Heinrich II.

Heinrich II. (HRR)

wurde vermutlich am 6. Mai 973 geboren

Heinrich war der letzte römisch-deutsche Herrscher aus dem Geschlecht der Ottonen, König des Ostfrankenreiches (1002–1024) und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches (1014–1024), der das Frankenreich wiederherstellen wollte, das Bistum Bamberg (1007) gründete und von dort die Missionierung der Slawen vorantrieb. Er wurde nach dem damals verwendeten julianischen Kalender vermutlich am 6. Mai 973 in Bad Abbach (oder Hildesheim) im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und verstarb mit 51 Jahren am 13. Juli 1024 in Grone (heute Göttingen). 2019 jährte sich sein Geburtstag das 1046. Mal.

Heinrich II., geboren 973, war ein römisch-deutscher König und Kaiser.

Lebensdaten

Steckbrief von Heinrich II. (HRR)

Geburtsdatumvermutlich 6. Mai 973 (unsichere Angabe)
GeburtsortBad Abbach (oder Hildesheim), Heiliges Römisches Reich (heute Deutschland)
Todesdatum13. Juli 1024 (†51)
SterbeortGrone (heute Göttingen), Heiliges Römisches Reich (heute Deutschland)
GrabstätteBamberger Dom, Bamberg
SternzeichenStier

Zeitliche Einordnung

Heinrichs Zeit (973–1024) und seine Zeitgenossen

Heinrich II. wird in der zweiten Hälfte des 10. Jahrhunderts geboren. Er kommt 973 im Frühmittelalter zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Leif Eriksson (970–1020) und Gregor V. (972–999). Seine Kindheit und Jugend erlebt Heinrich in den 970er- und 980er-Jahren. Während er lebt wirken u. a. auch Erik der Rote (950–1003), Avicenna (980–1037) und Alhazen (965–1040). Heinrichs II. Lebensspanne umfasst 51 Jahre. Er stirbt 1024 an der Schwelle zwischen Frühmittelalter und Hochmittelalter.

Hinweis zu den Lebensdaten von Heinrich: Heinrich II. lebte vor der Einführung des Gregorianischen Kalenders im Jahr 1582. Geburtsdatum, Sterbedatum sowie weitere Lebensdaten werden daher entsprechend des bis dahin verwendeten Julianischen Kalenders angegeben.

Heinrich-FAQ

Fragen und Fakten über Heinrich II.

Wann wurde Heinrich geboren? Heinrich II. wurde vor 1046 Jahren im Jahr 973 geboren.

An welchem Tag ist Heinrich II. geboren worden? Heinrich hatte nach dem zu dieser Zeit verwendeten Julianischen Kalender im Frühling am 6. Mai Geburtstag. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Montag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Mittwoch.

Welches Sternzeichen war Heinrich? Heinrich II. wurde im westlichen Tierkreiszeichen Stier geboren.

Wo wurde Heinrich II. geboren? Heinrich wurde in Deutschland geboren. Er kam in Bad Abbach (oder Hildesheim) im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) zur Welt.

Wann ist Heinrich gestorben? Heinrich II. starb nach dem Julianischen Kalender vor 995 Jahren im 11. Jahrhundert am 13. Juli 1024.

Wie alt war Heinrich II. als er starb? Heinrich II. wurde 51 Jahre, 2 Monate und 7 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Bad Abbach (oder Hildesheim) – Heiliges Römisches Reich

Heinrich II. wurde in Bad Abbach (oder Hildesheim) im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und verstarb in Grone (heute Göttingen) .

Jahrestage

Aktuelle Heinrich-Jubiläen & Gedenktage

1046. Geburtstag:  in diesem Jahr am 6. Mai 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

1050. Jubiläum:  des Geburtstages in vier Jahren am 6. Mai 2023. Jubiläen im Jahr 2023 ›

1000. Todestag:  am 13. Juli 2024. Jubiläen im Jahr 2024 ›

Weblinks

Heinrich im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Heinrich II. zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 7.4/10

Das Ranking von Heinrich II. auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Heinrich II. verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

6.5.

Der 6. Mai: Wer hat am gleichen Tag wie Heinrich II. Geburtstag?

Jahrhundert

900+

Berühmte Zeitgenossen von Heinrich II. aus dem 10. Jahrhundert.

Staat & Politik

Weitere berühmte Personen der Politik: Politiker, Herrscher & Aktivisten.

Schlagworte zu Heinrich