Mata Hari

Mata Hari

wurde am 7. August 1876 geboren

Margaretha Geertruida Zelle, wie sie mit richtigem Namen hieĂź, war eine niederländische Tänzerin und Mätresse, die durch ihre (nur unzulänglich geklärte) gleichzeitige Agententätigkeit fĂĽr den deutschen, britischen und französischen Geheimdienst im Ersten Weltkrieg heute als eine der bekanntesten Spioninnen der Geschichte gilt. Sie wurde am 7. August 1876 in Leeuwarden in den Niederlanden geboren und starb mit 41 Jahren am 15. Oktober 1917 in Vincennes in Frankreich. 2017 jährte sich ihr Geburtstag das 141. Mal.

Mata Hari, geboren 1876, war eine niederländische Tänzerin, Kurtisane und Spionin.

Lebensdaten

Steckbrief von Margaretha Geertruida Zelle – alias Mata Hari

GeburtsdatumMontag, 7. August 1876
GeburtsortLeeuwarden, Friesland, Niederlande
TodesdatumMontag, 15. Oktober 1917 (†41) (Exekution durch ErschieĂźung)
SterbeortVincennes, ĂŽle-de-France, Frankreich
SternzeichenLöwe

Mata Hari-Zitat

»Ich habe nie gut getanzt. Dass die Menschen kamen, um mich zu sehen, verdanke ich nur der Tatsache, dass ich es als Erste wagte, mich unbekleidet der Öffentlichkeit zu präsentieren.«

– Mata Hari

Zeitliche Einordnung

Mata Haris Zeit (1876–1917) und ihre Zeitgenossen

Mata Hari wird in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Sie kommt 1876 zur Welt. Zu ihrer Generation gehören etwa Wilhelmina (1880–1962) und Piet Mondrian (1872–1944). Ihre frĂĽhe Kindheit verbringt sie in den 1870ern, in den 1880er-Jahren wächst sie heran. Zu ihrer Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Grigori Rasputin (1869–1916), Henry Dunant (1828–1910) und Buffalo Bill (1846–1917). Mata Haris Lebensspanne umfasst 41 Jahre. Sie stirbt 1917 zur Zeit des Ersten Weltkrieges.

Mata Hari-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Mata Hari

1876Geburt am 7. August in Leeuwarden in den Niederlanden
1917Mata Hari wird als Spionin zum Tode verurteilt ( WDR Stichtag)
 Tod mit 41 Jahren am 15. Oktober in Vincennes in Frankreich
2017100. Todestag am 15. Oktober
2026150. Jubiläum des Geburtstages am 7. August

Mata Hari-Trivia

Schon gewusst?

Am Tag als Mata Hari starb wurde Marion Donovan geboren.

Mata Hari-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Mata Hari

Wie hieß Mata Hari mit richtigem Namen? Mit bürgerlichem Namen hieß sie Margaretha Geertruida Zelle. „Mata Hari“ ist ein Pseudonym.

Wann wurde Mata Hari geboren? Mata Hari wurde vor 141 Jahren im Jahr 1876 geboren.

An welchem Tag ist Mata Hari geboren worden? Mata Hari hatte im Sommer am 7. August Geburtstag. Sie wurde an einem Montag geboren. In diesem Jahr fiel ihr Geburtstag ebenfalls auf diesen Wochentag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Dienstag.

In welchem Sternzeichen wurde Mata Hari geboren? Mata Hari wurde im westlichen Tierkreiszeichen Löwe geboren.

Wo wurde Mata Hari geboren? Mata Hari wurde in Westeuropa geboren. Sie kam in Leeuwarden in den Niederlanden zur Welt.

Wann ist Mata Hari gestorben? Mata Hari verstarb vor 100 Jahren zu Beginn des 20. Jahrhunderts am 15. Oktober 1917, einem Montag.

Wie alt war Mata Hari als sie starb? Mata Hari wurde 41 Jahre alt.

Wie groß war Mata Hari? Mata Hari hatte eine Körpergröße von etwa 1,78 m.

Geburtsort/Sterbeort

Leeuwarden – Niederlande

Karte des Geburtsortes von Mata Hari

Mata Hari wurde in Leeuwarden in den Niederlanden geboren und starb in Vincennes in Frankreich .

Webtipps

Mata Hari-Infos im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Mata Hari:

Empfehlen

Personen-Ranking: 9.1/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Mata Hari auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Mata Hari verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

7.8.

Der 7. August: Wer hat am gleichen Tag wie Mata Hari Geburtstag?

Geburtsjahr

1876

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1876: Wer wurde im Jahr 1876 geboren?

Leben & Alltag

Weitere berĂĽhmte Personen der Gesellschaft: Menschen & Helden des Alltags.

Schlagworte zu Mata Hari