Peter Lustig

Berühmte Niederschlesier

Geboren in Niederschlesien, Polen

Die Geburtsregion Niederschlesien: Welche bekannten Persönlichkeiten kamen in Niederschlesien in Polen zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie berühmte gebürtige Niederschlesier von gestern und heute, z. B. aus Breslau (Wrocław) oder Hirschberg (Jelenia Góra). Zu ihnen zählen etwa Dietrich Bonhoeffer, Peter Lustig, Gerhart Hauptmann und Manfred von Richthofen.

Infos zur Region

Woiwodschaft Niederschlesien – Polen

Niederschlesien liegt in Polen. Auf einer Fläche von rund 20.000 km² leben in Niederschlesien etwa 2,9 Mio. Niederschlesier. Die Hauptstadt ist Wrocław (Breslau).

Orte

Städte in Niederschlesien

Berühmte Personen aus Niederschlesien sortiert nach der Stadt ihrer Geburt:

Top 10 berühmte Niederschlesier

Katja Ebstein Girlachsdorf (heute Gniewków) 1945

Katja Ebstein, geboren am 9. März 1945

In Girlachsdorf (heute Gniewków) wurde 1945 Katja Ebstein geboren. Sie ist eine deutsche Sängerin (u. a. „Diese Welt“ 1971, „Es war einmal ein Jäger“ 1974, „Theater“ 1980), die ihren Durchbruch mit dem Eurovisons-Song „Wunder gibt es immer wieder“ (1970) hatte.

Wolfgang Thierse Breslau 1943

Wolfgang Thierse, geboren am 22. Oktober 1943

Wolfgang Thierse wurde in Breslau geboren. Thierse kam am 22. Oktober 1943 zur Welt und ist ein deutscher Politiker der SPD und ehemaliger Präsident des Deutschen Bundestages (1998–2005).

Peter Lustig Breslau 1937

Peter Lustig, geboren am 27. Oktober 1937

In Breslau wurde 1937 Peter Lustig geboren. Er war ein deutscher Fernsehmoderator, Kinderbuchautor und Wissenschaftsjournalist, der als Gesicht der ZDF-Kinderserie „Löwenzahn“ (1981–2005, zuvor „Pusteblume“) eine der bekanntesten Figuren im deutschen Kinderfernsehen wurde und auch Autor sowie Texter der Sendung rund um Natur und Technik war.

Dieter Hildebrandt Bunzlau 1927

Dieter Hildebrandt, geboren am 23. Mai 1927

Dieter Hildebrandt wurde in Bunzlau geboren. Er kam am 23. Mai 1927 zur Welt und war ein deutscher Kabarettist und Buchautor, der die über viele Jahre sehr populäre Kabarettsendung „Scheibenwischer“ erfand und diese von 1980 bis 2003 federführend leitete.

Dietrich Bonhoeffer Breslau 1906

Dietrich Bonhoeffer, geboren am 4. Februar 1906

In Breslau wurde Dietrich Bonhoeffer geboren. Er kam am 4. Februar 1906 zur Welt und war ein lutherischer Theologe, Mitgründer der „Bekennenden Kirche“ und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

Manfred von Richthofen Breslau 1892

Manfred von Richthofen, geboren am 2. Mai 1892

Manfred von Richthofen wurde in Breslau geboren. Er kam am 2. Mai 1892 zur Welt und war ein deutscher Jagdflieger, der im Ersten Weltkrieg mit seiner feuerrot lackierten Fokker als „Roter Baron“ berühmt-berüchtigt war.

Käthe Kruse Breslau 1883

Käthe Kruse, geboren am 17. September 1883

In Breslau wurde Käthe Kruse geboren. Sie kam am 17. September 1883 zur Welt und war eine weltbekannte deutsche Puppenmacherin, deren Werke heute nachgefragte Sammlerstücke sind.

Gerhart Hauptmann Obersalzbrunn (heute Szczawno Zdrój) 1862

Gerhart Hauptmann, geboren am 15. November 1862

Gerhart Hauptmann wurde 1862 in Obersalzbrunn (heute Szczawno Zdrój) geboren. Er war ein deutscher Dramatiker, Schriftsteller (u. a. „Bahnwärter Thiel“ 1888, „Die Ratten“ 1911), bedeutender Vertreter des Naturalismus und Träger des Nobelpreises für Literatur 1912 „vornehmlich für seine reiche, vielseitige, hervorragende Wirksamkeit auf dem Gebiete der dramatischen Dichtung“.

Paul Ehrlich Strehlen (heute Strzelin) 1854

Paul Ehrlich, geboren am 14. März 1854

In Strehlen (heute Strzelin) wurde Paul Ehrlich geboren. Er kam am 14. März 1854 zur Welt und war ein deutscher Chemiker, Arzt, Immunologe, Begründer der Chemotherapie und ein Träger des Nobelpreises für Medizin 1908 „als Anerkennung ihrer Arbeiten über die Immunität“.

Andreas Gryphius Głogów (Glogau) 1616

Andreas Gryphius, geboren am 2. Oktober 1616

Andreas Gryphius wurde in Glogau geboren. Er kam am 2. Oktober 1616 zur Welt und war ein deutscher Dramatiker des Barocks und bedeutender Sonettdichter des 17. Jahrhunderts, der u. a. die „Tränen des Vaterlandes“ (1636) über die Schrecken des Dreißigjährigen Krieges verfasste.

Niederschlesier A–Z

Weitere berühmte Frauen und Männer aus Niederschlesien von A bis Z

Polen