Horst Seehofer

4. Juli

1949 wurde Horst Seehofer geboren

Am 4. Juli 2024 feiert Horst Seehofer seinen 75. Geburtstag. Seehofer ist ein deutscher CSU-Politiker, der zuletzt Innenminister der Bundesrepublik (2017–2021) und zuvor u. a. Vorsitzender der bayerischen CSU (2008–2019) sowie Ministerpräsident des Freistaats Bayern (2008–2018) war. Außerdem haben am 4. Juli u. a. Eckart Witzigmann (1941) und Gina Lollobrigida (1927–2023) Geburtstag.

Kalenderblatt 4.7.

4. Juli 2024 Amerikanischer Independence Day

Das Kalenderblatt zum 4. Juli: Der 4. Juli ist in diesem Schaltjahr der 186. Tag des Jahres und fällt 2024 auf einen Donnerstag. Es sind noch 37 Tage bis zum 04.07.2024. Wer hat am 4. Juli Geburtstag? In unserer Tageschronik finden Sie die berühmten Stars, Promis und bedeutenden Personen, die am 4. Juli geboren wurden. In diesem Jahr haben u. a. folgende Jahrgänge Jubiläum:

Fakten zum Tag

  Infos zum 4. Juli Sternzeichen, Namenstage & Co.

Horoskop:  Geburtstagskinder vom 4. Juli wurden im Sternzeichen Krebs geboren.

Namenstage:  Am 4. Juli haben u. a. Berta, Elisabeth, Else und Ulrich Namenstag.

Nationalfeiertag:  Der 4. Juli ist US-amerikanischer Nationalfeiertag (Tag der Ratifizierung der Unabhängigkeitserklärung im Jahr 1776). Alles Gute, USA!

Chronik & Zeitungen

Historische Zeitungen vom 4. Juli

Zeitungen

Finden Sie originale Zeitungen und Zeitschriften z. B. von einem 4. Juli im Zeitungsarchiv:

  
  Zeitungen von diesem Tag

Bauernregel

»Regen am Sankt Ulrich Tag macht die Birnen stichig mad.«

– Bauernregel zum 4. Juli

geboren.am entdecken

Empfehlen

Tages-Ranking:  10/10

Das Tages-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Geburtstagskinder. Empfehlen Sie diesen Tag weiter:

Geboren am 4. Juli

1990 David Kross  33

David Kross, geboren am 4. Juli 1990

David Kross ist ein deutscher Schauspieler (u. a. „Krabat“ 2008, „Same Same But Different“ 2009, „Die Vermessung der Welt“ 2012), der in der Rolle als junger Michael Berg an der Seite von Kate Winslet in der Literaturverfilmung „Der Vorleser“ (2008) seinen auch internationalen Durchbruch feierte. Geboren wurde er am 4. Juli 1990 in Bargteheide. Kross feiert in diesem Jahr seinen 34. Geburtstag.

1963 Ute Lemper   60

Ute Lemper, geboren am 4. Juli 1963

Ute Lemper ist eine deutsche Sängerin und Schauspielerin, die vor allem als Musicaldarstellerin etwa in „Cats“ (1983) und „Cabaret“ (1988) bekannt ist und u. a. die deutsche Gesangsstimme von „Arielle, die Meerjungfrau“ (1989) war. Sie wurde am 4. Juli 1963 in Münster geboren. In diesem Jahr feiert Lemper ihren 61. Geburtstag.

1949 Horst Seehofer  74

Horst Seehofer, geboren am 4. Juli 1949

Horst Seehofer ist ein deutscher CSU-Politiker, der zuletzt Innenminister der Bundesrepublik (2017–2021) und zuvor u. a. Vorsitzender der bayerischen CSU (2008–2019) sowie Ministerpräsident des Freistaats Bayern (2008–2018) war. Er wurde am 4. Juli 1949 in Ingolstadt geboren. In diesem Jahr feiert Seehofer seinen 75. Geburtstag.

1943 Heide Simonis   80 (†80)

Heide Simonis, geboren am 4. Juli 1943

Heide Simonis war eine deutsche SPD-Politikerin, die es als erste Frau an die Spitze einer Landesregierung in Deutschland schaffte, als Ministerpräsidentin Schleswig-Holsteins (1993 bis 2005) zu einer Wegbereiterin für Frauen in der Politik wurde und nicht zuletzt für ihren Faible für Hüte bekannt war. Sie wurde am 4. Juli 1943 in Bonn geboren und verstarb mit 80 Jahren am 12. Juli 2023 in Kiel. Dieses Jahr wäre sie 81 Jahre alt geworden.

