Anne Frank

Frauen in der Gesellschaft

Frauen & Heldinnen des Alltags

Die berühmtesten und bedeutendsten Frauen & Heldinnen des Alltags aus der Geschichte und von heute. Lernen Sie die großen Frauen der Gesellschaft kennen. Zu ihnen zählen etwa Anne Frank, Diana Spencer, Jacqueline Kennedy Onassis und Eva Perón.

Alltag & Leben-Themen

Personen der Gesellschaft

Diese Themen aus dem Bereich Alltag & Leben könnten Sie auch interessieren:

Top 10 Frauen des Alltags

1997Malala Yousafzai

Malala Yousafzai, geboren am 12. Juli 1997

Malala Yousafzai ist eine pakistanische Menschenrechtsaktivistin, die sich international beachtet bereits als SchĂĽlerin gegen die UnterdrĂĽckung und fĂĽr das Recht von Kindern auf Bildung in ihrer Heimat einsetzte, 2012 bei einem Attentat der Taliban schwer verletzt wurde und 2014 den Friedensnobelpreis erhielt. Sie wurde am 12. Juli 1997 in Mingora in Pakistan geboren.

1964Michelle Obama

Michelle Obama, geboren am 17. Januar 1964

Michelle Obama (Michelle LaVaughn Robinson Obama) ist eine US-amerikanische Anwältin, die als Gattin des 44. US-Präsidenten Barack Obama von 2009 bis 2017 die First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika war und in dieser Rolle viele Sympathiepunkte sammelte. Sie wurde am 17. Januar 1964 in Chicago, Illinois geboren.

1961Diana Spencer

Diana Spencer, geboren am 1. Juli 1961

Diana Spencer (Diana Frances Spencer) war eine britische Prinzessin und Medienidol des späten 20. Jahrhunderts, die von ihrer Traumhochzeit 1981 bis zur Scheidung 1996 die erste Ehefrau des britischen Thronfolgers Charles Mountbatten-Windsor war, Mutter der Prinzen William und Harry ist und mit ihrem Unfalltod zur „Königin der Herzen“ wurde. Sie wurde am 1. Juli 1961 in Sandringham, Norfolk in England geboren und starb am 31. August 1997 im Alter von 36 Jahren in Paris (HĂ´pital de la SalpĂŞtrière) in Frankreich.

1934Ulrike Meinhof

Ulrike Meinhof, geboren am 7. Oktober 1934

Ulrike Meinhof (Ulrike Marie Meinhof) war eine deutsche Journalistin, Aktivistin und später Terroristin, die als einer der fĂĽhrenden Köpfe der frĂĽhen „Rote Armee Fraktion“ (RAF) an der Befreiung von Andreas Baader (1970) und an mehreren Anschlägen beteiligt war. Sie wurde am 7. Oktober 1934 in Oldenburg geboren und starb am 9. Mai 1976 im Alter von 41 Jahren in der Justizvollzugsanstalt Stuttgart-Stammheim.

1929Jacqueline Kennedy Onassis

Jacqueline Kennedy Onassis, geboren am 28. Juli 1929

Jacqueline Kennedy Onassis (Jacqueline Lee Bouvier Kennedy Onassis) war eine US-amerikanische Journalistin, Verlagslektorin und als Ehefrau von John F. Kennedy First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika (1961–1963) sowie Mode- und Stil-Ikone der 1960er-Jahre. Sie wurde am 28. Juli 1929 in Southampton, New York in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 19. Mai 1994 im Alter von 64 Jahren in New York City.

1929Anne Frank

Anne Frank, geboren am 12. Juni 1929

Anne Frank (Annelies Marie Frank) war ein jĂĽdisches deutsches Mädchen und Opfer des Holocaust, das sich mit ihrer Familie in einem Amsterdamer Hinterhaus vor den Nationalsozialisten versteckte, kurz vor Kriegsende deportiert wurde und dessen Geschichte durch sein von ihrem Vater Otto Frank veröffentlichtes Tagebuch bekannt wurde. Sie wurde am 12. Juni 1929 in Frankfurt am Main geboren und starb im Februar 1945 im Alter von 15 Jahren im Konzentrationslager Bergen-Belsen.

1925Barbara Bush

Barbara Bush, geboren am 8. Juni 1925

Barbara Bush (Barbara Pierce Bush) war als Gattin des ehemaligen US-Präsidenten George H. W. Bush die First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika (1989–1993), die in der Bevölkerung fĂĽr ihre Bodenständigkeit und ihren Humor geschätzt wurde und an der Seite ihres Mannes auf eigene politische Ambitionen verzichtete. Sie wurde am 8. Juni 1925 in Flushing, Queens, New York City in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 17. April 2018 im Alter von 92 Jahren in Houston, Texas.

1919Eva PerĂłn

Eva PerĂłn, geboren am 7. Mai 1919

Eva PerĂłn (MarĂ­a Eva Duarte de PerĂłn) war eine argentinische Politikerin und Sängerin, die als zweite Frau des Präsidenten Juan Domingo PerĂłn die „First Lady“ Argentiniens war, u. a. das Frauenwahlrecht durchsetzte und insbesondere von der Arbeiterklasse ihres Landes verehrt wurde. Sie wurde am 7. Mai 1919 in Los Toldos in Argentinien geboren und starb am 26. Juli 1952 im Alter von 33 Jahren in Buenos Aires.

1919Loki Schmidt

Loki Schmidt, geboren am 3. März 1919

Loki Schmidt (Hannelore Schmidt) war eine deutsche Lehrerin, vielfach ausgezeichnete NaturschĂĽtzerin sowie die Ehefrau des Altbundeskanzlers Helmut Schmidt. Sie wurde am 3. März 1919 in Hamburg geboren und starb am 21. Oktober 2010 im Alter von 91 Jahren ebenda.

1876Mata Hari

Mata Hari, geboren am 7. August 1876

Mata Hari (Margaretha Geertruida Zelle) war eine niederländische Tänzerin und Mätresse, die durch ihre (nur unzulänglich geklärte) gleichzeitige Agententätigkeit fĂĽr den deutschen, britischen und französischen Geheimdienst im Ersten Weltkrieg heute als eine der bekanntesten Spioninnen der Geschichte gilt. Sie wurde am 7. August 1876 in Leeuwarden in den Niederlanden geboren und starb am 15. Oktober 1917 im Alter von 41 Jahren in Vincennes in Frankreich.

Frauen der Gesellschaft A–Z

Weitere berĂĽhmte Frauen & Heldinnen des Alltags von A bis Z

BerĂĽhmte Frauen