James Dean

Jubiläen 2031

Runde Geburtstage & Todestage 2031

Die Jahresvorschau für das Jahr 2031 mit seinen prominenten Jahrestagen von runden Geburtstagen und Todestagen berühmter Personen: So jährt sich 2031 etwa zum 100. Mal der Geburtstag von James Dean, wird der 200. Geburtstag von Sitting Bull begangen, jährt sich das 300. Mal der Todestag von Daniel Defoe und zum 600. Mal der Todestag von Jeanne d'Arc.

Chinesisches Horoskop 2031

Metall-Schwein

Das Jahr 2031 fiel in den 4. Teilzyklus des 78. Zyklus des chinesischen Kalenders. Im chinesischen Horoskop begann am 23. Januar im Jahr 2031 das Jahr des Metall-Schweins (辛亥), zuvor endete das Jahr des Metall-Hundes.

Top 10 Jubiläums-Highlights 2031

Vlad III. Drăculea   600. Geburtstag

Vlad III. Drăculea

Im Jahr 1431 wurde Vlad III. Drăculea geboren, ein rumänischer Fürst der Walachei. 2031 steht sein 600. Geburtstag im Kalender.

Sitting Bull   200. Geburtstag

Sitting Bull

Im Jahr 1831 wurde Sitting Bull geboren, ein Sioux-Häuptling. 2031 steht sein 200. Geburtstag im Kalender.

Caterina Valente   100. Geburtstag 2031

Caterina Valente

Im Jahr 1931 wurde die italienische Schauspielerin und Sängerin Caterina Valente geboren. Im Jahr 2031 jährt sich ihr Geburtstag zum 100. Mal.

Johannes Rau   100. Geburtstag 2031

Johannes Rau

Im Jahr 1931 wurde Johannes Rau geboren, ein deutscher SPD-Politiker und Bundespräsident. Am 16. Januar 2031 wird sein 100. Geburtstag begangen.

James Dean   100. Geburtstag 2031

James Dean

Im Jahr 1931 wurde James Dean geboren, ein amerikanischer Schauspieler. 2031 steht sein 100. Geburtstag im Kalender.

Michail Gorbatschow   100. Geburtstag 2031

Michail Gorbatschow

Im Jahr 1931 wurde Michail Gorbatschow geboren, ein russischer Politiker und Präsident. Im Jahr 2031 jährt sich sein Geburtstag zum 100. Mal.

Daniel Defoe   300. Todestag 2031

Daniel Defoe

Am 5. Mai des Jahres 1731 starb Daniel Defoe, ein englischer Schriftsteller. Sein Todestag jährt sich im Jahr 2031 zum 300. Mal.

Jeanne d'Arc   600. Todestag 2031

Jeanne d'Arc

Am 30. Mai des Jahres 1431 starb Jeanne d'Arc, eine französische Freiheitskämpferin. Ihr Todestag jährt sich im Jahr 2031 zum 600. Mal.

Freddy Quinn   100. Geburtstag 2031

Freddy Quinn

Im Jahr 1931 wurde Freddy Quinn geboren, ein österreichischer Sänger. Im Jahr 2031 jährt sich sein Geburtstag zum 100. Mal.

Thomas Alva Edison   100. Todestag 2031

Thomas Alva Edison

Am 18. Oktober des Jahres 1931 starb Thomas Alva Edison, ein amerikanischer Erfinder. Sein Todestag jährt sich im Jahr 2031 zum 100. Mal.

Jubiläen 2031 ohne Monatsangabe

Von den folgenden Personen, die im Jahr 2031 ein Jubiläum haben, ist der Geburts- bzw. Sterbemonat unbekannt:

2031 2030. Geburtstag von Seneca (1)
2031 1700. Geburtstag von Julian Apostata (331)
2031 1225. Geburtstag von Ludwig II. der Deutsche (806)
2031 1150. Geburtstag von Konrad I. (881)
2031 850. Geburtstag von Franz von Assisi (1181)
2031 660. Geburtstag von Zheng He (1371)
2031 600. Geburtstag von Vlad III. Drăculea (1431)
2031 580. Geburtstag von Christoph Kolumbus (1451)
2031 530. Geburtstag von Anne Boleyn (1501)
2031 200. Geburtstag von Sitting Bull (1831)
2031 175. Geburtstag von Albert de Dion (1856)
2031 125. Geburtstag von Hildegard Kwandt (1906)
2031 120. Geburtstag von Julius Sämann (1911)

Jubiläen im Januar 2031

Januar-Highlights

Caterina Valente 100. Geburtstag am 14. Januar

Caterina Valente

Am 14. Januar vor 100 Jahren wurde Caterina Valente geboren, eine aus einer italienischen Künstlerfamilie stammende international erfolgreiche Sängerin, Entertainerin und Schauspielerin, die insbesondere im Deutschland der Wirtschaftswunderzeit als Schlagersängerin populär war (u. a. „Ganz Paris träumt von der Liebe“ 1954).

Johannes Rau 100. Geburtstag am 16. Januar

Johannes Rau

Am 16. Januar vor 100 Jahren wurde Johannes Rau geboren, ein deutscher SPD-Politiker, der in seiner politischen Laufbahn über 20 Jahre Nordrhein-Westfalen als Ministerpräsident (1978–1998) regierte und auch als achter Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland (1999–2004) vor allem mit seinem Leitmotiv „Versöhnen statt spalten“ verbunden wurde.

Runde Jahrestage im Januar 2031

01.01. 600. Geburtstag von Alexander VI. (1431)
  80. Geburtstag von Hans-Joachim Stuck (1951)
  75. Geburtstag von Christine Lagarde (1956)
  70. Geburtstag von Sven Regener (1961)
03.01. 75. Geburtstag von Mel Gibson (1956)
04.01. 150. Geburtstag von Wilhelm Lehmbruck (1881)
  70. Todestag von Erwin Schrödinger (†1961)
  20. Todestag von Gerry Rafferty (†2011)
05.01. 110. Geburtstag von Friedrich Dürrenmatt (1921)
  100. Geburtstag von Robert Duvall (1931)
  90. Geburtstag von Hayao Miyazaki (1941)
  75. Todestag von Mistinguett (†1956)
  75. Geburtstag von Frank-Walter Steinmeier (1956)
07.01. 130. Geburtstag von Elisabeth Schwarzhaupt (1901)
  75. Geburtstag von Leonard Lansink (1956)
  75. Geburtstag von Uwe Ochsenknecht (1956)
  60. Geburtstag von DJ Ötzi (1971)
  25. Todestag von Heinrich Harrer (†2006)
08.01. 90. Todestag von Robert Baden-Powell (†1941)
09.01. 90. Geburtstag von Joan Baez (1941)
10.01. 60. Todestag von Coco Chanel (†1971)
  15. Todestag von David Bowie (†2016)
11.01. 125. Geburtstag von Albert Hofmann (1906)
  90. Todestag von Emanuel Lasker (†1941)
12.01. 175. Geburtstag von John Singer Sargent (1856)
  120. Todestag von Georg Jellinek (†1911)
  75. Geburtstag von Ute Freudenberg (1956)
  55. Todestag von Agatha Christie (†1976)
  30. Todestag von William Reddington Hewlett (†2001)
13.01. 90. Todestag von James Joyce (†1941)
  75. Todestag von Lyonel Feininger (†1956)
  20. Todestag von Hellmut Lange (†2011)
14.01. 100. Geburtstag von Caterina Valente (1931)
  90. Geburtstag von Faye Dunaway (1941)
  25. Todestag von Shelley Winters (†2006)
15.01. 240. Geburtstag von Franz Grillparzer (1791)
  125. Geburtstag von Aristoteles Onassis (1906)
16.01. 130. Todestag von Arnold Böcklin (†1901)
  100. Geburtstag von Johannes Rau (1931)
17.01. 325. Geburtstag von Benjamin Franklin (1706)
  120. Todestag von Francis Galton (†1911)
  100. Geburtstag von James Earl Jones (1931)
  75. Geburtstag von Paul Young (1956)
  70. Todestag von Patrice Lumumba (†1961)
  60. Geburtstag von Kid Rock (1971)
18.01. 60. Geburtstag von Pep Guardiola (1971)
19.01. 125. Geburtstag von Lilian Harvey (1906)
  110. Geburtstag von Patricia Highsmith (1921)
20.01. 60. Geburtstag von Gary Barlow (1971)
21.01. 200. Todestag von Achim von Arnim (†1831)
  90. Geburtstag von Richie Havens (1941)
  90. Geburtstag von Plácido Domingo (1941)
  50. Geburtstag von Michel Teló (1981)
22.01. 470. Geburtstag von Francis Bacon (1561)
  140. Geburtstag von Antonio Gramsci (1891)
  130. Todestag von Victoria (†1901)
  120. Geburtstag von Bruno Kreisky (1911)
  100. Geburtstag von Sam Cooke (1931)
  80. Todestag von Karl Ludwig Nessler (†1951)
23.01. 100. Todestag von Anna Pawlowa (†1931)
  80. Geburtstag von Chesley Sullenberger (1951)
  75. Todestag von Daniel Swarovski (†1956)
  50. Todestag von Samuel Barber (†1981)
24.01. 1990. Todestag von Caligula (†41)
  90. Geburtstag von Neil Diamond (1941)
  70. Geburtstag von Nastassja Kinski (1961)
  20. Todestag von Bernd Eichinger (†2011)
25.01. 150. Geburtstag von Elly Heuss-Knapp (1881)
  100. Geburtstag von Dean Jones (1931)
  50. Geburtstag von Alicia Keys (1981)
26.01. 250. Geburtstag von Achim von Arnim (1781)
  140. Todestag von Nicolaus Otto (†1891)
  110. Geburtstag von Akio Morita (1921)
  90. Geburtstag von Heinrich von Pierer (1941)
  70. Geburtstag von Wayne Gretzky (1961)
27.01. 300. Todestag von Bartolomeo Cristofori (†1731)
  275. Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart (1756)
  130. Todestag von Giuseppe Verdi (†1901)
  25. Todestag von Johannes Rau (†2006)
28.01. 75. Todestag von Marie Juchacz (†1956)
  65. Geburtstag von Andrea Berg (1966)
  50. Geburtstag von Elijah Wood (1981)
29.01. 25. Todestag von Nam June Paik (†2006)
30.01. 130. Geburtstag von Rudolf Caracciola (1901)
  80. Geburtstag von Phil Collins (1951)
  80. Todestag von Ferdinand Porsche (†1951)
  50. Geburtstag von Dimitar Berbatov (1981)
  40. Todestag von John Bardeen (†1991)
  20. Todestag von John Barry (†2011)
31.01. 425. Todestag von Guy Fawkes (†1606)
  150. Geburtstag von Irving Langmuir (1881)
  90. Geburtstag von Ina Bauer (1941)
  50. Geburtstag von Justin Timberlake (1981)

