Eckart Witzigmann

4. Juli

1941 wurde Eckart Witzigmann geboren

Am 4. Juli 2016 feierte Eckart Witzigmann seinen 75. Geburtstag. Witzigmann ist ein international renommierter österreichischer Koch, der sich als erster deutschsprachiger Koch drei „Michelin“-Sterne (1979) erkochte und vom Gourmet-Führer „Gault Millau“ als „Koch des Jahrhunderts“ (1994) ausgezeichnet wurde. Außerdem haben am 4. Juli u. a. Horst Seehofer (1949) und Gina Lollobrigida (1927) Geburtstag.

Kalenderblatt 4.7.

4. Juli 2016 Amerikanischer Independence Day

Das Kalenderblatt zum 4. Juli: Der 4. Juli ist in diesem Schaltjahr der 186. Tag des Jahres und fiel 2016 auf einen Montag. Der 04.07.2016 war vor 156 Tagen. Wer hat am 4. Juli Geburtstag? Die berühmten Stars, Promis und bedeutenden Personen, die am 4. Juli geboren wurden. In diesem Jahr hatten u. a. folgende Jahrgänge Jubiläum:

Kalender

Geburtsmonat Juli

Entdecken Sie die historischen und VIP-Geburtstage des Monats. Welche Promis haben im Juli Geburtstag?

Fakten zum Tag

Infos zum 4. Juli Sternzeichen, Namenstage & Co.

Horoskop:  Geburtstagskinder vom 4. Juli wurden im Sternzeichen Krebs geboren.

Namenstage:  Am 4. Juli haben u. a. Berta, Elisabeth, Else und Ulrich Namenstag.

Nationalfeiertag:  Der 4. Juli ist US-amerikanischer Nationalfeiertag (Tag der Ratifizierung der Unabhängigkeitserklärung im Jahr 1776). Alles Gute, USA!

Chronik & Zeitungen

Tageschronik 4. Juli

Produktabbildung Tageschronik

Das Geburtstagsbuch mit über 1.200 Einträgen zu allen wichtigen Ereignissen, Personen und Daten vom 4. Juli im vergangenen Jahrhundert. 140 Seiten.

Zeitungen vom 4. Juli

Zeitungen

Originale Zeitungen und Zeitschriften z. B. von einem 4. Juli aus dem Zeitungsarchiv:

  
  Zeitungen von diesem Tag

Bauernregel

»Regen am Sankt Ulrich Tag macht die Birnen stichig mad.«

– Bauernregel zum 4. Juli

Empfehlen

Tages-Ranking:  10/10

Das Tages-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Geburtstagskinder. Empfehlen Sie diesen Tag weiter:

Geboren am 4. Juli

1990 David Kross  26

David Kross, geboren am 4. Juli 1990

David Kross ist ein deutscher Schauspieler (u. a. „Krabat“ 2008, „Same Same But Different“ 2009, „Die Vermessung der Welt“ 2012), der in der Rolle als junger Michael Berg an der Seite von Kate Winslet in der Literaturverfilmung „Der Vorleser“ (2008) seinen auch internationalen Durchbruch feierte. Geboren wurde er am 4. Juli 1990 in Bargteheide. Kross feierte in diesem Jahr seinen 26. Geburtstag.

1963 Ute Lemper  53

Ute Lemper, geboren am 4. Juli 1963

Ute Lemper ist eine deutsche Sängerin und Schauspielerin, die vor allem als Musicaldarstellerin etwa in „Cats“ (1983) und „Cabaret“ (1988) bekannt ist und u. a. die deutsche Gesangsstimme von „Arielle, die Meerjungfrau“ (1989) war. Sie wurde am 4. Juli 1963 in Münster geboren. In diesem Jahr feierte Lemper ihren 53. Geburtstag.

1949 Horst Seehofer  67

Horst Seehofer, geboren am 4. Juli 1949

Horst Seehofer ist ein deutscher CSU-Politiker, der seit 2008 Vorsitzender der bayerischen Partei ist und als Ministerpräsident den Freistaat Bayern regiert. Er wurde am 4. Juli 1949 in Ingolstadt geboren. In diesem Jahr feierte Seehofer seinen 67. Geburtstag.

