Nikola Tesla

Nikola Tesla

wurde am 10. Juli 1856 geboren

Nikola Tesla war ein serbisch-US-amerikanischer Erfinder und Ingenieur, der insbesondere auf dem Gebiet der Elektrodynamik tätig war, als Pionier des Wechselstroms in die Geschichte der Energietechnik eingegangen ist und sich mit seiner Technik im „Stromkrieg“ gegen Thomas Alva Edison und den Gleichstrom durchsetzte. Er wurde am 10. Juli 1856 in Smiljan in Ă–sterreich-Ungarn (heute Kroatien) geboren und verstarb am 7. Januar 1943 mit 86 Jahren in New York City. Sein Geburtstag jährte sich 2017 zum 161. Mal.

Nikola Tesla, geboren 1856, war ein serbisch-amerikanischer Erfinder und Ingenieur.

Lebensdaten

Steckbrief von Nikola Tesla

GeburtsdatumDonnerstag, 10. Juli 1856
GeburtsortSmiljan, Ă–sterreich-Ungarn (heute Kroatien)
TodesdatumDonnerstag, 7. Januar 1943 (†86)
SterbeortNew York City, New York, USA
SternzeichenKrebs

Zeitliche Einordnung

Teslas Zeit (1856–1943) und seine Zeitgenossen

Nikola Tesla wird in der Mitte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1856 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Sigmund Freud (1856–1939) und Vincent van Gogh (1853–1890). Seine frĂĽhe Kindheit verbringt er in den 1850ern, in den 1860er-Jahren wächst er heran. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Henry Ford (1863–1947), Werner von Siemens (1816–1892) und Charles Lindbergh (1902–1974). Nikola Teslas Lebensspanne umfasst 86 Jahre. Er stirbt 1943 zur Zeit des Zweiten Weltkrieges.

Tesla-Lesetipp

Tesla. Der Erfinder des elektrischen Zeitalters

Buch »Tesla. Der Erfinder des elektrischen Zeitalters«

W. Bernard Carlson blickt mit seiner mehrfach ausgezeichneten Biografie tief in die Psyche eines Genies, des Forschungen das Verständnis von Elektrizität revolutionierten und dessen Erfindungen neue MaĂźstäbe fĂĽr die Energieversorgung setzten. 688 Seiten. amazon.de

Tesla-Autogramm

Unterschrift von Nikola Tesla

Unterschrift Nikola Tesla

Tesla-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Nikola Tesla

Wann wurde Tesla geboren? Nikola Tesla wurde vor 161 Jahren im Jahr 1856 geboren.

An welchem Tag ist Nikola Tesla geboren worden? Tesla hatte im Sommer am 10. Juli Geburtstag. Er wurde an einem Donnerstag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Montag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Dienstag.

Welches Sternzeichen war Tesla? Nikola Tesla wurde im westlichen Tierkreiszeichen Krebs geboren.

Wo wurde Nikola Tesla geboren? Tesla wurde in Smiljan in Ă–sterreich-Ungarn (heute Kroatien) geboren.

Wann ist Tesla gestorben? Nikola Tesla starb vor 74 Jahren in den 1940er-Jahren am 7. Januar 1943, einem Donnerstag.

Wie alt wurde Nikola Tesla? Nikola Tesla wurde 86 Jahre alt.

Wie groß war Tesla? Nikola Tesla hatte eine Körpergröße von etwa 1,88 m.

Geburtsort/Sterbeort

Smiljan – Österreich-Ungarn

Karte des Geburtsortes von Nikola Tesla

Nikola Tesla wurde in Smiljan in Ă–sterreich-Ungarn (heute Kroatien) geboren und verstarb in New York City .

Jahrestage

Aktuelle Tesla-Jubiläen & Gedenktage

161. Geburtstag:  in diesem Jahr am 10. Juli 2017. Jubiläen in diesem Jahr â€ş

200. Jubiläum:  des Geburtstages in 39 Jahren am 10. Juli 2056.

80. Todestag:  am 7. Januar 2023. Jubiläen im Jahr 2023 â€ş

Webtipps

Tesla-Infos im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie und wichtige Ereignisse im Leben von Nikola Tesla:

Empfehlen

Personen-Ranking: 9.6/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Nikola Tesla auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Nikola Tesla verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

10.7.

Der 10. Juli: Wer hat am gleichen Tag wie Nikola Tesla Geburtstag?

Geburtsjahr

1856

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1856: Wer wurde im Jahr 1856 geboren?

Technik

Weitere berĂĽhmte Personen der Technik: Techniker & Ingenieure.

Schlagworte zu Tesla