Jubiläen im Februar 2031

Februar-Highlights

James Dean 100. Geburtstag am 8. Februar

James Dean

Am 8. Februar vor 100 Jahren wurde James Dean geboren, ein US-amerikanischer Schauspieler, der in seiner nur vierjährigen Schauspielkarriere vor seinem frühen Unfalltod mit den Filmen „Denn sie wissen nicht, was sie tun“ (1955), „Jenseits von Eden“ (1955) und „Giganten“ (1956) zur Filmlegende und zum Jugendidol der 1950er- und 1960er-Jahre wurde.

Gotthold Ephraim Lessing 250. Todestag am 15. Februar

Gotthold Ephraim Lessing

Am 15. Februar vor 250 Jahren starb Gotthold Ephraim Lessing, ein deutscher Dichter und Dramatiker, der als einer der wichtigsten Köpfe der deutschen Aufklärung mit Werken wie „Miss Sara Sampson“ (1752), „Minna von Barnhelm“ (1767), „Emilia Galotti“ (1772) und „Nathan der Weise“ (1779) nachhaltigen Einfluss auf die deutsche Literatur hatte.

Runde Jahrestage im Februar 2031

01.02. 130. Geburtstag von Clark Gable (1901)
  100. Geburtstag von Boris Jelzin (1931)
  90. Geburtstag von Karl Dall (1941)
  60. Geburtstag von Michael C. Hall (1971)
  55. Todestag von Werner Heisenberg (†1976)
  50. Todestag von Donald Wills Douglas (†1981)
03.02. 80. Todestag von August Horch (†1951)
04.02. 160. Geburtstag von Friedrich Ebert (1871)
  125. Geburtstag von Dietrich Bonhoeffer (1906)
  30. Todestag von Iannis Xenakis (†2001)
05.02. 150. Todestag von Thomas Carlyle (†1881)
  70. Geburtstag von Dietmar Bär (1961)
06.02. 120. Geburtstag von Ronald Reagan (1911)
  70. Geburtstag von Malu Dreyer (1961)
  20. Todestag von Gary Moore (†2011)
07.02. 125. Geburtstag von Puyi (1906)
  40. Geburtstag von Spencer Elden (1991)
  30. Todestag von Anne Morrow Lindbergh (†2001)
08.02. 125. Geburtstag von Chester Carlson (1906)
  100. Geburtstag von James Dean (1931)
09.02. 150. Todestag von Fjodor Dostojewski (†1881)
  125. Geburtstag von André Kostolany (1906)
  100. Geburtstag von Thomas Bernhard (1931)
  50. Todestag von Bill Haley (†1981)
10.02. 130. Todestag von Max von Pettenkofer (†1901)
  110. Geburtstag von Heinz Quermann (1921)
11.02. 95. Geburtstag von Burt Reynolds (1936)
12.02. 150. Geburtstag von Anna Pawlowa (1881)
  20. Todestag von Peter Alexander (†2011)
15.02. 250. Todestag von Gotthold Ephraim Lessing (†1781)
16.02. 175. Geburtstag von Rudolph Karstadt (1856)
  90. Geburtstag von Klaus Pechstein (1941)
  90. Geburtstag von Kim Jong-il (1941)
17.02. 250. Geburtstag von René Théophile Hyacinthe Laënnec (1781)
  175. Todestag von Heinrich Heine (†1856)
  50. Geburtstag von Joseph Gordon-Levitt (1981)
  50. Geburtstag von Paris Hilton (1981)
  40. Geburtstag von Ed Sheeran (1991)
  40. Geburtstag von Bonnie Wright (1991)
18.02. 125. Todestag von John Batterson Stetson (†1906)
  100. Geburtstag von Toni Morrison (1931)
  30. Todestag von Balthus (†2001)
19.02. 80. Todestag von André Gide (†1951)
  60. Geburtstag von Jeff Kinney (1971)
  50. Geburtstag von Beth Ditto (1981)
20.02. 600. Todestag von Martin V. (†1431)
21.02. 110. Geburtstag von John Rawls (1921)
  90. Todestag von Frederick Banting (†1941)
22.02. 25. Todestag von Hilde Domin (†2006)
23.02. 100. Geburtstag von Täve Schur (1931)
  100. Todestag von Nellie Melba (†1931)
  50. Geburtstag von Jan Böhmermann (1981)
24.02. 50. Geburtstag von Lleyton Hewitt (1981)
25.02. 130. Geburtstag von Zeppo Marx (1901)
  60. Geburtstag von Sean Astin (1971)
  30. Todestag von Donald Bradman (†2001)
26.02. 100. Todestag von Otto Wallach (†1931)
  75. Geburtstag von Michel Houellebecq (1956)
  60. Todestag von Fernandel (†1971)
27.02. 170. Geburtstag von Rudolf Steiner (1861)
  125. Geburtstag von Milo Barus (1906)
28.02. 130. Geburtstag von Linus Pauling (1901)
  80. Geburtstag von Gustav Thöni (1951)

Jubiläen im März 2031

März-Highlights

Michail Gorbatschow 100. Geburtstag am 2. März

Michail Gorbatschow

Am 2. März vor 100 Jahren wurde Michail Gorbatschow geboren, ein bedeutender russischer Politiker und Staatsmann, der als Präsident der Sowjetunion (1990–1991) unter den Schlagworten „Glasnost“ und „Perestroika“ die Wende sowie das Ende des Kalten Krieges mit einläutete und für seine führende Rolle mit dem Friedensnobelpreis 1990 ausgezeichnet wurde.

