Martin Opitz

Martin Opitz

wurde am 23. Dezember 1597 geboren

Martin Opitz von Boberfeld war ein deutscher Dichter des Barock, der mit seinem Hauptwerk „Buch von der deutschen Poeterey“ (1624) ein bedeutendes frühes Werk der Literaturwissenschaft schuf und in ihm Regeln für die deutsche Dichtkunst festhielt. Er wurde am 23. Dezember 1597 in Bunzlau (heute Bolesławiec) im Herzogtum Schweidnitz-Jauer (heute Polen) geboren und starb am 20. August 1639 mit 41 Jahren in Danzig in Polen-Litauen (heute Polen). Sein Geburtstag jährt sich 2019 zum 422. Mal.

Martin Opitz, geboren 1597, war ein deutscher Dichter.

Lebensdaten

Steckbrief von Martin Opitz

GeburtsdatumDienstag, 23. Dezember 1597
GeburtsortBunzlau (heute Bolesławiec), Herzogtum Schweidnitz-Jauer (heute Polen)
TodesdatumSamstag, 20. August 1639 (†41)
SterbeortDanzig, Polen-Litauen (heute Polen)
SternzeichenSteinbock

Zeitliche Einordnung

Opitz' Zeit (1597–1639) und seine Zeitgenossen

Martin Opitz wird Ende des 16. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1597 zur Zeit der Renaissance und Reformation zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind René Descartes (1596–1650) und Oliver Cromwell (1599–1658). Seine ersten Lebensjahre verbringt Opitz Ende der 1590er. Seine Kindheit und Jugend erlebt er in den 1600ern und 1610ern. Während er lebt wirken u. a. auch Lope de Vega (1562–1635), Giambattista Basile (1575–1632) und Pedro Calderón de la Barca (1600–1681). Martin Opitz' Lebensspanne umfasst 41 Jahre. Er stirbt 1639 zur Zeit der Reformation und des Dreißigjährigen Krieges.

Opitz-FAQ

Fragen und Fakten über Martin Opitz

Wann wurde Opitz geboren? Martin Opitz wurde vor 422 Jahren im Jahr 1597 geboren.

An welchem Tag ist Martin Opitz geboren worden? Opitz hatte nach dem Gregorianischen Kalender im Winter am 23. Dezember Geburtstag. Er wurde an einem Dienstag geboren. In diesem Jahr fällt sein Geburtstag auf einen Montag.

In welchem Sternzeichen wurde Opitz geboren? Martin Opitz wurde im westlichen Tierkreiszeichen Steinbock geboren.

Wo wurde Martin Opitz geboren? Opitz wurde in Mitteleuropa geboren. Er kam in Bunzlau (heute Bolesławiec) im Herzogtum Schweidnitz-Jauer (heute Polen) zur Welt.

Wann ist Opitz gestorben? Martin Opitz starb nach dem Gregorianischen Kalender vor 380 Jahren im 17. Jahrhundert am 20. August 1639.

Wie alt war Martin Opitz als er starb? Martin Opitz wurde 41 Jahre, 7 Monate und 28 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Bunzlau (heute Bolesławiec) – Herzogtum Schweidnitz-Jauer

Martin Opitz wurde in Bunzlau (heute Bolesławiec) im Herzogtum Schweidnitz-Jauer (heute Polen) geboren und starb in Danzig in Polen-Litauen (heute Polen) .

Jahrestage

Aktuelle Opitz-Jubiläen & Gedenktage

422. Geburtstag:  in diesem Jahr am 23. Dezember 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

450. Jubiläum:  des Geburtstages in 28 Jahren am 23. Dezember 2047.

400. Todestag:  am 20. August 2039. Jubiläen im Jahr 2039 ›

Weblinks

Opitz im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Martin Opitz zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 7.2/10

Das Ranking von Martin Opitz auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Martin Opitz verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

23.12.

Der 23. Dezember: Wer hat am gleichen Tag wie Martin Opitz Geburtstag?

Jahrhundert

1500+

Berühmte Zeitgenossen von Martin Opitz aus dem 16. Jahrhundert.

Literatur

Weitere berühmte Personen der Literatur: Schriftsteller, Dichter & Literaten.

Schlagworte zu Opitz