1941 Eckart Witzigmann  82

Eckart Witzigmann, geboren am 4. Juli 1941

Eckart Witzigmann ist ein international renommierter österreichischer Koch, der sich als erster deutschsprachiger Koch drei „Michelin“-Sterne (1979) erkochte und vom Gourmet-Führer „Gault Millau“ als „Koch des Jahrhunderts“ (1994) ausgezeichnet wurde. Er wurde am 4. Juli 1941 in Hohenems, Vorarlberg in Österreich geboren. In diesem Jahr feiert Witzigmann seinen 83. Geburtstag.

1927 Gina Lollobrigida  96 (†95)

Gina Lollobrigida, geboren am 4. Juli 1927

Luigina Lollobrigida war eine italienische Schauspielerin, die als „Esmeralda“ in „Der Glöckner von Notre Dame“ (1956) weltberühmt wurde, 1961 den Golden Globe erhielt, mehr als ein halbes Jahrhundert italienische Kino-Geschichte mitprägte und als eine der letzten großen Film-Diven galt. Sie wurde am 4. Juli 1927 in Subiaco, Latium in Italien geboren und verstarb mit 95 Jahren am 16. Januar 2023 in Rom. Dieses Jahr wäre sie 97 Jahre alt geworden.

1926 Alfredo Di Stéfano  97 (†88)

Alfredo Di Stéfano, geboren am 4. Juli 1926

Alfredo Di Stéfano war ein argentinisch-spanischer Fußballspieler und Fußballtrainer, der u. a. für „Real Madrid“ spielte, in der erfolgreichsten Zeit des Klubs das legendäre „weiße Ballett“ (1953–1964) als Stürmer anführte und als einer der besten Spieler weltweit galt. Geboren wurde er am 4. Juli 1926 in Buenos Aires in Argentinien und verstarb am 7. Juli 2014 mit 88 Jahren in Madrid in Spanien. In diesem Jahr hätte er seinen 98. Geburtstag gefeiert.

1910 Gloria Stuart  113 (†100)

Gloria Stuart, geboren am 4. Juli 1910

Gloria Frances Stuart war eine US-amerikanische Schauspielerin, die durch ihre Rolle der „Rose“ als alte Frau im Film „Titanic“ (1997) späte internationale Aufmerksamkeit und mit 87 Jahren als älteste Schauspielerin aller Zeiten eine Oscar-Nominierung erhielt. Geboren wurde sie am 4. Juli 1910 in Santa Monica, Kalifornien in den Vereinigten Staaten und verstarb am 26. September 2010 mit 100 Jahren in Los Angeles, Kalifornien. Ihr Geburtstag jährt sich 2024 zum 114. Mal.

1804 Nathaniel Hawthorne  219 (†59)

Nathaniel Hawthorne, geboren am 4. Juli 1804

Nathaniel Hawthorne war ein US-amerikanischer Schriftsteller, der mit seinem 1850 erschienenen Roman „The Scarlet Letter“ („Der scharlachrote Buchstabe“) eines der berühmtesten Werke der amerikanischen Literatur und einen Klassiker der Weltliteratur schuf. Geboren wurde er am 4. Juli 1804 in Salem, Massachusetts in den Vereinigten Staaten und verstarb am 19. Mai 1864 mit 59 Jahren in Plymouth, New Hampshire. Sein Geburtstag jährt sich 2024 zum 220. Mal.

1790 George Everest  233 (†76)

George Everest, geboren am 4. Juli 1790

Sir George Everest war ein britischer Vermessungsingenieur und Offizier, der als Nachfolger von William Lambton die bahnbrechende Vermessung Indiens entlang des 78 Längengrades von der Südspitze bis zum Fuß des Himalaya leitete und dem zu Ehren 1865 der höchste Berg des Himalaya in „Mount Everest“ umbenannt wurde. Geboren wurde er am 4. Juli 1790 in Gwerndale in Wales und starb am 1. Dezember 1866 mit 76 Jahren in London. 2024 jährt sich sein Geburtstag zum 234. Mal.

Weitere am 4. Juli geborene Personen

Gestorben am 4. Juli

Gedenktage am 4. Juli 2024

Marie Curie, geboren am 7. November 1867

Vor neunzig Jahren im Jahr 1934 starb Marie Curie, geboren am 7. November 1867. Sie war eine bedeutende polnisch-französische Physikerin und Chemikerin, die für die Erforschung der radioaktiven Strahlung und Mitentdeckung der Elemente Polonium und Radium die Nobelpreise für Physik (1903) und Chemie (1911) erhielt und damit die erste weibliche sowie zweifache Nobelpreisträgerin ist. Weitere Todestage berühmter Personen, die an einem 4. Juli gestorben sind:

Juli