Karl Friedrich Schinkel 250. Geburtstag am 13. März

Karl Friedrich Schinkel

Am 13. März vor 250 Jahren wurde Karl Friedrich Schinkel geboren, ein bedeutender preußischer Architekt (u. a. „Neue Wache“, „Schauspielhaus“ und „Altes Museum“ in Berlin), Stadtplaner, Maler, Grafiker und Bühnenbildner (u. a. in Berlin zu Mozarts „Zauberflöte“ 1816).

Runde Jahrestage im März 2031

01.03. 120. Todestag von Jacobus Henricus van't Hoff (†1911)
02.03. 100. Geburtstag von Michail Gorbatschow (1931)
  40. Todestag von Serge Gainsbourg (†1991)
03.03. 120. Geburtstag von Jean Harlow (1911)
  40. Geburtstag von Andreas Wolff (1991)
05.03. 160. Geburtstag von Rosa Luxemburg (1871)
  50. Todestag von Paul Hörbiger (†1981)
06.03. 300. Todestag von Johann Melchior Dinglinger (†1731)
  200. Geburtstag von Friedrich von Bodelschwingh (1831)
07.03. 75. Geburtstag von Bryan Cranston (1956)
  25. Todestag von Ali Farka Touré (†2006)
08.03. 60. Todestag von Harold Lloyd (†1971)
  50. Geburtstag von Timo Boll (1981)
09.03. 580. Geburtstag von Amerigo Vespucci (1451)
  50. Todestag von Max Delbrück (†1981)
11.03. 100. Geburtstag von Rupert Murdoch (1931)
  100. Geburtstag von Janosch (1931)
  100. Todestag von Friedrich Wilhelm Murnau (†1931)
  50. Geburtstag von Matthias Schweighöfer (1981)
12.03. 125. Todestag von Joseph Monier (†1906)
  110. Geburtstag von Giovanni Agnelli (1921)
13.03. 250. Geburtstag von Karl Friedrich Schinkel (1781)
  150. Todestag von Alexander II. (†1881)
  130. Todestag von Benjamin Harrison (†1901)
  100. Geburtstag von Wolfgang Kohlhaase (1931)
14.03. 90. Geburtstag von Wolfgang Petersen (1941)
16.03. 40. Todestag von Trude Herr (†1991)
17.03. 150. Geburtstag von Walter Rudolf Hess (1881)
  130. Geburtstag von Alfred Newman (1901)
  125. Geburtstag von Brigitte Helm (1906)
  80. Geburtstag von Kurt Russell (1951)
  75. Todestag von Irène Joliot-Curie (†1956)
18.03. 60. Todestag von Karl Klinger (†1971)
  50. Geburtstag von Fabian Cancellara (1981)
19.03. 125. Geburtstag von Adolf Eichmann (1906)
  60. Geburtstag von Nadja Auermann (1971)
20.03. 150. Geburtstag von Eugène Schueller (1881)
  70. Geburtstag von Maja Maranow (1961)
21.03. 70. Geburtstag von Lothar Matthäus (1961)
  40. Todestag von Leo Fender (†1991)
  30. Todestag von Chung Ju-yung (†2001)
22.03. 100. Geburtstag von William Shatner (1931)
  90. Geburtstag von Bruno Ganz (1941)
  70. Geburtstag von Hubert Kah (1961)
23.03. 150. Geburtstag von Roger Martin du Gard (1881)
  150. Geburtstag von Hermann Staudinger (1881)
  75. Geburtstag von José Manuel Barroso (1956)
  20. Todestag von Elizabeth Taylor (†2011)
24.03. 350. Geburtstag von Georg Philipp Telemann (1681)
  80. Geburtstag von Tommy Hilfiger (1951)
  75. Geburtstag von Steve Ballmer (1956)
25.03. 150. Geburtstag von Béla Bartók (1881)
  110. Geburtstag von Simone Signoret (1921)
26.03. 150. Geburtstag von Guccio Gucci (1881)
  120. Geburtstag von Tennessee Williams (1911)
  100. Geburtstag von Leonard Nimoy (1931)
  90. Geburtstag von Richard Dawkins (1941)
27.03. 160. Geburtstag von Heinrich Mann (1871)
  130. Geburtstag von Carl Barks (1901)
  130. Geburtstag von Erich Ollenhauer (1901)
  130. Geburtstag von Eisaku Satō (1901)
  90. Geburtstag von Kurt Felix (1941)
  60. Geburtstag von David Coulthard (1971)
  45. Geburtstag von Manuel Neuer (1986)
  25. Todestag von Stanisław Lem (†2006)
28.03. 150. Todestag von Modest Mussorgsky (†1881)
  90. Geburtstag von Rolf Zacher (1941)
  90. Todestag von Virginia Woolf (†1941)
  45. Geburtstag von Lady Gaga (1986)
30.03. 80. Geburtstag von Wolfgang Niedecken (1951)
31.03. 60. Geburtstag von Ewan McGregor (1971)
  15. Todestag von Hans-Dietrich Genscher (†2016)

Jubiläen im April 2031

April-Highlights

Hilmar Thate 100. Geburtstag am 17. April

Hilmar Thate

Am 17. April vor 100 Jahren wurde Hilmar Thate geboren, ein deutscher Schauspieler, der zu den großen TV- (u. a. „Daniel Druskat“ 1976) und Theater-Stars (u. a. „Richard III“) der DDR zählte und im wiedervereinigten Deutschland als „Der König von St. Pauli“ (1998) das TV-Publikum begeisterte.

Bill Ramsey 100. Geburtstag am 17. April

Bill Ramsey

Am 17. April vor 100 Jahren wurde Bill Ramsey geboren, ein deutsch-US-amerikanischer Jazzsänger und Moderator, der als Schlagersänger und Schauspieler (u. a. „Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett“ 1962) bekannt wurde.

Runde Jahrestage im April 2031

02.04. 140. Geburtstag von Max Ernst (1891)
  60. Geburtstag von Elton (1971)
03.04. 70. Geburtstag von Eddie Murphy (1961)
  40. Todestag von Graham Greene (†1991)
04.04. 100. Todestag von André Michelin (†1931)
  90. Geburtstag von Angelica Domröse (1941)
  40. Todestag von Max Frisch (†1991)
05.04. 175. Geburtstag von Booker T. Washington (1856)
06.04. 110. Geburtstag von Arnold Marquis (1921)
  90. Geburtstag von Hans W. Geißendörfer (1941)
  60. Todestag von Igor Strawinsky (†1971)
07.04. 150. Todestag von Johann Hinrich Wichern (†1881)
  140. Geburtstag von Ole Kirk Christiansen (1891)
  110. Todestag von Lorenz Adlon (†1921)
  100. Geburtstag von Daniel Ellsberg (1931)
08.04. 100. Geburtstag von John Gavin (1931)
  100. Todestag von Erik Axel Karlfeldt (†1931)
  90. Geburtstag von Vivienne Westwood (1941)
  60. Todestag von Fritz von Opel (†1971)
09.04. 60. Geburtstag von Jacques Villeneuve (1971)
10.04. 130. Geburtstag von Consuelo de Saint-Exupéry (1901)
11.04. 110. Todestag von Auguste Viktoria (†1921)
12.04. 75. Geburtstag von Herbert Grönemeyer (1956)
  75. Geburtstag von Andy García (1956)
  50. Todestag von Joe Louis (†1981)
13.04. 125. Geburtstag von Samuel Beckett (1906)
  120. Todestag von Konrad Koch (†1911)
  80. Geburtstag von Joachim Streich (1951)
  75. Todestag von Emil Nolde (†1956)
14.04. 90. Geburtstag von Julie Christie (1941)
15.04. 100. Geburtstag von Tomas Tranströmer (1931)
16.04. 110. Geburtstag von Wolfgang Leonhard (1921)
  110. Geburtstag von Peter Ustinov (1921)
  60. Geburtstag von Sven Fischer (1971)
  40. Todestag von David Lean (†1991)
17.04. 100. Geburtstag von Bill Ramsey (1931)
  100. Geburtstag von Hilmar Thate (1931)
  80. Geburtstag von Horst Hrubesch (1951)
19.04. 125. Todestag von Pierre Curie (†1906)
  50. Geburtstag von Hayden Christensen (1981)
20.04. 200. Todestag von August Lafontaine (†1831)
  90. Geburtstag von Ryan O’Neal (1941)
  40. Todestag von Don Siegel (†1991)
21.04. 15. Todestag von Prince (†2016)
22.04. 580. Geburtstag von Isabella I. (1451)
23.04. 140. Geburtstag von Sergei Prokofjew (1891)
  70. Geburtstag von Dirk Bach (1961)
24.04. 450. Geburtstag von Vinzenz von Paul (1581)
  140. Todestag von Helmuth Karl Bernhard von Moltke (†1891)
  120. Geburtstag von Karl Schiller (1911)
25.04. 90. Geburtstag von Markus Lüpertz (1941)
26.04. 1910. Geburtstag von Mark Aurel (121)
  90. Geburtstag von Regine Hildebrandt (1941)
27.04. 510. Todestag von Ferdinand Magellan (†1521)
  240. Geburtstag von Samuel F. B. Morse (1791)
  110. Geburtstag von Hans-Joachim Kulenkampff (1921)
  90. Geburtstag von Peter Ensikat (1941)
  40. Geburtstag von Lara Gut (1991)
28.04. 125. Geburtstag von Kurt Gödel (1906)
  50. Geburtstag von Jessica Alba (1981)
29.04. 150. Todestag von Rudolph Christian Boettger (†1881)
  130. Geburtstag von Hirohito (1901)
  80. Todestag von Ludwig Wittgenstein (†1951)
30.04. 120. Geburtstag von Luise Rinser (1911)
  75. Geburtstag von Lars von Trier (1956)
  50. Geburtstag von Kunal Nayyar (1981)
  50. Todestag von Peter Huchel (†1981)
  25. Todestag von Paul Spiegel (†2006)

