Fritz Haber

Fritz Haber

wurde am 9. Dezember 1868 geboren

Fritz Haber war ein deutscher Chemiker, der als Entwickler der Ammoniaksynthese mit dem Nobelpreis für Chemie 1918 geehrt wurde und aufgrund der Nutzung seiner Forschung für den Einsatz von Giftgas im Zweiten Weltkrieg ein „Pionier“ der chemischen Kriegsführung sowie einer der umstrittensten Nobelpreisträger ist. Er wurde am 9. Dezember 1868 in Breslau in Preußen (heute Polen) geboren und verstarb mit 65 Jahren am 29. Januar 1934 in Basel in der Schweiz. Sein Geburtstag jährt sich 2019 zum 151. Mal.

Fritz Haber, geboren 1868, war ein deutscher Chemiker.

Lebensdaten

Steckbrief von Fritz Haber

GeburtsdatumMittwoch, 9. Dezember 1868
GeburtsortBreslau, Preußen (heute Polen)
TodesdatumMontag, 29. Januar 1934 (†65)
SterbeortBasel, Basel-Stadt, Schweiz
SternzeichenSchütze

Zeitliche Einordnung

Habers Zeit (1868–1934) und seine Zeitgenossen

Fritz Haber wird in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1868 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Marie Curie (1867–1934) und Rosa Luxemburg (1871–1919). Geboren am Ende der 1860er-Jahre erlebt er eine Kindheit in den 1870ern und seine Jugend in den 1880ern. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Hedwig Kohn (1887–1964), Max Born (1882–1970) und Otto Stern (1888–1969). Fritz Habers Lebensspanne umfasst 65 Jahre. Er stirbt im Jahr 1934.

Haber-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Fritz Haber

1868Geburt am 9. Dezember in Breslau in Preußen (heute Polen)
1908Der Chemiker Fritz Haber erhält ein Patent auf sein Verfahren zur synthetischen Herstellung von Ammoniak ( Deutschlandfunk Kalenderblatt)
1918Auszeichnung mit dem Nobelpreis für Chemie »für die Synthese von Ammoniak aus dessen Elementen«
1934Tod mit 65 Jahren am 29. Januar in Basel in der Schweiz
202490. Todestag am 29. Januar
2068200. Jubiläum des Geburtstages am 9. Dezember

Haber-Trivia

Schon gewusst?

Die Giftgas-Forschung von Fritz Haber wurde von seiner Frau Clara Immerwahr öffentlich heftig als „Perversion der Wissenschaft“ kritisiert. Wenige Tage nach dem ersten deutschen Giftgaseinsatz am 22. April 1915 in der Nähe des belgischen Ypern, den Haber selbst überwachte, nahm sich die Chemikerin mit Doktortitel das Leben.

Haber-FAQ

Fragen und Fakten über Fritz Haber

Wann wurde Haber geboren? Fritz Haber wurde vor 151 Jahren im Jahr 1868 geboren.

An welchem Tag ist Fritz Haber geboren worden? Haber hatte im Winter am 9. Dezember Geburtstag. Er wurde an einem Mittwoch geboren. 2019 fällt sein Geburtstag auf einen Montag.

In welchem Sternzeichen wurde Haber geboren? Fritz Haber wurde im westlichen Tierkreiszeichen Schütze geboren.

Wo wurde Fritz Haber geboren? Haber wurde in Mitteleuropa geboren. Er kam in Breslau in Preußen (heute Polen) zur Welt.

Wann ist Haber gestorben? Fritz Haber verstarb vor 85 Jahren in den 1930er-Jahren am 29. Januar 1934, einem Montag.

Wie alt war Fritz Haber als er starb? Fritz Haber wurde 65 Jahre, 1 Monat und 20 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Breslau – Preußen

Fritz Haber wurde in Breslau in Preußen (heute Polen) geboren und verstarb in Basel in der Schweiz .

Weblinks

Haber im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Fritz Haber:

Empfehlen

Personen-Ranking: 7.7/10

Das Ranking von Fritz Haber auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Fritz Haber verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

9.12.

Der 9. Dezember: Wer hat am gleichen Tag wie Fritz Haber Geburtstag?

Geburtsjahr

1868

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1868: Wer wurde im Jahr 1868 geboren?

Natur & Forschung

Weitere berühmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler, Forscher & Entdecker.

Schlagworte zu Haber