1946 Ron Kovic   70

Ron Kovic, geboren am 4. Juli 1946

Ron Kovic ist ein am US-Nationalfeiertag geborener US-amerikanischer Vietnam-Veteran und späterer Friedensaktivist, dessen Lebensgeschichte von Oliver Stone zweifach Oscar-prämiert unter dem Titel „Born on the Fourth of July“ („Geboren am 4. Juli“, 1989) nach seinen gleichnamigen Memoiren verfilmt wurde. Geboren wurde er am 4. Juli 1946 in Ladysmith, Wisconsin in den Vereinigten Staaten. Kovic feierte in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag.

1943 Heide Simonis  73

Heide Simonis, geboren am 4. Juli 1943

Heide Simonis ist eine ehemalige deutsche SPD-Politikerin, die als Ministerpräsidentin des Landes Schleswig-Holstein (1993–2005) die erste und zu ihrer Amtszeit einzige Frau in einem solchen Amt war. Sie wurde am 4. Juli 1943 in Bonn geboren. In diesem Jahr feierte Simonis ihren 73. Geburtstag.

1941 Eckart Witzigmann   75

Eckart Witzigmann, geboren am 4. Juli 1941

Eckart Witzigmann ist ein international renommierter österreichischer Koch, der sich als erster deutschsprachiger Koch drei „Michelin“-Sterne (1979) erkochte und vom Gourmet-Führer „Gault Millau“ als „Koch des Jahrhunderts“ (1994) ausgezeichnet wurde. Er wurde am 4. Juli 1941 in Hohenems, Vorarlberg in Österreich geboren. In diesem Jahr feierte Witzigmann seinen 75. Geburtstag.

1937 Wolf von Lojewski  79

Wolf von Lojewski ist ein deutscher Journalist und ehemaliger langjähriger Leiter und Moderator der Nachrichtensendung „heute-journal“ im ZDF (1992–2003). Er wurde am 4. Juli 1937 in Berlin geboren. In diesem Jahr feierte Lojewski seinen 79. Geburtstag.

1927 Gina Lollobrigida  89

Gina Lollobrigida, geboren am 4. Juli 1927

Luigina Lollobrigida ist eine italienische Schauspielerin, die insbesondere in den 1950er- und 1960er-Jahren europaweit populär war und u. a. mit einem Golden Globe ausgezeichnet wurde (u. a. „Fanfan, der Husar“ 1952, „Trapez“ 1956, „Der Glöckner von Notre Dame“ 1956). Sie wurde am 4. Juli 1927 in Subiaco, Latium in Italien geboren. In diesem Jahr feierte Lollobrigida ihren 89. Geburtstag.

1926 Alfredo Di Stéfano   90 (†88)

Alfredo Di Stéfano, geboren am 4. Juli 1926

Alfredo Di Stéfano war ein argentinisch-spanischer Fußballspieler und Fußballtrainer, der u. a. für „Real Madrid“ spielte, in der erfolgreichsten Zeit des Klubs das legendäre „weiße Ballett“ (1953–1964) als Stürmer anführte und als einer der besten Spieler weltweit galt. Geboren wurde er am 4. Juli 1926 in Buenos Aires in Argentinien und verstarb am 7. Juli 2014 mit 88 Jahren in Madrid in Spanien. In diesem Jahr hätte er seinen 90. Geburtstag gefeiert.

1926 Günter Mast   90 (†84)

Günter Mast war ein deutscher Unternehmer, der Anfang der 1950er-Jahre in das für den Kräuterlikör „Jägermeister“ bekannte Unternehmen seines Onkels Curt Mast einstieg und mit der Marke 1973 als Sponsor von „Eintracht Braunschweig“ die Trikotwerbung in der Fußballbundesliga einführte. Geboren wurde er am 4. Juli 1926 in Braunschweig und starb am 28. Februar 2011 mit 84 Jahren in Lutterloh (zu Südheide). In diesem Jahr wäre er 90 Jahre alt geworden.

1910 Gloria Stuart  106 (†100)

Gloria Stuart, geboren am 4. Juli 1910

Gloria Frances Stuart war eine US-amerikanische Schauspielerin, die durch ihre Rolle der „Rose“ als alte Frau im Film „Titanic“ (1997) späte internationale Aufmerksamkeit und mit 87 Jahren als älteste Schauspielerin aller Zeiten eine Oscar-Nominierung erhielt. Geboren wurde sie am 4. Juli 1910 in Santa Monica, Kalifornien in den Vereinigten Staaten und verstarb am 26. September 2010 mit 100 Jahren in Los Angeles, Kalifornien. Ihr Geburtstag jährte sich 2016 zum 106. Mal.