Jubiläen im Mai 2031

Mai-Highlights

Daniel Defoe 300. Todestag am 5. Mai

Daniel Defoe

Am 5. Mai vor 300 Jahren starb Daniel Defoe, ein englischer Händler und Schriftsteller, dessen erst im Alter von 59 Jahren veröffentlichter erster Roman „Robinson Crusoe“ (1719) über den Seemann Alexander Selkirk zu den ersten englischen Romanen und den berühmtesten Werken der Weltliteratur zählt.

Jeanne d'Arc 600. Todestag am 30. Mai

Jeanne d'Arc

Am 30. Mai vor 600 Jahren starb Jeanne d'Arc, eine als französische Nationalheldin verehrte Freiheitskämpferin, die im Hundertjährigen Krieg nach angeblichen Heiligenvisionen in den Kampf gegen die Engländer zog, an der Befreiung von Orléans (1429, „Jungfrau von Orléans“) beteiligt war und Karl VII. auf den französischen Thron verhalf.

Runde Jahrestage im Mai 2031

02.05. 60. Geburtstag von Musashimaru Kōyō (1971)
  20. Todestag von Osama bin Laden (†2011)
03.05. 550. Todestag von Mehmed II. (†1481)
  130. Geburtstag von Gino Cervi (1901)
04.05. 90. Todestag von Theodor Tobler (†1941)
  75. Geburtstag von Ulrike Nasse-Meyfarth (1956)
05.05. 300. Todestag von Daniel Defoe (†1731)
  210. Todestag von Napoleon Bonaparte (†1821)
  70. Todestag von John Flynn (†1961)
  60. Todestag von Violet Jessop (†1971)
06.05. 175. Geburtstag von Robert Edwin Peary (1856)
  175. Geburtstag von Sigmund Freud (1856)
  110. Geburtstag von Erich Fried (1921)
  70. Geburtstag von George Clooney (1961)
  60. Geburtstag von Till Brönner (1971)
07.05. 130. Geburtstag von Gary Cooper (1901)
  20. Todestag von Gunter Sachs (†2011)
08.05. 125. Geburtstag von Roberto Rossellini (1906)
  120. Geburtstag von Robert Johnson (1911)
09.05. 110. Geburtstag von Sophie Scholl (1921)
  100. Todestag von Albert Abraham Michelson (†1931)
11.05. 150. Geburtstag von Theodore von Kármán (1881)
  110. Geburtstag von Hildegard Hamm-Brücher (1921)
  90. Geburtstag von Eric Burdon (1941)
  50. Todestag von Bob Marley (†1981)
  30. Todestag von Douglas Adams (†2001)
12.05. 110. Geburtstag von Joseph Beuys (1921)
13.05. 90. Geburtstag von Senta Berger (1941)
  70. Todestag von Gary Cooper (†1961)
  70. Geburtstag von Dennis Rodman (1961)
14.05. 125. Todestag von Carl Schurz (†1906)
  70. Geburtstag von Ulrike Folkerts (1961)
  70. Geburtstag von Urban Priol (1961)
  60. Geburtstag von Sofia Coppola (1971)
15.05. 120. Geburtstag von Max Frisch (1911)
16.05. 140. Geburtstag von Richard Tauber (1891)
17.05. 210. Geburtstag von Sebastian Kneipp (1821)
  85. Geburtstag von Udo Lindenberg (1946)
  70. Geburtstag von Enya (1961)
  60. Geburtstag von Máxima (1971)
  50. Geburtstag von Cosma Shiva Hagen (1981)
18.05. 120. Todestag von Gustav Mahler (†1911)
  80. Geburtstag von Bernard L. Feringa (1951)
19.05. 250. Geburtstag von John Walker (1781)
  150. Geburtstag von Mustafa Kemal Atatürk (1881)
  90. Geburtstag von Nora Ephron (1941)
20.05. 525. Todestag von Christoph Kolumbus (†1506)
  130. Geburtstag von Max Euwe (1901)
  110. Geburtstag von Wolfgang Borchert (1921)
  85. Geburtstag von Cher (1946)
21.05. 560. Geburtstag von Albrecht Dürer (1471)
  110. Geburtstag von Andrei Sacharow (1921)
22.05. 140. Geburtstag von Johannes Robert Becher (1891)
23.05. 125. Todestag von Henrik Ibsen (†1906)
  80. Geburtstag von Anatoli Karpow (1951)
  40. Geburtstag von Lena Meyer-Landrut (1991)
24.05. 90. Geburtstag von Bob Dylan (1941)
25.05. 350. Todestag von Pedro Calderón de la Barca (†1681)
26.05. 80. Geburtstag von Sally Kristen Ride (1951)
27.05. 140. Todestag von Theodor König (†1891)
  120. Geburtstag von Vincent Price (1911)
  60. Geburtstag von Paul Bettany (1971)
29.05. 70. Geburtstag von Melissa Etheridge (1961)
30.05. 600. Todestag von Jeanne d'Arc (†1431)
  90. Geburtstag von Heribert Faßbender (1941)
31.05. 540. Geburtstag von Ignatius von Loyola (1491)
  90. Geburtstag von Karin Tietze-Ludwig (1941)

Jubiläen im Juni 2031

Juni-Highlights

James Clerk Maxwell 200. Geburtstag am 13. Juni

James Clerk Maxwell

Am 13. Juni vor 200 Jahren wurde James Clerk Maxwell geboren, ein bedeutender schottischer Physiker, der die für Elektrizitätslehre und Magnetismus grundlegenden Maxwellschen Gleichungen (1861–1864) aufstellte und die erste Farbfotografie (1861) veröffentlichte.

Mumtaz Mahal 400. Todestag am 17. Juni

Mumtaz Mahal

Am 17. Juni vor 400 Jahren starb Mumtaz Mahal, eine indische Kaisergemahlin, für die ihr Ehemann Großmogul Shah Jahan nach ihrem Tod bei der Geburt ihres 14. Kindes von über 20.000 Arbeitern das berühmte Taj Mahal (1631–1648) als Grabmal errichten ließ.

