Eloy Alfaro

Eloy Alfaro

wurde am 25. Juni 1842 geboren

José Eloy Alfaro Delgado war ein für sein Land sehr bedeutender ecuadorianischer Politiker und zweimaliger Präsident Ecuadors (1895–1901, 1906–1911), der die Liberale Partei Ecuadors gründete (1878), eine zentrale Rolle in der liberalen Revolution 1895 inne hatte und die nationale Einheit des Landes erreichte. Er wurde am 25. Juni 1842 in Montecristi, Manabí in Ecuador geboren und verstarb mit 69 Jahren am 28. Januar 1912 in Quito, Pichincha. Sein Geburtstag jährte sich 2020 zum 178. Mal.

Eloy Alfaro, geboren 1842, war ein ecuadorianischer Politiker.

Lebensdaten

Steckbrief von Eloy Alfaro

GeburtsdatumSamstag, 25. Juni 1842
GeburtsortMontecristi, Manabí, Ecuador
TodesdatumSonntag, 28. Januar 1912 (†69)
SterbeortQuito, Pichincha, Ecuador
SternzeichenKrebs

Zeitliche Einordnung

Alfaros Zeit (1842–1912) und seine Zeitgenossen

Eloy Alfaro wird in der Mitte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1842 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Robert Koch (1843–1910) und Friedrich Nietzsche (1844–1900). Seine Kindheit und Jugend erlebt Alfaro in den 1840er- und 1850er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Victoria (1819–1901), Konrad Adenauer (1876–1967) und Otto von Bismarck (1815–1898). Eloy Alfaros Lebensspanne umfasst 69 Jahre. Er stirbt im Jahr 1912.

Alfaro-Trivia

Schon gewusst?

Eloy Alfaro wurde am selben Tag geboren wie Heinrich Seidel.

Alfaro-FAQ

Fragen und Fakten über Eloy Alfaro

Wann wurde Eloy Alfaro geboren? Alfaro wurde vor 178 Jahren im Jahr 1842 geboren.

An welchem Tag ist Alfaro geboren worden? Eloy Alfaro hatte im Sommer (Winter in der südlichen Hemisphäre) am 25. Juni Geburtstag. Er wurde an einem Samstag geboren. 2020 fiel sein Geburtstag auf einen Donnerstag, 2021 liegt er auf einem Freitag.

Welches Sternzeichen war Alfaro? Eloy Alfaro wurde im westlichen Tierkreiszeichen Krebs geboren.

Wo wurde Eloy Alfaro geboren? Alfaro wurde auf der Südhalbkugel in Montecristi, Manabí in Ecuador geboren. Der Geburtsort liegt nahe des Äquators.

Wann ist Alfaro gestorben? Eloy Alfaro verstarb vor 108 Jahren zu Beginn des 20. Jahrhunderts am 28. Januar 1912, einem Sonntag.

Wie alt war Eloy Alfaro als er starb? Eloy Alfaro wurde 69 Jahre, 7 Monate und 2 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Montecristi, Manabí – Ecuador

Eloy Alfaro wurde in Montecristi, Manabí in Ecuador geboren und verstarb in Quito, Pichincha .

Jahrestage

Aktuelle Alfaro-Jubiläen & Gedenktage

178. Geburtstag:  in diesem Jahr am 25. Juni 2020. Jubiläen in diesem Jahr ›

200. Jubiläum:  des Geburtstages in 22 Jahren am 25. Juni 2042.

150. Todestag:  am 28. Januar 2062.

Weblinks

Alfaro im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Eloy Alfaro zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 6.1/10

Das Ranking von Eloy Alfaro auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Eloy Alfaro verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

25.6.

Der 25. Juni: Wer hat am gleichen Tag wie Eloy Alfaro Geburtstag?

Geburtsjahr

1842

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1842: Wer wurde im Jahr 1842 geboren?

Staat & Politik

Weitere berühmte Personen der Politik: Politiker, Herrscher & Aktivisten.

Schlagworte zu Alfaro