Willibald Alexis

Willibald Alexis

wurde am 29. Juni 1798 geboren

Georg Wilhelm Heinrich Häring, so sein richtiger Name, war ein deutscher Schriftsteller, der mit Werken wie „Der Roland von Berlin“ (1840), „Die Hosen des Herrn Bredow“ (1846) und „Ruhe ist die erste Bürgerpflicht“ (1852) den realistischen Historienroman in Deutschland einführte. Er wurde am 29. Juni 1798 in Breslau in Schlesien (heute Polen) geboren und starb mit 73 Jahren am 16. Dezember 1871 in Arnstadt. 2019 jährte sich sein Geburtstag das 221. Mal.

Willibald Alexis, geboren 1798, war ein deutscher Schriftsteller.

Lebensdaten

Steckbrief von Georg Wilhelm Heinrich Häring – alias Willibald Alexis

GeburtsdatumFreitag, 29. Juni 1798
GeburtsortBreslau, Schlesien (heute Polen)
TodesdatumSamstag, 16. Dezember 1871 (†73)
SterbeortArnstadt, Thüringen, Deutschland
GrabstätteAlter Friedhof, Arnstadt
SternzeichenKrebs

Alexis-Zitat

»In meiner kurzen Laufbahn, was sollte ich nicht alles gewesen sein, weil ich nicht gerade das sein wollte, was Diese und Jene von mir wollten!«

– Willibald Alexis, 1839 (Meine Zeitgenossen)

Zeitliche Einordnung

Alexis' Zeit (1798–1871) und seine Zeitgenossen

Willibald Alexis wird Ende des 18. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1798 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Gustav Theodor Fechner (1801–1887) und Heinrich Heine (1797–1856). Geboren am Ende der 1790er-Jahre erlebt er eine Kindheit in den 1800ern und seine Jugend in den 1810ern. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Gustav Freytag (1816–1895), Karl Friedrich Wilhelm Wander (1803–1879) und Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832). Willibald Alexis' Lebensspanne umfasst 73 Jahre. Er stirbt im Jahr 1871.

Alexis-Trivia

Schon gewusst?

Willibald Alexis wurde im selben Jahr geboren wie Adam Mickiewicz und August Heinrich Hoffmann von Fallersleben.

Alexis-FAQ

Fragen und Fakten über Willibald Alexis

Wie hieß Willibald Alexis wirklich? Der Name „Willibald Alexis“ ist ein Künstlername bzw. Pseudonym. Sein richtiger bürgerlicher Name lautete Georg Wilhelm Heinrich Häring.

Wann wurde Alexis geboren? Willibald Alexis wurde vor 221 Jahren im Jahr 1798 geboren.

An welchem Tag ist Willibald Alexis geboren worden? Alexis hatte im Sommer am 29. Juni Geburtstag. Er wurde an einem Freitag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Samstag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Montag.

In welchem Sternzeichen wurde Alexis geboren? Willibald Alexis wurde im westlichen Tierkreiszeichen Krebs geboren.

Wo wurde Willibald Alexis geboren? Alexis wurde in Mitteleuropa geboren. Er kam in Breslau in Schlesien (heute Polen) zur Welt.

Wann ist Alexis gestorben? Willibald Alexis starb vor 148 Jahren im 19. Jahrhundert am 16. Dezember 1871, einem Samstag.

Wie alt war Willibald Alexis als er starb? Willibald Alexis wurde 73 Jahre, 5 Monate und 17 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Breslau – Schlesien

Willibald Alexis wurde in Breslau in Schlesien (heute Polen) geboren und starb in Arnstadt .

Jahrestage

Aktuelle Alexis-Jubiläen & Gedenktage

221. Geburtstag:  in diesem Jahr am 29. Juni 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

250. Jubiläum:  des Geburtstages in 29 Jahren am 29. Juni 2048.

150. Todestag:  am 16. Dezember 2021. Jubiläen im Jahr 2021 ›

Weblinks

Alexis im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Willibald Alexis zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.2/10

Das Ranking von Willibald Alexis auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Willibald Alexis verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

29.6.

Der 29. Juni: Wer hat am gleichen Tag wie Willibald Alexis Geburtstag?

Geburtsjahr

1798

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1798: Wer wurde im Jahr 1798 geboren?

Literatur

Weitere berühmte Personen der Literatur: Schriftsteller, Dichter & Literaten.

Schlagworte zu Alexis