Runde Jahrestage im Juni 2031

01.06. 90. Todestag von Hans Berger (†1941)
02.06. 90. Geburtstag von Charlie Watts (1941)
  80. Geburtstag von Gilbert Baker (1951)
03.06. 125. Geburtstag von Josephine Baker (1906)
  60. Geburtstag von Peter Thorwarth (1971)
  30. Todestag von Anthony Quinn (†2001)
  15. Todestag von Muhammad Ali (†2016)
04.06. 90. Todestag von Wilhelm II. (†1941)
05.06. 60. Geburtstag von Mark Wahlberg (1971)
06.06. 130. Geburtstag von Sukarno (1901)
  90. Todestag von Louis Chevrolet (†1941)
  75. Geburtstag von Björn Borg (1956)
  70. Todestag von Carl Gustav Jung (†1961)
07.06. 50. Geburtstag von Anna Kournikova (1981)
08.06. 80. Geburtstag von Bonnie Tyler (1951)
  50. Todestag von Josef Keller (†1981)
  40. Todestag von Heidi Brühl (†1991)
09.06. 250. Geburtstag von George Stephenson (1781)
  140. Geburtstag von Cole Porter (1891)
  70. Geburtstag von Michael J. Fox (1961)
  50. Geburtstag von Natalie Portman (1981)
  25. Todestag von Drafi Deutscher (†2006)
10.06. 110. Geburtstag von Philip (1921)
  90. Geburtstag von Jürgen Prochnow (1941)
12.06. 70. Geburtstag von Hannelore Kraft (1961)
  50. Geburtstag von Nora Tschirner (1981)
  50. Geburtstag von Adriana Lima (1981)
  25. Todestag von György Ligeti (†2006)
13.06. 200. Geburtstag von James Clerk Maxwell (1831)
  90. Geburtstag von Esther Ofarim (1941)
  80. Geburtstag von Stellan Skarsgård (1951)
14.06. 140. Geburtstag von Alexander Wolkow (1891)
  85. Geburtstag von Donald Trump (1946)
  70. Geburtstag von Boy George (1961)
16.06. 80. Geburtstag von Roberto Durán (1951)
  60. Geburtstag von Tupac Shakur (1971)
17.06. 400. Todestag von Mumtaz Mahal (†1631)
18.06. 130. Geburtstag von Anastasia von Russland (1901)
  70. Geburtstag von Alison Moyet (1961)
  60. Todestag von Paul Karrer (†1971)
  20. Todestag von Jelena Bonner (†2011)
19.06. 75. Todestag von Thomas J. Watson (†1956)
  50. Todestag von Lotte Reiniger (†1981)
  15. Todestag von Götz George (†2016)
20.06. 90. Geburtstag von Ulf Merbold (1941)
21.06. 100. Geburtstag von Erik Neutsch (1931)
  50. Geburtstag von Brandon Flowers (1981)
22.06. 125. Geburtstag von Billy Wilder (1906)
  125. Geburtstag von Anne Morrow Lindbergh (1906)
23.06. 150. Todestag von Matthias Jakob Schleiden (†1881)
  80. Geburtstag von Michèle Mouton (1951)
  50. Todestag von Zarah Leander (†1981)
  20. Todestag von Peter Falk (†2011)
24.06. 130. Geburtstag von Chuck Taylor (1901)
  120. Geburtstag von Juan Manuel Fangio (1911)
25.06. 175. Todestag von Max Stirner (†1856)
  50. Geburtstag von Simon Ammann (1981)
26.06. 490. Todestag von Francisco Pizarro (†1541)
27.06. 200. Todestag von Sophie Germain (†1831)
  100. Geburtstag von Martinus J. G. Veltman (1931)
  60. Geburtstag von Florian Simbeck (1971)
  30. Todestag von Jack Lemmon (†2001)
  15. Todestag von Bud Spencer (†2016)
28.06. 540. Geburtstag von Heinrich VIII. (1491)
  125. Geburtstag von Maria Goeppert-Mayer (1906)
  110. Todestag von Charles Joseph Bonaparte (†1921)
  60. Geburtstag von Elon Musk (1971)
  50. Todestag von Peter Kreuder (†1981)
  50. Todestag von Terry Fox (†1981)
29.06. 200. Todestag von Karl Freiherr vom Stein (†1831)
  110. Geburtstag von Reinhard Mohn (1921)
30.06. 120. Geburtstag von Czesław Miłosz (1911)
  90. Geburtstag von Otto Sander (1941)
  25. Todestag von Robert Gernhardt (†2006)

Jubiläen im Juli 2031

Juli-Highlights

Tilman Riemenschneider 500. Todestag am 7. Juli

Tilman Riemenschneider

Am 7. Juli vor 500 Jahren starb Tilman Riemenschneider, einer der bedeutendsten Bildhauer und Bildschnitzer der Spätgotik, dessen Werke bereits zu Lebzeiten sehr bekannt waren und seine kritische Haltung gegenüber dem geistlichen Adel widerspiegelten.

Tab Hunter 100. Geburtstag am 11. Juli

Tab Hunter

Am 11. Juli vor 100 Jahren wurde Tab Hunter geboren, ein US-amerikanischer Schauspieler, der in den 1950ern mit Filmen wie „Insel der Verheißung“ (1952) und „Der Seefuchs“ (1955) zum amerikanischen Teenager-Idol und nach seinem Coming Out in seiner Autobiografie von 2005 eher unfreiwillig zu einer Ikone der Schwulenbewegung avancierte.

Runde Jahrestage im Juli 2031

01.07. 125. Geburtstag von Estée Lauder (1906)
  110. Geburtstag von Seretse Khama (1921)
  70. Geburtstag von Carl Lewis (1961)
  70. Geburtstag von Diana Spencer (1961)
  40. Todestag von Michael Landon (†1991)
02.07. 80. Todestag von Ferdinand Sauerbruch (†1951)
  70. Todestag von Ernest Hemingway (†1961)
03.07. 125. Geburtstag von George Sanders (1906)
  60. Todestag von Jim Morrison (†1971)
  60. Geburtstag von Julian Assange (1971)
04.07. 200. Todestag von James Monroe (†1831)
  90. Geburtstag von Eckart Witzigmann (1941)
  20. Todestag von Otto von Habsburg (†2011)
05.07. 120. Geburtstag von Georges Pompidou (1911)
  30. Todestag von Hannelore Kohl (†2001)
06.07. 250. Geburtstag von Thomas Stamford Raffles (1781)
  110. Geburtstag von Nancy Reagan (1921)
  85. Geburtstag von Sylvester Stallone (1946)
  85. Geburtstag von George W. Bush (1946)
  80. Geburtstag von Geoffrey Rush (1951)
  60. Todestag von Louis Armstrong (†1971)
07.07. 500. Todestag von Tilman Riemenschneider (†1531)
  130. Todestag von Johanna Spyri (†1901)
  125. Geburtstag von Anton Karas (1906)
  120. Geburtstag von Gian Carlo Menotti (1911)
  75. Todestag von Gottfried Benn (†1956)
  25. Todestag von Rudi Carrell (†2006)
  25. Todestag von Syd Barrett (†2006)
08.07. 200. Geburtstag von John Pemberton (1831)
  20. Todestag von Betty Ford (†2011)
09.07. 590. Todestag von Jan van Eyck (†1441)
  130. Geburtstag von Barbara Cartland (1901)
  80. Geburtstag von Chris Cooper (1951)
  75. Geburtstag von Tom Hanks (1956)
10.07. 175. Geburtstag von Nikola Tesla (1856)
  100. Geburtstag von Alice Munro (1931)
11.07. 125. Geburtstag von Herbert Wehner (1906)
  110. Geburtstag von Ilse Werner (1921)
  100. Geburtstag von Tab Hunter (1931)
12.07. 100. Todestag von Nathan Söderblom (†1931)
13.07. 80. Todestag von Arnold Schönberg (†1951)
  75. Geburtstag von Günther Jauch (1956)
14.07. 150. Todestag von Billy the Kid (†1881)
  50. Geburtstag von Milow (1981)
  20. Todestag von Leo Kirch (†2011)
15.07. 425. Geburtstag von Rembrandt van Rijn (1606)
  70. Geburtstag von Forest Whitaker (1961)
16.07. 120. Geburtstag von Ginger Rogers (1911)
  30. Todestag von Beate Uhse (†2001)
18.07. 200. Geburtstag von Johann Martin Schleyer (1831)
  110. Geburtstag von John Glenn (1921)
  90. Geburtstag von Frank Farian (1941)
19.07. 75. Geburtstag von Juliane Werding (1956)
  60. Geburtstag von Vitali Klitschko (1971)
21.07. 120. Geburtstag von Marshall McLuhan (1911)
  80. Geburtstag von Robin Williams (1951)
  60. Geburtstag von Charlotte Gainsbourg (1971)
23.07. 20. Todestag von Amy Winehouse (†2011)
24.07. 125. Geburtstag von Clemens Wilmenrod (1906)
  40. Todestag von Isaac B. Singer (†1991)
25.07. 110. Geburtstag von Paul Watzlawick (1921)
  25. Todestag von Elisabeth Volkmann (†2006)
26.07. 175. Geburtstag von George Bernard Shaw (1856)
  80. Geburtstag von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (1951)
  30. Todestag von Peter von Zahn (†2001)
27.07. 150. Geburtstag von Hans Fischer (1881)
  50. Todestag von William Wyler (†1981)
28.07. 290. Todestag von Antonio Vivaldi (†1741)
  90. Geburtstag von Riccardo Muti (1941)
29.07. 175. Todestag von Robert Schumann (†1856)
  100. Geburtstag von Otti Pfeiffer (1931)
  50. Geburtstag von Fernando Alonso (1981)
30.07. 130. Geburtstag von Walter Oehmichen (1901)
  90. Geburtstag von Paul Anka (1941)
31.07. 475. Todestag von Ignatius von Loyola (†1556)
  75. Geburtstag von Gustav Peter Wöhler (1956)

