Elisabeth von Thüringen

Elisabeth von Thüringen

wurde am 7. Juli 1207 geboren

Elisabeth von Thüringen war eine thüringische Landgräfin und ungarische Prinzessin, die als Heilige der römisch-katholischen Kirche und Symbol für christliche Nächstenliebe verehrt wird und Patronin der Bundesländer Thüringen und Hessen sowie zahlreicher „Elisabeth“-Krankenhäuser ist. Sie wurde nach dem damals verwendeten julianischen Kalender am 7. Juli 1207 auf Burg Rákóczi in Sárospatak in Ungarn geboren und verstarb am 17. November 1231 mit 24 Jahren in Marburg an der Lahn im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland). 2019 jährte sich ihr Geburtstag zum 812. Mal.

Elisabeth von Thüringen, geboren 1207, war eine ungarische Prinzessin.

Lebensdaten

Steckbrief von Elisabeth von Thüringen

Geburtsdatum7. Juli 1207
GeburtsortBurg Rákóczi in Sárospatak, Nordungarn, Ungarn
Todesdatum17. November 1231 (†24)
SterbeortMarburg an der Lahn, Heiliges Römisches Reich (heute Deutschland)
SternzeichenKrebs

Zeitliche Einordnung

Elisabeths Zeit (1207–1231) und ihre Zeitgenossen

Elisabeth von Thüringen lebte und wirkte im 13. Jahrhundert. Sie kommt 1207 im Hochmittelalter zur Welt. Ihre ersten Lebensjahre verbringt Elisabeth Ende der 1200er. Ihre Kindheit und Jugend erlebt sie in den 1210ern und 1220ern. Während sie lebt wirken u. a. auch Franz von Assisi (1181–1226), Albertus Magnus (1200–1280) und Klara von Assisi (1194–1253). Elisabeth von Thüringens kurze Lebensspanne umfasst 24 Jahre. Sie stirbt im Jahr 1231.

Hinweis zu den Lebensdaten von Elisabeth: Elisabeth von Thüringen lebte vor der Einführung des Gregorianischen Kalenders im Jahr 1582. Geburtsdatum, Sterbedatum sowie weitere Lebensdaten werden daher entsprechend des bis dahin verwendeten Julianischen Kalenders angegeben.

Elisabeth-FAQ

Fragen und Fakten über Elisabeth von Thüringen

Wann wurde Elisabeth geboren? Elisabeth von Thüringen wurde vor 812 Jahren im Jahr 1207 geboren.

An welchem Tag ist Elisabeth von Thüringen geboren worden? Elisabeth hatte nach dem zu dieser Zeit verwendeten Julianischen Kalender im Sommer am 7. Juli Geburtstag. In diesem Jahr fiel ihr Geburtstag auf einen Sonntag, 2020 liegt er auf einem Dienstag.

Welches Sternzeichen war Elisabeth? Elisabeth von Thüringen wurde im westlichen Tierkreiszeichen Krebs geboren.

Wo wurde Elisabeth von Thüringen geboren? Elisabeth wurde in Mitteleuropa geboren. Sie kam auf Burg Rákóczi in Sárospatak in Ungarn zur Welt.

Wann ist Elisabeth gestorben? Elisabeth von Thüringen starb nach dem Julianischen Kalender vor 788 Jahren im 13. Jahrhundert am 17. November 1231.

Wie alt war Elisabeth von Thüringen als sie starb? Elisabeth von Thüringen wurde lediglich 24 Jahre alt.

Geburtsort/Sterbeort

Burg Rákóczi in Sárospatak – Ungarn

Karte des Geburtsortes von Elisabeth von Thüringen

Elisabeth von Thüringen wurde auf Burg Rákóczi in Sárospatak in Ungarn geboren und verstarb in Marburg an der Lahn im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) . Das Geburtshaus von Elisabeth von Thüringen liegt an folgender Stelle auf Burg Rákóczi in Sárospatak:

Karte des Geburtshauses von Elisabeth von Thüringen

Jahrestage

Aktuelle Elisabeth-Jubiläen & Gedenktage

812. Geburtstag:  in diesem Jahr am 7. Juli 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

850. Jubiläum:  des Geburtstages in 38 Jahren am 7. Juli 2057.

800. Todestag:  am 17. November 2031. Jubiläen im Jahr 2031 ›

Weblinks

Elisabeth im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie und wichtige Ereignisse im Leben von Elisabeth von Thüringen:

Empfehlen

Personen-Ranking: 9.5/10

Das Ranking von Elisabeth von Thüringen auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Elisabeth von Thüringen verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

7.7.

Der 7. Juli: Wer hat am gleichen Tag wie Elisabeth von Thüringen Geburtstag?

Jahrhundert

1200+

Berühmte Zeitgenossen von Elisabeth von Thüringen aus dem 13. Jahrhundert.

Religion & Glaube

Weitere berühmte Personen aus Religion & Kirche: Geistliche, Heilige & Gläubige.

Schlagworte zu Elisabeth