Karl IV.

Karl IV. (HRR)

wurde am 14. Mai 1316 geboren

Karl von Luxemburg war einer der einflussreichsten Herrscher des Spätmittelalters aus dem Geschlecht der Luxemburger, u. a. römisch-deutscher König und Kaiser (1346/1355), der die „Goldene Bulle“ (1356) über die Königswahl erließ und Prag als Kaisersitz aufblühen ließ (u. a. erste Universität Mitteleuropas 1348). Er wurde nach dem damals verwendeten julianischen Kalender am 14. Mai 1316 in Prag in Böhmen (heute Tschechien) geboren und verstarb am 29. November 1378 mit 62 Jahren in Prag im Heiligen Römischen Reich (heute Tschechien). Sein Geburtstag jährte sich 2019 zum 703. Mal.

Karl IV., geboren 1316, war ein römisch-deutscher König und Kaiser.

Lebensdaten

Steckbrief von Karl IV. (HRR)

Geburtsdatum14. Mai 1316
GeburtsortPrag, Böhmen (heute Tschechien)
Todesdatum29. November 1378 (†62)
SterbeortPrag, Heiliges Römisches Reich (heute Tschechien)
GrabstätteFürstengruft, Veitsdom, Prag, Tschechien
SternzeichenStier
SohnSigismund

Zeitliche Einordnung

Karls Zeit (1316–1378) und seine Zeitgenossen

Karl IV. lebte und wirkte im 14. Jahrhundert. Er kommt 1316 im Spätmittelalter zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Giovanni Boccaccio (1313–1375) und Eduard III. (1312–1377). Seine frühe Kindheit verbringt er in den 1310ern, in den 1320er-Jahren wächst er heran. 1368 wird sein Sohn Sigismund geboren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Fa Ngum (1316–1393), Geoffrey Chaucer (1343–1400) und Birgitta von Schweden (1303–1373). Karls IV. Lebensspanne umfasst 62 Jahre. Er stirbt im Jahr 1378.

Hinweis zu den Lebensdaten von Karl: Karl IV. lebte vor der Einführung des Gregorianischen Kalenders im Jahr 1582. Geburtsdatum, Sterbedatum sowie weitere Lebensdaten werden daher entsprechend des bis dahin verwendeten Julianischen Kalenders angegeben.

Karl-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Karl IV.

1316Geburt am 14. Mai in Prag in Böhmen (heute Tschechien)
1356„Goldene Bulle“ verkündet ( Deutschlandfunk Kalenderblatt)
1368Geburt des Sohnes Sigismund
1378Tod mit 62 Jahren am 29. November in Prag im Heiligen Römischen Reich (heute Tschechien)
2028650. Todestag am 29. November
2066750. Jubiläum des Geburtstages am 14. Mai

Karl-FAQ

Fragen und Fakten über Karl IV.

Wann wurde Karl geboren? Karl IV. wurde vor 703 Jahren im Jahr 1316 geboren.

An welchem Tag ist Karl IV. geboren worden? Karl hatte nach dem zu dieser Zeit verwendeten Julianischen Kalender im Frühling am 14. Mai Geburtstag. 2019 fiel sein Geburtstag auf einen Dienstag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Donnerstag.

Welches Sternzeichen war Karl? Karl IV. wurde im westlichen Tierkreiszeichen Stier geboren.

Wo wurde Karl IV. geboren? Karl wurde in Mitteleuropa geboren. Er kam in Prag in Böhmen (heute Tschechien) zur Welt.

Wann ist Karl gestorben? Karl IV. verstarb nach dem Julianischen Kalender vor 641 Jahren im 14. Jahrhundert am 29. November 1378.

Wie alt war Karl IV. als er starb? Karl IV. wurde 62 Jahre, 6 Monate und 15 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Prag – Böhmen

Karl IV. wurde in Prag in Böhmen (heute Tschechien) geboren und verstarb in Prag im Heiligen Römischen Reich (heute Tschechien) .

Weblinks

Karl im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Karl IV.:

Empfehlen

Personen-Ranking: 9.8/10

Das Ranking von Karl IV. auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Karl IV. verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

14.5.

Der 14. Mai: Wer hat am gleichen Tag wie Karl IV. Geburtstag?

Jahrhundert

1300+

Berühmte Zeitgenossen von Karl IV. aus dem 14. Jahrhundert.

Staat & Politik

Weitere berühmte Personen der Politik: Politiker, Herrscher & Aktivisten.

Schlagworte zu Karl