Jubiläen im August 2031

August-Highlights

Mário Zagallo 100. Geburtstag am 9. August

Mário Zagallo

Am 9. August vor 100 Jahren wurde Mário Zagallo geboren, ein ehemaliger brasilianischer Fußballspieler und Fußballtrainer, der als erster Fußballer sowohl als Spieler (1958, 1962) wie auch als Trainer (1970) Weltmeister wurde.

Arthur Fry 100. Geburtstag am 19. August

Arthur Fry

Am 19. August vor 100 Jahren wurde Arthur Fry geboren, ein US-amerikanischer Erfinder, Wissenschaftler und zusammen mit Spencer Silver Erfinder der „Post-it“-Klebezettel der Firma „3M“.

Runde Jahrestage im August 2031

01.08. 120. Todestag von Konrad Duden (†1911)
  75. Geburtstag von Axel Milberg (1956)
02.08. 110. Todestag von Enrico Caruso (†1921)
03.08. 150. Todestag von William Fargo (†1881)
04.08. 130. Geburtstag von Louis Armstrong (1901)
  70. Geburtstag von Barack Obama (1961)
  50. Geburtstag von Florian Silbereisen (1981)
05.08. 125. Geburtstag von John Huston (1906)
06.08. 810. Todestag von Dominikus (†1221)
  150. Geburtstag von Alexander Fleming (1881)
  120. Geburtstag von Lucille Ball (1911)
  30. Todestag von Jorge Amado (†2001)
07.08. 925. Todestag von Heinrich IV. (†1106)
  90. Todestag von Rabindranath Tagore (†1941)
08.08. 100. Geburtstag von Peter Fitz (1931)
  50. Geburtstag von Roger Federer (1981)
09.08. 150. Geburtstag von Clarence Saunders (1881)
  100. Geburtstag von Mário Zagallo (1931)
  90. Geburtstag von Peter Hartz (1941)
10.08. 80. Geburtstag von Juan Manuel Santos (1951)
11.08. 75. Todestag von Jackson Pollock (†1956)
12.08. 250. Geburtstag von Robert Mills (1781)
  60. Geburtstag von Pete Sampras (1971)
13.08. 160. Geburtstag von Karl Liebknecht (1871)
  60. Geburtstag von Moritz Bleibtreu (1971)
  60. Geburtstag von Heike Makatsch (1971)
14.08. 90. Todestag von Maximilian Maria Kolbe (†1941)
  80. Todestag von William Randolph Hearst (†1951)
  75. Todestag von Bertolt Brecht (†1956)
15.08. 100. Geburtstag von Richard F. Heck (1931)
16.08. 75. Todestag von Bela Lugosi (†1956)
  60. Geburtstag von John Friedmann (1971)
  25. Todestag von Alfredo Stroessner (†2006)
17.08. 90. Geburtstag von Fritz Wepper (1941)
18.08. 95. Geburtstag von Robert Redford (1936)
  50. Geburtstag von Jan Frodeno (1981)
19.08. 160. Geburtstag von Orville Wright (1871)
  110. Geburtstag von Gene Roddenberry (1921)
  100. Geburtstag von Arthur Fry (1931)
  85. Geburtstag von Bill Clinton (1946)
  80. Geburtstag von John Deacon (1951)
21.08. 45. Geburtstag von Usain Bolt (1986)
22.08. 50. Geburtstag von Christina Obergföll (1981)
  20. Todestag von Loriot (†2011)
25.08. 75. Todestag von Alfred Kinsey (†1956)
  50. Geburtstag von Rachel Bilson (1981)
  30. Todestag von Aaliyah (†2001)
26.08. 110. Todestag von Ludwig Thoma (†1921)
  110. Todestag von Matthias Erzberger (†1921)
27.08. 90. Geburtstag von Cesária Évora (1941)
  45. Geburtstag von Sebastian Kurz (1986)
30.08. 160. Geburtstag von Ernest Rutherford (1871)
  100. Geburtstag von John L. Swigert (1931)
  40. Todestag von Jean Tinguely (†1991)
  25. Todestag von Nagib Mahfuz (†2006)

Jubiläen im September 2031

September-Highlights

Larry Hagman 100. Geburtstag am 21. September

Larry Hagman

Am 21. September vor 100 Jahren wurde Larry Hagman geboren, ein US-amerikanischer Schauspieler, der mit seinen Rollen in den TV-Kult-Serien „Bezaubernde Jeannie“ (als „Major Nelson“ 1965–1970) und „Dallas“ (als „J. R. Ewing“ 1978–1991) bekannt wurde.

Freddy Quinn 100. Geburtstag am 27. September

Freddy Quinn

Am 27. September vor 100 Jahren wurde Freddy Quinn geboren, ein insbesondere in den 1950er-Jahren im deutschsprachigen Raum erfolgreicher österreichischer Schlagersänger (u. a. „Heimweh“ 1956, „Rosalie“ 1956, „Die Gitarre und das Meer“ 1959, „La Paloma“ 1961, „Junge komm bald wieder“ 1963) und Schauspieler.

Runde Jahrestage im September 2031

01.09. 50. Todestag von Albert Speer (†1981)
  40. Todestag von Otl Aicher (†1991)
02.09. 30. Todestag von Christiaan Barnard (†2001)
03.09. 100. Geburtstag von Fritz J. Raddatz (1931)
  60. Geburtstag von Peter Fox (1971)
  60. Geburtstag von Mirja Boes (1971)
  40. Todestag von Frank Capra (†1991)
  25. Todestag von Annemarie Wendl (†2006)
04.09. 50. Geburtstag von Beyoncé Knowles (1981)
  25. Todestag von Steve Irwin (†2006)
05.09. 85. Geburtstag von Freddie Mercury (1946)
  80. Geburtstag von Michael Keaton (1951)
  80. Geburtstag von Paul Breitner (1951)
07.09. 100. Geburtstag von Bruce Reynolds (1931)
  60. Geburtstag von Caroline Peters (1971)
08.09. 200. Geburtstag von Wilhelm Raabe (1831)
  190. Geburtstag von Antonín Dvořák (1841)
  60. Geburtstag von Martin Freeman (1971)
  50. Todestag von Yukawa Hideki (†1981)
09.09. 130. Todestag von Henri de Toulouse-Lautrec (†1901)
  90. Geburtstag von Otis Redding (1941)
  55. Todestag von Mao Zedong (†1976)
10.09. 70. Todestag von Wolfgang Graf Berghe von Trips (†1961)
  20. Todestag von Cliff Robertson (†2011)
11.09. 150. Geburtstag von Asta Nielsen (1881)
  60. Todestag von Nikita Chruschtschow (†1971)
12.09. 110. Geburtstag von Stanisław Lem (1921)
  50. Geburtstag von Jennifer Hudson (1981)
  50. Todestag von Eugenio Montale (†1981)
13.09. 1950. Todestag von Titus (†81)
  30. Todestag von Charles Regnier (†2001)
14.09. 710. Todestag von Dante Alighieri (†1321)
  130. Todestag von William McKinley (†1901)
  70. Geburtstag von Martina Gedeck (1961)
15.09. 150. Geburtstag von Ettore Bugatti (1881)
16.09. 120. Todestag von Edward Whymper (†1911)
  75. Geburtstag von David Copperfield (1956)
17.09. 140. Todestag von Josef Petzval (†1891)
  100. Geburtstag von Anne Bancroft (1931)
  60. Geburtstag von Jens Voigt (1971)
18.09. 70. Todestag von Dag Hammarskjöld (†1961)
  70. Geburtstag von James Gandolfini (1961)
  60. Geburtstag von Anna Netrebko (1971)
  60. Geburtstag von Lance Armstrong (1971)
19.09. 150. Todestag von James A. Garfield (†1881)
  120. Geburtstag von William Golding (1911)
  110. Geburtstag von Paulo Freire (1921)
  65. Geburtstag von Heiko Maas (1966)
20.09. 200. Geburtstag von Hedwig Dohm (1831)
  60. Todestag von Giorgos Seferis (†1971)
21.09. 100. Geburtstag von Larry Hagman (1931)
22.09. 240. Geburtstag von Michael Faraday (1791)
  140. Geburtstag von Hans Albers (1891)
  80. Geburtstag von Wolfgang Petry (1951)
  30. Todestag von Isaac Stern (†2001)
23.09. 170. Geburtstag von Robert Bosch (1861)
  75. Geburtstag von Paolo Rossi (1956)
  50. Geburtstag von Natalie Horler (1981)
24.09. 490. Todestag von Paracelsus (†1541)
  90. Geburtstag von Linda McCartney (1941)
25.09. 125. Geburtstag von Dmitri Schostakowitsch (1906)
  80. Geburtstag von Mark Hamill (1951)
  20. Todestag von Wangari Maathai (†2011)
26.09. 50. Geburtstag von Serena Williams (1981)
27.09. 110. Todestag von Engelbert Humperdinck (†1921)
  100. Geburtstag von Freddy Quinn (1931)
  40. Todestag von Karl-Heinz Köpcke (†1991)
28.09. 140. Todestag von Herman Melville (†1891)
  90. Geburtstag von Edmund Stoiber (1941)
  75. Todestag von William Boeing (†1956)
  40. Todestag von Miles Davis (†1991)
29.09. 130. Geburtstag von Enrico Fermi (1901)
  100. Geburtstag von Anita Ekberg (1931)
  100. Geburtstag von James Cronin (1931)

