Mutter Teresa

Frauen in der Religion

Frauen aus Religion & Kirche

Die ber√ľhmtesten und bedeutendsten Frauen aus Religion & Kirche aus der Geschichte und von heute. Lernen Sie die gro√üen Frauen aus Religion & Kirche kennen. Zu ihnen z√§hlen etwa Mutter Teresa, Hildegard von Bingen, Elisabeth von Th√ľringen und Katharina von Bora.

Religion & Glaube-Themen

Personen aus Religion & Kirche

Diese Themen aus dem Bereich Religion & Glaube könnten Sie auch interessieren:

Top 10 Frauen des Glaubens

1958Margot Käßmann

Margot K√§√ümann, geboren am 3. Juni 1958

Margot K√§√ümann ist eine deutsche Theologin und evangelische Pfarrerin, die bis zu ihrem √∂ffentlich vielbeachteten R√ľcktritt Landesbisch√∂fin Hannovers (1999‚Äď2010) und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD, 2009‚Äď2010) war. Sie wurde am 3. Juni 1958 in Marburg geboren.

1932Charlotte Knobloch

Charlotte Knobloch, geboren am 29. Oktober 1932

Charlotte Knobloch ist eine deutsche j√ľdische Verbandsfunktion√§rin, die u. a. das Amt der Pr√§sidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland (2006-2010) inne hatte und Vizepr√§sidentin des J√ľdischen Weltkongresses (2005‚Äď2013) war. Sie wurde am 29. Oktober 1932 in M√ľnchen geboren.

1927Uta Ranke-Heinemann

Uta Ranke-Heinemann, geboren am 2. Oktober 1927

Uta Ranke-Heinemann (Uta Johanna Ingrid Ranke-Heinemann) ist eine deutsche katholische Theologin, die als weltweit erste Frau in diesem Fach habilitierte (1969) und eine Professur antrat (1970), in der Friedensbewegung aktiv war und sich kritisch u. a. mit dem Frauenbild und den Sexualvorstellungen der katholischen Kirche auseinandersetzt. Sie wurde am 2. Oktober 1927 in Essen geboren.

1910Mutter Teresa

Mutter Teresa, geboren am 26. August 1910

Mutter Teresa (Agnes Gonxha Bojaxhio) war eine aus Albanien stammende indische katholische Nonne, die den Orden der ‚ÄěMissionarinnen der N√§chstenliebe‚Äú gr√ľndete, Wohlfahrtsstationen und Sterbeh√§user in Kalkutta leitete, f√ľr ihren Einsatz weltweit als moralisches Vorbild verehrt wird und den Friedensnobelpreis 1979 erhielt. Sie wurde am 26. August 1910 in Skopje in Mazedonien geboren und starb am 5. September 1997 im Alter von 87 Jahren in Kalkutta in Indien.

1891Edith Stein

Edith Stein, geboren am 12. Oktober 1891

Edith Stein war eine deutsche Philosophin, Frauenrechtlerin und Heilige der r√∂misch-katholischen Kirche, die sich f√ľr die Verst√§ndigung zwischen Juden- und Christentum einsetzte und als eine Schutzpatronin Europas verehrt wird. Sie wurde am 12. Oktober 1891 in Breslau in Deutschland (heute Polen) geboren und starb am 9. August 1942 im Alter von 50 Jahren im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau in Polen.

1515Teresa von √Āvila

Teresa von √Āvila, geboren am 28. M√§rz 1515

Teresa von √Āvila war eine spanische Mystikerin und Nonne, die ab 1562 zahlreiche Kl√∂ster gr√ľndete, den Karmeliterorden reformierte, ein umfangreiches literarisches Werk (u. a. Autobiografie ‚ÄěLibro de la vida‚Äú 1565) hinterlie√ü und 1970 als erste Frau in der katholischen Kirche zur ‚ÄěKirchenlehrerin‚Äú erhoben wurde. Sie wurde am 28. M√§rz 1515 in √Āvila in Kastilien (heute Spanien) geboren und starb am 4. Oktober 1582 im Alter von 67 Jahren in Alba de Tormes.

1499Katharina von Bora

Katharina von Bora, geboren am 29. Januar 1499

Katharina von Bora war eine katholische Nonne (1515‚Äď1523) und ab 1525 die Ehefrau des Kirchenreformators Martin Luther, mit dem sie sechs Kinder hatte. Sie wurde am 29. Januar 1499 in Lippendorf (heute zu Neukieritzsch) im Heiligen R√∂mischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb am 20. Dezember 1552 im Alter von 53 Jahren in Torgau.

1207Elisabeth von Th√ľringen

Elisabeth von Th√ľringen, geboren am 7. Juli 1207

Elisabeth von Th√ľringen war eine th√ľringische Landgr√§fin und ungarische Prinzessin, die als Heilige der r√∂misch-katholischen Kirche und Symbol f√ľr christliche N√§chstenliebe verehrt wird und Patronin der Bundesl√§nder Th√ľringen und Hessen sowie zahlreicher ‚ÄěElisabeth‚Äú-Krankenh√§user ist. Sie wurde am 7. Juli 1207 auf Burg R√°k√≥czi in S√°rospatak in Ungarn geboren und starb am 17. November 1231 im Alter von 24 Jahren in Marburg an der Lahn im Heiligen R√∂mischen Reich (heute Deutschland).

1194Klara von Assisi

Klara von Assisi, geboren am 16. Juli 1194

Klara von Assisi war eine christliche Ordensgr√ľnderin und eine der ersten Anh√§ngerinnen von Franz von Assisi, die gemeinsam mit ihm den zweiten Orden des Hl. Franziskus, den komplentativen Orden der Klarissen gr√ľndete. Sie wurde am 16. Juli 1194 in Assisi im Herzogtum Spoleto (heute Italien) geboren und starb am 11. August 1253 im Alter von 59 Jahren in San Damiano, Assisi im Kirchenstaat (heute Italien).

1098Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen, geboren am 16. September 1098

Hildegard von Bingen war eine in der katholischen Kirche als Heilige verehrte Benediktinerin und Schriftstellerin des Mittelalters, die neben religi√∂sen vor allem f√ľr ihre Zeit bedeutende naturheilkundliche und medizinische Schriften wie ‚ÄěCausae et curae‚Äú (‚ÄěUrsachen und Behandlung der Krankheiten‚Äú) verfasste. Sie wurde am 16. September 1098 in Bermersheim vor der H√∂he in der Kurpfalz, HRR (heute Deutschland) geboren und starb am 17. September 1179 im Alter von 81 Jahren im Kloster Rupertsberg bei Bingen im Heiligen R√∂mischen Reich (heute Deutschland).

Frauen aus Religion & Kirche A‚ÄďZ

Weitere ber√ľhmte Frauen aus Religion & Kirche von A bis Z

Ber√ľhmte Frauen