Katarina Witt

Frauen im Sport

Sportlerinnen & Athletinnen

Die ber√ľhmtesten und bedeutendsten Sportlerinnen & Athletinnen aus der Geschichte und von heute. Lernen Sie die gro√üen Frauen des Sports kennen. Zu ihnen z√§hlen etwa Katarina Witt, Steffi Graf, Angelique Kerber und Serena Williams.

Top 20 Sportlerinnen

1995Laura Dekker

Laura Dekker, geboren am 20. September 1995

Laura Dekker ist eine niederl√§ndisch-deutsch-neuseel√§ndische Seglerin, die seit ihrer alleinigen Weltumsegelung (2010‚Äď2012) im Alter von 16 Jahren die j√ľngste Weltumseglerin der Geschichte ist und damit neben internationaler Aufmerksamkeit auch Kritik hervorrief. Sie wurde am 20. September 1995 in Whangarei in Neuseeland geboren.

1993Laura Dahlmeier

Laura Dahlmeier, geboren am 22. August 1993

Laura Dahlmeier ist eine deutsche Biathletin, die siebenfache Weltmeisterin ist, bei den Olympischen Winterspielen 2018 als erste Athletin Gold im Double Sprint und Verfolgung gewinnen konnte und 2017 zu Deutschlands ‚ÄěSportlerin des Jahres‚Äú gew√§hlt wurde. Sie wurde am 22. August 1993 in Garmisch-Partenkirchen geboren.

1990Kristina Vogel

Kristina Vogel, geboren am 10. November 1990

Kristina Vogel ist eine ehemalige deutsche Bahnradsportlerin, die als zweifache Olympiasiegerin (2012, 2016) und elffache Weltmeisterin neben der Australierin Anna Meares die erfolgreichste Athletin ihrer Sportart ist und ihre Radsport-Laufbahn aufgrund eines Trainingsunfalls 2018 beenden musste. Sie wurde am 10. November 1990 in Leninskoye, Bishkek in der Sowjetunion (heute Kirgisistan) geboren.

1989Sabine Lisicki

Sabine Lisicki, geboren am 22. September 1989

Sabine Lisicki (Sabine Katharina Lisicki) ist eine deutsche Tennisspielerin, die zur Spitze der Weltrangliste z√§hlt und 2013 als erste deutsche Spielerin nach Steffi Graf in Wimbledon das Finale im Einzel eines Grand-Slam-Turniers erreichen konnte. Sie wurde am 22. September 1989 in Troisdorf geboren.

1988Angelique Kerber

Angelique Kerber, geboren am 18. Januar 1988

Angelique Kerber ist eine deutsche Tennisspielerin an der Weltspitze, die 2016 im Finale der ‚ÄěAustralien Open‚Äú gegen Serena Williams den ersten Grand-Slam-Sieg einer Deutschen seit Steffi Graf 1999 erringen konnte sowie die ‚ÄěUS Open‚Äú gewann und 2018 gegen Serena Williams das ‚ÄěWimbledon‚Äú-Finale f√ľr sich entschied. Sie wurde am 18. Januar 1988 in Bremen geboren.

1987Magdalena Neuner

Magdalena Neuner, geboren am 9. Februar 1987

Magdalena Neuner ist eine ehemalige deutsche Biathletin, die als u. a. dreimalige Siegerin des Gesamtweltcups, zw√∂lfmalige Gewinnerin einer Goldmedaille bei Weltmeisterschaften (2007‚Äď2012) und zweifache Olympiasiegerin (2010) zu den erfolgreichsten Athletinnen ihrer Sportart z√§hlt. Sie wurde am 9. Februar 1987 in Garmisch-Partenkirchen geboren.

1984Maria Höfl-Riesch

Maria H√∂fl-Riesch, geboren am 24. November 1984

Maria H√∂fl-Riesch ist eine deutsche Skirennl√§uferin, die als dreifache Olympiasiegerin (2012, 2014), zweifache Weltmeisterin (2009, 2013) und mit zahlreichen Skiweltcup-Siegen zu den erfolgreichsten alpinen Skisportlerinnen z√§hlt. Sie wurde am 24. November 1984 in Garmisch-Partenkirchen geboren.

1981Serena Williams

Serena Williams, geboren am 26. September 1981

Serena Williams (Serena Jameka Williams) ist eine sehr erfolgreiche US-amerikanische Tennisspielerin, die zeitweise Platz 1 der Tennis-Weltrangliste belegte, unter ihren 22 Grand-Slam-Titeln im Einzel u. a. siebenmal Wimbledon (2002-2016) gewann und dreimal als ‚ÄěWeltsportlerin des Jahres‚Äú ausgezeichnet wurde. Sie wurde am 26. September 1981 in Saginaw, Michigan in den Vereinigten Staaten geboren.

1980Martina Hingis

Martina Hingis, geboren am 30. September 1980

Martina Hingis ist eine ehemalige schweizerische Tennisspielerin aus der Slowakei, die 16 Grand-Slam-Titel im Einzel, Doppel und Mixed gewann und in den 1990ern 209 Wochen den ersten Platz der Tennis-Weltrangliste belegte. Sie wurde am 30. September 1980 in KoŇ°ice in der Slowakei geboren.