Jubiläen im Oktober 2031

Oktober-Highlights

Thomas Alva Edison 100. Todestag am 18. Oktober

Thomas Alva Edison

Am 18. Oktober vor 100 Jahren starb Thomas Alva Edison, mit über 1000 Patenten einer der bedeutendsten US-amerikanischen Erfinder und Unternehmer, der mit seinem Konzern „General Electric“ (1892) die umfassende Elektrifizierung maßgeblich vorantrieb und mit Erfindungen wie der langlebigen Glühbirne und des Grammophons das Leben nachhaltig beeinflusste.

Arthur Schnitzler 100. Todestag am 21. Oktober

Arthur Schnitzler

Am 21. Oktober vor 100 Jahren starb Arthur Schnitzler, ein österreichischer Schriftsteller und Dramatiker der Wiener Klassik (u. a. „Liebelei“ 1895, „Leutnant Gustl“ 1900, „Fräulein Else“ 1924, „Traumnovelle“ 1926).

Runde Jahrestage im Oktober 2031

2031 70. Geburtstag von René Ngongo (1961)
01.10. 150. Geburtstag von William Boeing (1881)
  120. Todestag von Wilhelm Dilthey (†1911)
  75. Geburtstag von Theresa May (1956)
  25. Todestag von Frank Beyer (†2006)
02.10. 90. Geburtstag von Ray Tomlinson (1941)
  80. Geburtstag von Sting (1951)
  60. Geburtstag von Xavier Naidoo (1971)
03.10. 50. Geburtstag von Zlatan Ibrahimović (1981)
04.10. 90. Geburtstag von Anne Rice (1941)
  75. Geburtstag von Christoph Waltz (1956)
05.10. 80. Geburtstag von Bob Geldof (1951)
  20. Todestag von Steve Jobs (†2011)
06.10. 100. Geburtstag von Riccardo Giacconi (1931)
  80. Todestag von Will Keith Kellogg (†1951)
  50. Todestag von Anwar as-Sadat (†1981)
  25. Todestag von Heinz Sielmann (†2006)
07.10. 100. Todestag von Daniel Chester French (†1931)
  100. Geburtstag von Desmond Tutu (1931)
  70. Geburtstag von Matthias Brandt (1961)
09.10. 190. Todestag von Karl Friedrich Schinkel (†1841)
  150. Geburtstag von Victor Klemperer (1881)
  125. Geburtstag von Léopold Sédar Senghor (1906)
  40. Todestag von Roy Black (†1991)
10.10. 300. Geburtstag von Henry Cavendish (1731)
  170. Geburtstag von Fridtjof Nansen (1861)
  130. Geburtstag von Alberto Giacometti (1901)
  40. Geburtstag von Xherdan Shaqiri (1991)
11.10. 500. Todestag von Ulrich Zwingli (†1531)
  70. Todestag von Chico Marx (†1961)
12.10. 140. Geburtstag von Edith Stein (1891)
13.10. 210. Geburtstag von Rudolf Virchow (1821)
  110. Geburtstag von Yves Montand (1921)
  90. Geburtstag von Paul Simon (1941)
  60. Geburtstag von Sebastian Fitzek (1971)
14.10. 125. Geburtstag von Hannah Arendt (1906)
  120. Geburtstag von Le Duc Tho (1911)
15.10. 200. Geburtstag von Isabella Bishop (1831)
  130. Geburtstag von Hermann Josef Abs (1901)
  120. Geburtstag von Lotte Specht (1911)
  85. Todestag von Hermann Göring (†1946)
18.10. 200. Geburtstag von Friedrich III. (1831)
  100. Todestag von Thomas Alva Edison (†1931)
  75. Geburtstag von Martina Navrátilová (1956)
19.10. 125. Todestag von Karl Pfizer (†1906)
  100. Geburtstag von John le Carré (1931)
20.10. 75. Geburtstag von Danny Boyle (1956)
  65. Geburtstag von Stefan Raab (1966)
  60. Geburtstag von Snoop Dogg (1971)
  20. Todestag von Muammar al-Gaddafi (†2011)
21.10. 100. Todestag von Arthur Schnitzler (†1931)
  75. Geburtstag von Carrie Fisher (1956)
22.10. 1290. Todestag von Karl Martell (†741)
  220. Geburtstag von Franz Liszt (1811)
  125. Todestag von Paul Cézanne (†1906)
23.10. 125. Geburtstag von Gertrude Ederle (1906)
  75. Geburtstag von Katrin Sass (1956)
24.10. 100. Geburtstag von Sofia Gubaidulina (1931)
  40. Todestag von Gene Roddenberry (†1991)
25.10. 150. Geburtstag von Pablo Picasso (1881)
26.10. 50. Geburtstag von Guy Sebastian (1981)
29.10. 120. Todestag von Joseph Pulitzer (†1911)
  60. Geburtstag von Winona Ryder (1971)
30.10. 125. Geburtstag von Giuseppe Farina (1906)
31.10. 70. Geburtstag von Peter Jackson (1961)
  25. Todestag von Pieter Willem Botha (†2006)

Jubiläen im November 2031

November-Highlights

Georg Wilhelm Friedrich Hegel 200. Todestag am 14. November

Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Am 14. November vor 200 Jahren starb Georg Wilhelm Friedrich Hegel, ein einflussreicher deutscher Philosoph und mit seiner Systemphilosophie der bedeutendste Vertreter des Deutschen Idealismus (u. a. „Phänomenologie des Geistes“ 1807, „Logik“ 1812-1816).

Elisabeth von Thüringen 800. Todestag am 17. November

Elisabeth von Thüringen

Am 17. November vor 800 Jahren starb Elisabeth von Thüringen, eine thüringische Landgräfin und ungarische Prinzessin, die als Heilige der römisch-katholischen Kirche und Symbol für christliche Nächstenliebe verehrt wird und Patronin der Bundesländer Thüringen und Hessen sowie zahlreicher „Elisabeth“-Krankenhäuser ist.