1883 Rube Goldberg  133 (†87)

Rube Goldberg, geboren am 4. Juli 1883

Reuben Lucius Goldberg war ein US-amerikanischer Cartoonist, der durch seine unnötig komplizierten technischen Apparaturen in seinen Comics um die Figur Professor Lucifer Gorgonzola Butts bekannt wurde („Rube-Goldberg-Maschinen“). Er wurde am 4. Juli 1883 in San Francisco, Kalifornien geboren und starb mit 87 Jahren am 7. Dezember 1970 in New York City. Sein Geburtstag jährte sich 2016 zum 133. Mal.

1872 Calvin Coolidge  144 (†60)

Calvin Coolidge, geboren am 4. Juli 1872

John Calvin Coolidge war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei, unter Warren G. Harding zunächst Vizepräsident (1921–1923) und nach dessen Tod der 30. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (1923–1929). Geboren wurde er am 4. Juli 1872 in Plymouth Notch, Vermont in den Vereinigten Staaten und verstarb am 5. Januar 1933 mit 60 Jahren in Northampton, Massachusetts. Sein Geburtstag jährte sich 2016 zum 144. Mal.

1826 Stephen Foster   190 (†37)

Stephen Foster, geboren am 4. Juli 1826

Stephen Collins Foster war einer der berühmtesten US-amerikanischen Songschreiber des 19. Jahrhunderts, aus dessen Feder zahlreiche amerikanische Evergreens wie „Oh! Susanna“ (1848), „Camptown Races“ (1850) und „Beautiful Dreamer“ (1864) stammen. Geboren wurde er am 4. Juli 1826 in Lawrenceville, Pennsylvania in den Vereinigten Staaten und verstarb am 13. Januar 1864 mit 37 Jahren in New York City. Sein Geburtstag jährte sich 2016 zum 190. Mal.

1804 Nathaniel Hawthorne  212 (†59)

Nathaniel Hawthorne, geboren am 4. Juli 1804

Nathaniel Hawthorne war ein US-amerikanischer Schriftsteller, der mit seinem 1850 erschienenen Roman „The Scarlet Letter“ („Der scharlachrote Buchstabe“) eines der berühmtesten Werke der amerikanischen Literatur und einen Klassiker der Weltliteratur schuf. Geboren wurde er am 4. Juli 1804 in Salem, Massachusetts in den Vereinigten Staaten und verstarb am 19. Mai 1864 mit 59 Jahren in Plymouth, New Hampshire. Sein Geburtstag jährte sich 2016 zum 212. Mal.

1790 George Everest  226 (†76)

George Everest, geboren am 4. Juli 1790

Sir George Everest war ein britischer Ingenieur und Offizier, der u. a. die trigonometrische Vermessung Indiens leitete und dem zu Ehren 1865 der höchste Berg des Himalaya in „Mount Everest“ umbenannt wurde. Geboren wurde er am 4. Juli 1790 in Gwerndale in Wales und starb am 1. Dezember 1866 im Alter von 76 Jahren in London. 2016 jährte sich sein Geburtstag zum 226. Mal.

Gestorben am 4. Juli

Gedenktage am 4. Juli 2016

Abbas Kiarostami, geboren am 22. Juni 1940

In diesem Jahr starb Abbas Kiarostami, geboren am 22. Juni 1940. Er war ein iranischer Regisseur und vielfach preisgekrönter Filmemacher, der mit Filmen wie „Und das Leben geht weiter“ (1991), „Quer durch den Olivenhain“ (1994), „Der Geschmack der Kirsche“(1997) und „Der Wind wird uns tragen“ (1999) den iranischen Film und das Weltkino seiner Generation prägte. Weitere Todestage berühmter Personen am 4. Juli:

† 2011Otto von Habsburg (†98)
† 2003Barry White (†58)
† 1934Marie Curie (†66)
† 1888Theodor Storm (†70)
† 1831James Monroe (†73)
† 1826Thomas Jefferson (†83)
† 1826John Adams (†90)