Margaret Tudor

Margaret Tudor

wurde am 28. November 1489 geboren

Margaret Tudor war eine englische Adelige aus dem Haus Tudor, die die Tochter von König Heinrich VII. sowie durch ihre Heirat mit James IV. aus dem Haus Stuart Königin von Schottland (1503–1513) war und mit dieser Verbindung die spätere Vereinigung der Kronen von Schottland und England (1603) herbeiführte. Sie wurde nach dem damals verwendeten julianischen Kalender am 28. November 1489 in London geboren und starb mit 51 Jahren am 18. Oktober 1541 in Pertshire in Schottland. Ihr Geburtstag jährte sich 2019 zum 530. Mal.

Margaret Tudor, geboren 1489, war eine schottische Adelige und Königin.

Lebensdaten

Steckbrief von Margaret Tudor

Geburtsdatum28. November 1489
GeburtsortLondon, England
Todesdatum18. Oktober 1541 (†51)
SterbeortPertshire, Schottland
SternzeichenSchütze

Zeitliche Einordnung

Tudors Zeit (1489–1541) und ihre Zeitgenossen

Margaret Tudor wird gegen Ende des 15. Jahrhunderts geboren. Sie kommt 1489 im Spätmittelalter zur Welt. Bekannte Zeitgenossen ihrer Generation sind Heinrich VIII. (1491–1547) und Hernán Cortés (1485–1547). Geboren am Ende der 1480er-Jahre erlebt sie eine Kindheit in den 1490ern und ihre Jugend in den 1500ern. Während sie lebt wirken u. a. auch Thomas Morus (1478–1535), Süleyman I. (1494–1566) und Götz von Berlichingen (1480–1562). Margaret Tudors Lebensspanne umfasst 51 Jahre. Sie stirbt 1541 zur Zeit der Renaissance und Reformation.

Hinweis zu den Lebensdaten von Tudor: Margaret Tudor lebte vor der Einführung des Gregorianischen Kalenders im Jahr 1582. Geburtsdatum, Sterbedatum sowie weitere Lebensdaten werden daher entsprechend des bis dahin verwendeten Julianischen Kalenders angegeben.

Tudor-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Margaret Tudor

1489Geburt am 28. November in London
1491Geburt des Bruders Heinrich VIII.
1541Tod mit 51 Jahren am 18. Oktober in Pertshire in Schottland
2039550. Jubiläum des Geburtstages am 28. November
2041500. Todestag am 18. Oktober

Tudor-FAQ

Fragen und Fakten über Margaret Tudor

Wann wurde Tudor geboren? Margaret Tudor wurde vor 530 Jahren im Jahr 1489 geboren.

An welchem Tag ist Margaret Tudor geboren worden? Tudor hatte nach dem zu dieser Zeit verwendeten Julianischen Kalender im Spätherbst am 28. November Geburtstag. 2019 fiel ihr Geburtstag auf einen Donnerstag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Samstag.

In welchem Sternzeichen wurde Tudor geboren? Margaret Tudor wurde im westlichen Tierkreiszeichen Schütze geboren.

Wo wurde Margaret Tudor geboren? Tudor wurde in Westeuropa auf den Britischen Inseln geboren. Sie kam in London zur Welt. Der Geburtsort liegt nahe des Nullmeridians.

Wann ist Tudor gestorben? Margaret Tudor verstarb nach dem Julianischen Kalender vor 478 Jahren Mitte des 16. Jahrhunderts am 18. Oktober 1541.

Wie alt war Margaret Tudor als sie starb? Margaret Tudor wurde 51 Jahre, 10 Monate und 20 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

London – England

Margaret Tudor wurde in London geboren und starb in Pertshire in Schottland .

Weblinks

Tudor im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Margaret Tudor zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 7.2/10

Das Ranking von Margaret Tudor auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Margaret Tudor verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

28.11.

Der 28. November: Wer hat am gleichen Tag wie Margaret Tudor Geburtstag?

Jahrhundert

1400+

Berühmte Zeitgenossen von Margaret Tudor aus dem 15. Jahrhundert.

Staat & Politik

Weitere berühmte Personen der Politik: Politiker, Herrscher & Aktivisten.

Schlagworte zu Tudor