Runde Jahrestage im November 2031

01.11. 110. Geburtstag von Ilse Aichinger (1921)
02.11. 125. Geburtstag von Luchino Visconti (1906)
03.11. 110. Geburtstag von Charles Bronson (1921)
05.11. 95. Geburtstag von Uwe Seeler (1936)
  90. Geburtstag von Art Garfunkel (1941)
06.11. 100. Geburtstag von Mike Nichols (1931)
07.11. 20. Todestag von Joe Frazier (†2011)
09.11. 40. Todestag von Yves Montand (†1991)
11.11. 210. Geburtstag von Fjodor Dostojewski (1821)
12.11. 70. Geburtstag von Nadia Comăneci (1961)
  50. Todestag von William Holden (†1981)
14.11. 200. Todestag von Georg Wilhelm Friedrich Hegel (†1831)
  140. Geburtstag von Frederick Banting (1891)
15.11. 140. Geburtstag von Erwin Rommel (1891)
  40. Geburtstag von Shailene Woodley (1991)
16.11. 200. Todestag von Carl von Clausewitz (†1831)
  140. Geburtstag von Julius Leber (1891)
  60. Geburtstag von Alexander Popov (1971)
  25. Todestag von Milton Friedman (†2006)
17.11. 800. Todestag von Elisabeth von Thüringen (†1231)
18.11. 130. Geburtstag von George Gallup (1901)
  125. Geburtstag von Klaus Mann (1906)
  60. Geburtstag von Ilka Bessin (1971)
19.11. 200. Geburtstag von James A. Garfield (1831)
  110. Geburtstag von Max Kruse (1921)
  70. Geburtstag von Meg Ryan (1961)
20.11. 75. Geburtstag von Olli Dittrich (1956)
  25. Todestag von Robert Altman (†2006)
21.11. 220. Todestag von Heinrich von Kleist (†1811)
22.11. 80. Geburtstag von Kent Nagano (1951)
  50. Todestag von Hans Adolf Krebs (†1981)
23.11. 110. Todestag von John Boyd Dunlop (†1921)
  40. Todestag von Klaus Kinski (†1991)
  30. Todestag von Gerhard Stoltenberg (†2001)
  25. Todestag von Philippe Noiret (†2006)
24.11. 70. Geburtstag von Hartmut Engler (1961)
  40. Todestag von Freddie Mercury (†1991)
  20. Todestag von Ludwig Hirsch (†2011)
25.11. 150. Geburtstag von Johannes XXIII. (1881)
  90. Geburtstag von Percy Sledge (1941)
  60. Geburtstag von Christina Applegate (1971)
  15. Todestag von Fidel Castro (†2016)
26.11. 100. Geburtstag von Adolfo Pérez Esquivel (1931)
  70. Geburtstag von Dirk Michaelis (1961)
  50. Todestag von Max Euwe (†1981)
  30. Todestag von Regine Hildebrandt (†2001)
27.11. 1520. Todestag von Chlodwig I. (†511)
  110. Geburtstag von Alexander Dubček (1921)
  80. Geburtstag von Kathryn Bigelow (1951)
28.11. 150. Geburtstag von Stefan Zweig (1881)
  100. Geburtstag von Tomi Ungerer (1931)
  70. Geburtstag von Alfonso Cuarón (1961)
  25. Todestag von Max Merkel (†2006)
29.11. 50. Todestag von Natalie Wood (†1981)
  30. Todestag von George Harrison (†2001)
30.11. 75. Geburtstag von Heinz Rudolf Kunze (1956)

Jubiläen im Dezember 2031

Dezember-Highlights

Rita Moreno 100. Geburtstag am 11. Dezember

Rita Moreno

Am 11. Dezember vor 100 Jahren wurde Rita Moreno geboren, eine puerto-ricanische Schauspielerin (u. a. „Westside Story“ 1961), die als eine der wenigen Personen im amerikanischen Showgeschäft in ihrer Karriere sowohl einen Oscar (1961), einen Grammy- (1972), einen Tony- (1975) wie auch einen Emmy-Award (1977/78) gewinnen konnte.

David Brewster 250. Geburtstag am 11. Dezember

David Brewster

Am 11. Dezember vor 250 Jahren wurde David Brewster geboren, ein schottischer Physiker, Astronom und Erfinder, der u. a. das Kaleidoskop erfand bzw. wiederentdeckte und zum Patent anmeldete (1816/1817).

Runde Jahrestage im Dezember 2031

01.12. 270. Geburtstag von Madame Tussaud (1761)
  20. Todestag von Christa Wolf (†2011)
02.12. 140. Geburtstag von Otto Dix (1891)
  50. Geburtstag von Britney Spears (1981)
04.12. 150. Geburtstag von Erwin von Witzleben (1881)
05.12. 240. Todestag von Wolfgang Amadeus Mozart (†1791)
  130. Geburtstag von Walt Disney (1901)
  130. Geburtstag von Werner Heisenberg (1901)
06.12. 75. Geburtstag von Hans Kammerlander (1956)
  70. Todestag von Frantz Fanon (†1961)
07.12. 330. Geburtstag von Anders Celsius (1701)
  125. Geburtstag von Erika Fuchs (1906)
  75. Geburtstag von Larry Bird (1956)
08.12. 150. Geburtstag von Ernest Beaux (1881)
09.12. 130. Geburtstag von Ödön von Horváth (1901)
  125. Geburtstag von Grace Hopper (1906)
  40. Geburtstag von Johannes Rydzek (1991)
10.12. 140. Geburtstag von Nelly Sachs (1891)
  90. Geburtstag von Joachim Kerzel (1941)
  25. Todestag von Augusto Pinochet (†2006)
11.12. 250. Geburtstag von David Brewster (1781)
  120. Geburtstag von Nagib Mahfuz (1911)
  100. Geburtstag von Rita Moreno (1931)
12.12. 210. Geburtstag von Gustave Flaubert (1821)
14.12. 170. Todestag von Albert von Sachsen-Coburg und Gotha (†1861)
  80. Geburtstag von Mike Krüger (1951)
  75. Geburtstag von Erhard Wunderlich (1956)
15.12. 65. Todestag von Walt Disney (†1966)
  25. Todestag von Clay Regazzoni (†2006)
16.12. 110. Todestag von Camille Saint-Saëns (†1921)
  60. Geburtstag von Paul van Dyk (1971)
  30. Todestag von Stefan Heym (†2001)
17.12. 95. Geburtstag von Franziskus (1936)
  20. Todestag von Cesária Évora (†2011)
  20. Todestag von Kim Jong-il (†2011)
18.12. 85. Geburtstag von Steven Spielberg (1946)
  80. Geburtstag von Volker Bouffier (1951)
  60. Todestag von Bobby Jones (†1971)
  30. Todestag von Gilbert Bécaud (†2001)
  20. Todestag von Václav Havel (†2011)
19.12. 180. Todestag von William Turner (†1851)
  130. Geburtstag von Rudolf Hell (1901)
20.12. 110. Todestag von Julius Richard Petri (†1921)
  30. Todestag von Léopold Sédar Senghor (†2001)
21.12. 20. Todestag von Werner Otto (†2011)
23.12. 150. Geburtstag von Juan Ramón Jiménez (1881)
  110. Todestag von Friedrich von Thiersch (†1921)
  100. Todestag von Wilson Bentley (†1931)
24.12. 125. Geburtstag von Joseph Höffner (1906)
  60. Geburtstag von Ricky Martin (1971)
  40. Todestag von Alfons Goppel (†1991)
  40. Geburtstag von Louis Tomlinson (1991)
  20. Todestag von Johannes Heesters (†2011)
25.12. 125. Geburtstag von Ernst Ruska (1906)
  120. Geburtstag von Louise Bourgeois (1911)
  75. Todestag von Robert Walser (†1956)
  70. Geburtstag von Stefan Ruzowitzky (1961)
  25. Todestag von James Brown (†2006)
26.12. 60. Geburtstag von Jared Leto (1971)
  25. Todestag von Gerald Ford (†2006)
27.12. 460. Geburtstag von Johannes Kepler (1571)
  130. Geburtstag von Marlene Dietrich (1901)
  125. Geburtstag von Ray Mala (1906)
  70. Geburtstag von Guido Westerwelle (1961)
28.12. 175. Geburtstag von Woodrow Wilson (1856)
  60. Todestag von Max Steiner (†1971)
29.12. 310. Geburtstag von Madame de Pompadour (1721)
  300. Todestag von Brook Taylor (†1731)
30.12. 125. Geburtstag von Carol Reed (1906)
  25. Todestag von Saddam Hussein (†2006)
31.12. 150. Geburtstag von Max Pechstein (1881)

Jubiläumsjahre