anruf genügt“ (1974–1980) bekannt wurde.

Patti Page Muskogee 1927

Patti Page, geboren am 8. November 1927

Patti Page wurde in Muskogee, Oklahoma geboren. Sie kam am 8. November 1927 zur Welt und war die in ihrem Land erfolgreichste US-amerikanische Sängerin der 1950er-Jahre, die ihren größten Hit mit dem „Tennessee Waltz“ (1950) hatte.

Sam Walton Kingfisher 1918

Sam Walton, geboren am 29. März 1918

In Kingfisher, Oklahoma wurde 1918 Sam Walton geboren. Er war ein US-amerikanischer Kaufmann und Gründer sowie erster Leiter von „Wal-Mart“, der heute größten Supermarktkette sowie dem umsatzstärksten Unternehmen (2007) weltweit und dem größten Arbeitgeber der USA.

Karl Jansky Norman 1905

Karl Jansky, geboren am 22. Oktober 1905

Karl Jansky wurde in Norman, Oklahoma geboren. Er kam am 22. Oktober 1905 zur Welt und war ein US-amerikanischer Physiker und Radioingenieur, der mit seiner Entdeckung (1932), dass die Milchstraße Radiostrahlen aussendet, das Forschungsfeld der Radioastronomie begründete.

Gestorben in Oklahoma

2017 starb Jewgeni Jewtuschenko in Oklahoma

Jewgeni Jewtuschenko

Vor zwei Jahren im Jahr 2017 starb Jewgeni Jewtuschenko in Tulsa, Oklahoma in den Vereinigten Staaten. Er war ein russischer Dichter, der Anfang der 1960er mit Werken wie dem Gedicht „Babi Jar“ (1961) auch international bekannt wurde, als kritischer Geist seiner Generation eine Stimme gab und als erster Nicht-Amerikaner mit dem renommierten Walt-Whitman-Preis (1999) ausgezeichnet wurde. Geboren wurde er am 18. Juli 1932 in Sima, Irkutsk in der Sowjetunion (heute Russland).

»Labor omnia vincit«

– Staatsmotto („Arbeit überwindet alles“)

USA