Heinrich IV.

Heinrich IV. (HRR)

wurde am 11. November 1050 geboren

Heinrich von Salien war ein römisch-deutscher König (1056–1106) aus dem Geschlecht der Salier und römisch-deutscher Kaiser des HRR (1084–1106), der im Investiturstreit mit Papst Gregor VII. um die Teilung der kirchlichen und weltlichen Macht rang, von diesem gebannt wurde (1076) und den Gang nach Canossa antrat. Er wurde nach dem damals verwendeten julianischen Kalender am 11. November 1050 in Goslar in Sachsen, HRR (heute Deutschland) geboren und starb mit 55 Jahren am 7. August 1106 in LĂĽttich im Heiligen Römischen Reich (heute Belgien). 2018 jährte sich sein Geburtstag zum 968. Mal.

Heinrich IV., geboren 1050, war ein römisch-deutscher König und Kaiser.

Lebensdaten

Steckbrief von Heinrich IV. (HRR)

Geburtsdatum11. November 1050
GeburtsortGoslar, Sachsen, Heiliges Römisches Reich (heute Deutschland)
Todesdatum7. August 1106 (†55)
SterbeortLĂĽttich, Heiliges Römisches Reich (heute Belgien)
GrabstätteDom zu Speyer, Speyer
SternzeichenSkorpion

Zeitliche Einordnung

Heinrichs Zeit (1050–1106) und seine Zeitgenossen

Heinrich IV. wird in der Mitte des 11. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1050 an der Schwelle zwischen FrĂĽhmittelalter und Hochmittelalter zur Welt. Seine Kindheit verlebt Heinrich in den 1050er-Jahren, seine Jugend in den 1060ern. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Wilhelm I. der Eroberer (1028–1087), El Cid (1043–1099) und Heinrich I. (1068–1135). Heinrichs IV. Lebensspanne umfasst 55 Jahre. Er stirbt 1106 im Hochmittelalter.

Hinweis zu den Lebensdaten von Heinrich: Heinrich IV. lebte vor der EinfĂĽhrung des Gregorianischen Kalenders im Jahr 1582. Geburtsdatum, Sterbedatum sowie weitere Lebensdaten werden daher entsprechend des bis dahin verwendeten Julianischen Kalenders angegeben.

Heinrich-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Heinrich IV.

1050Geburt am 11. November in Goslar in Sachsen, HRR (heute Deutschland)
1076Papst Gregor VII. verhängt den Kirchenbann über König Heinrich IV. ( Deutschlandfunk Kalenderblatt)
1077Gang nach Canossa ( DW Kalenderblatt)
1106Tod mit 55 Jahren am 7. August in LĂĽttich im Heiligen Römischen Reich (heute Belgien)
20501000. Jubiläum des Geburtstages am 11. November
2056950. Todestag am 7. August

Heinrich-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Heinrich IV.

Wann wurde Heinrich geboren? Heinrich IV. wurde vor 968 Jahren im Jahr 1050 geboren.

An welchem Tag ist Heinrich IV. geboren worden? Heinrich hatte nach dem zu dieser Zeit verwendeten Julianischen Kalender im Spätherbst am 11. November Geburtstag. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Sonntag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Montag.

In welchem Sternzeichen wurde Heinrich geboren? Heinrich IV. wurde im westlichen Tierkreiszeichen Skorpion geboren.

Wo wurde Heinrich IV. geboren? Heinrich wurde in Deutschland geboren. Er kam in Goslar in Sachsen, HRR (heute Deutschland) zur Welt.

Wann ist Heinrich gestorben? Heinrich IV. verstarb nach dem Julianischen Kalender vor 912 Jahren zu Beginn des 12. Jahrhunderts am 7. August 1106.

Wie alt wurde Heinrich IV.? Heinrich IV. wurde 55 Jahre, 8 Monate und 26 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Goslar

Heinrich IV. wurde in Goslar in Sachsen, HRR (heute Deutschland) geboren und starb in LĂĽttich im Heiligen Römischen Reich (heute Belgien) .

Weblinks

Heinrich im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Heinrich IV.:

Empfehlen

Personen-Ranking: 9.5/10

Das Ranking von Heinrich IV. auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Heinrich IV. verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

11.11.

Der 11. November: Wer hat am gleichen Tag wie Heinrich IV. Geburtstag?

Jahrhundert

1000+

BerĂĽhmte Zeitgenossen von Heinrich IV. aus dem 11. Jahrhundert.

Staat & Politik

Weitere berĂĽhmte Personen der Politik: Politiker, Herrscher & Aktivisten.

Schlagworte zu Heinrich