Pierre Curie

Pierre Curie

wurde am 15. Mai 1859 geboren

Pierre Curie war ein französischer Physiker und zusammen mit seiner Frau Marie Curie Träger des Nobelpreises fĂĽr Physik 1903 „als Anerkennung des auĂźerordentlichen Verdienstes, den sie sich durch ihre gemeinsamen Arbeiten ĂĽber die von H. Becquerel entdeckten Strahlungsphänomene erworben haben“. Er wurde am 15. Mai 1859 in Paris geboren und starb am 19. April 1906 mit 46 Jahren ebenda. Sein Geburtstag jährte sich 2017 zum 158. Mal.

Pierre Curie, geboren 1859, war ein französischer Physiker.

Lebensdaten

Steckbrief von Pierre Curie

GeburtsdatumSonntag, 15. Mai 1859
GeburtsortParis, ĂŽle-de-France, Frankreich
TodesdatumDonnerstag, 19. April 1906 (†46)
SterbeortParis, ĂŽle-de-France, Frankreich
GrabstättePanthéon, Paris, Frankreich
SternzeichenStier
TochterIrène Joliot-Curie

Curie-Zitat

»Ich bin wie Nobel der Ansicht, dass die Menschheit mehr Gutes als Böses aus den neuen Entdeckungen gewinnen kann.«

– Pierre Curie, 1905 (über das Radium und das Dynamit)

Zeitliche Einordnung

Curies Zeit (1859–1906) und seine Zeitgenossen

Pierre Curie wird in der Mitte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1859 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Rudolf Diesel (1858–1913) und Claude Debussy (1862–1918). Geboren am Ende der 1850er-Jahre erlebt er eine Kindheit in den 1860ern und seine Jugend in den 1870ern. 1897 wird seine Tochter Irène Joliot-Curie geboren. Während er lebt wirken u. a. auch Louis Pasteur (1822–1895), Henri Becquerel (1852–1908) und Jules Henri PoincarĂ© (1854–1912). Pierre Curies Lebensspanne umfasst 46 Jahre. Er stirbt im Jahr 1906.

Curie-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Pierre Curie

1859Geburt am 15. Mai in Paris
1895Heirat mit Marie Curie, geborene Maria Salomea Skłodowska
1897Geburt der Tochter Irène Joliot-Curie
1903Auszeichnung mit dem Nobelpreis für Physik »als Anerkennung des außerordentlichen Verdienstes, den sie sich durch ihre gemeinsamen Arbeiten über die von H. Becquerel entdeckten Strahlungsphänomene erworben haben«
1906Tod mit 46 Jahren am 19. April in Paris
2056150. Todestag am 19. April
2059200. Jubiläum des Geburtstages am 15. Mai

Curie-Autogramm

Unterschrift von Pierre Curie

Unterschrift Pierre Curie

Curie-Trivia

Schon gewusst?

Pierre Curie starb 1906 in Paris; dem selben Ort, an dem er 46 Jahre zuvor 1859 geboren worden war.

Curie-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Pierre Curie

Wann wurde Curie geboren? Pierre Curie wurde vor 158 Jahren im Jahr 1859 geboren.

An welchem Tag ist Pierre Curie geboren worden? Curie hatte im FrĂĽhling am 15. Mai Geburtstag. Er wurde an einem Sonntag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Montag, 2018 liegt er auf einem Dienstag.

Welches Sternzeichen war Curie? Pierre Curie wurde im westlichen Tierkreiszeichen Stier geboren.

Wo wurde Pierre Curie geboren? Curie wurde in Westeuropa geboren. Er kam in Paris zur Welt.

Wann ist Curie gestorben? Pierre Curie starb vor 111 Jahren zu Beginn des 20. Jahrhunderts am 19. April 1906, einem Donnerstag.

Wie alt war Pierre Curie als er starb? Pierre Curie wurde 46 Jahre alt.

Geburtsort/Sterbeort

Paris – Frankreich

Karte des Geburtsortes von Pierre Curie

Pierre Curie wurde in Paris geboren und starb ebenda .

Webtipps

Curie-Infos im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie von Pierre Curie:

Empfehlen

Personen-Ranking: 7.4/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Pierre Curie auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Pierre Curie verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

15.5.

Der 15. Mai: Wer hat am gleichen Tag wie Pierre Curie Geburtstag?

Geburtsjahr

1859

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1859: Wer wurde im Jahr 1859 geboren?

Natur & Forschung

Weitere berĂĽhmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler & Forscher.

Schlagworte zu Curie