1978Franziska van Almsick

Franziska van Almsick, geboren am 5. April 1978

Franziska van Almsick ist eine ehemalige deutsche Schwimmerin, die bereits mit 14 Jahren als Schwimm-‚ÄěWunderkind‚Äú je zweimal olympisches Silber und Bronze holte (1992) und Weltschwimmerin des Jahres (1993) sowie zweifache Welt- (1994, 1998) und 18-fache Europameisterin (1993, 1995, 1999, 2002) wurde. Sie wurde am 5. April 1978 in Ost-Berlin in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) geboren.

1977Birgit Prinz

Birgit Prinz, geboren am 25. Oktober 1977

Birgit Prinz ist eine ehemalige und eine der erfolgreichsten sowie popul√§rsten deutschen Fu√üballspielerinnen u. a. in der deutschen Nationalmannschaft (1994‚Äď2011), dreimalige Weltfu√üballerin (2003‚Äď2005) und deutsche Fu√üballerin (2001‚Äď2008) des Jahres sowie Rekordtorsch√ľtzin bei Weltmeisterschaften. Sie wurde am 25. Oktober 1977 in Frankfurt am Main geboren.

1976Regina Halmich

Regina Halmich, geboren am 22. November 1976

Regina Halmich ist eine popul√§re und erfolgreiche ehemalige deutsche Boxerin, die √ľber ein Jahrzehnt ungeschlagene Weltmeisterin des WIBF war (1995‚Äď2007). Sie wurde am 22. November 1976 in Karlsruhe geboren.

1970Gabriela Sabatini

Gabriela Sabatini, geboren am 16. Mai 1970

Gabriela Sabatini ist eine argentinische Tennisspielerin (bis 1996) und Unternehmerin, die Ende der 1980er-Jahre den H√∂hepunkt ihrer sportlichen Karriere erreichte und eine der Haupt-Rivalinnen von Steffi Graf in zahlreichen Duellen war. Sie wurde am 16. Mai 1970 in Buenos Aires in Argentinien geboren.

1969Steffi Graf

Steffi Graf, geboren am 14. Juni 1969

Steffi Graf (Stefanie Maria Graf) ist eine ehemalige deutsche Tennisspielerin, die in ihrer Sportkarriere insgesamt 22 Grand-Slam-Turniere gewann, 1988 als bisher einzige Sportlerin in einem Jahr Siegerin aller vier Grand-Slam-Turniere wurde und beeindruckende 377 Wochen auf Platz 1 der Tennis-Weltrangliste stand. Sie wurde am 14. Juni 1969 in Mannheim geboren.

1965Katarina Witt

Katarina Witt, geboren am 3. Dezember 1965

Katarina Witt ist eine ehemalige deutsche Eiskunstl√§uferin, die mit zwei Goldmedaillen (1984, 1988) eine der erfolgreichsten Eiskunstl√§uferinnen in der Geschichte der Olympischen Spiele ist und in ihrer Sportlerkarriere vierfache Weltmeisterin (1984/85, 1987/88) wurde. Sie wurde am 3. Dezember 1965 in West-Staaken (heute Berlin-Staaken) geboren.

1964Heike Drechsler

Heike Drechsler, geboren am 16. Dezember 1964

Heike Drechsler ist eine sehr erfolgreiche ehemalige deutsche Leichtathletin, der als einziger Weitspringerin ein zweifacher Olympiasieg (1992, 2000) gelang. Sie wurde am 16. Dezember 1964 in Gera in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) geboren.

1956Martina Navr√°tilov√°

Martina Navr√°tilov√°, geboren am 18. Oktober 1956

Martina Navr√°tilov√° ist eine ehemalige tschechoslowakisch-US-amerikanische Tennisspielerin, Gewinnerin von 18 Grand-Slam-Turnieren und 331 Wochen Platz 1 der Tennis-Weltrangliste. Sie wurde am 18. Oktober 1956 in Ňėevnice in der Tschechoslowakei (heute Tschechien) geboren.

1953Annemarie Moser-Pröll

Annemarie Moser-Pr√∂ll, geboren am 27. M√§rz 1953

Annemarie Moser-Pr√∂ll ist eine ehemalige √∂sterreichische Skirennl√§uferin, die als Olympiasiegerin (1980), sechsmalige Siegerin im Gesamtweltcup (1970‚Äď1978) und f√ľnfmalige Weltmeisterin (1972‚Äď1980) zu den erfolgreichsten Sportlerinnen ihrer Disziplin der 1970er-Jahre und des 20. Jahrhunderts z√§hlt. Sie wurde am 27. M√§rz 1953 in Kleinarl, Salzburg in √Ėsterreich geboren.

1950Rosi Mittermaier

Rosi Mittermaier, geboren am 5. August 1950

Rosi Mittermaier (Rosemarie Mittermaier-Neureuther) ist eine ehemalige deutsche Skirennl√§uferin, zweifache Olympia-Siegerin (1976) und dreifache Weltmeisterin (1976). Sie wurde am 5. August 1950 in Reit im Winkl geboren.

1943Marika Kilius

Marika Kilius, geboren am 24. M√§rz 1943

Marika Kilius ist eine der erfolgreichsten deutschen Eiskunstl√§uferinnen, die zusammen mit Hans-J√ľrgen B√§umler ab Ende der 1950er-Jahre als Traumpaar des Eiskunstlaufs galt. Sie wurde am 24. M√§rz 1943 in Frankfurt am Main geboren.

Frauen des Sports A‚ÄďZ

Weitere ber√ľhmte Sportlerinnen & Athletinnen von A bis Z

Ber√ľhmte Frauen