Ulrike Meinhof

Ulrike Meinhof

wurde am 7. Oktober 1934 geboren

Ulrike Marie Meinhof war eine deutsche Journalistin, Aktivistin und später Terroristin, die als einer der führenden Köpfe der frühen „Rote Armee Fraktion“ (RAF) an der Befreiung von Andreas Baader (1970) und an mehreren Anschlägen beteiligt war. Sie wurde am 7. Oktober 1934 in Oldenburg geboren und verstarb mit 41 Jahren am 9. Mai 1976 in der Justizvollzugsanstalt Stuttgart-Stammheim. In diesem Jahr hätte sie ihren 84. Geburtstag gefeiert.

Ulrike Meinhof, geboren 1934, war eine deutsche Journalistin und Terroristin.

Lebensdaten

Steckbrief von Ulrike Meinhof

GeburtsdatumSonntag, 7. Oktober 1934
GeburtsortOldenburg, Niedersachsen, Deutschland
TodesdatumSonntag, 9. Mai 1976 (†41) (Suizid)
Sterbeortin der Justizvollzugsanstalt Stuttgart-Stammheim, Baden-Württemberg, Deutschland
GrabstätteDreifaltigkeitskirchhof III, Berlin
SternzeichenWaage

Zeitliche Einordnung

Meinhofs Zeit (1934–1976) und ihre Zeitgenossen

Ulrike Meinhof lebte und wirkte im 20. Jahrhundert. Sie kommt 1934 zur Zeit des Nationalsozialismus zur Welt. Zu ihrer Generation gehören etwa Karl Lagerfeld (1933) und Uwe Seeler (1936). Ihre Kindheit und Jugend erlebt Meinhof in den 1930er- und 1940er-Jahren. Zu ihrer Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Karlheinz Böhm (1928–2014), Fritz Bauer (1903–1968) und Otto Frank (1889–1980). Ulrike Meinhofs Lebensspanne umfasst 41 Jahre. Sie stirbt 1976 zur Zeit des in West und Ost geteilten Deutschlands.

Meinhof-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Ulrike Meinhof

1934Geburt am 7. Oktober in Oldenburg
1970Der „Spiegel“ druckt die Tonbanderklärung Ulrike Meinhofs ( Deutschlandfunk Kalenderblatt)
1975Baader-Meinhof-Prozess beginnt ( DW Kalenderblatt)
1976Tod mit 41 Jahren am 9. Mai in der Justizvollzugsanstalt Stuttgart-Stammheim
202490. Jahrestag des Geburtstages am 7. Oktober
202650. Todestag am 9. Mai

Meinhof-FAQ

Fragen und Fakten über Ulrike Meinhof

In welchem Jahr wurde Meinhof geboren? Ulrike Meinhof wurde vor 84 Jahren in der Mitte der 1930er-Jahre im Jahr 1934 geboren.

An welchem Tag ist Ulrike Meinhof geboren worden? Meinhof hatte im Herbst am 7. Oktober Geburtstag. Sie wurde an einem Sonntag geboren. 2018 fällt ihr Geburtstag ebenfalls auf diesen Wochentag.

Wo wurde Ulrike Meinhof geboren? Meinhof wurde in Deutschland geboren. Sie kam in Oldenburg zur Welt.

Wann ist Meinhof gestorben? Ulrike Meinhof verstarb vor 42 Jahren in den 1970er-Jahren am 9. Mai 1976, einem Sonntag.

Wie alt war Ulrike Meinhof zum Zeitpunkt ihres Todes? Ulrike Meinhof wurde 41 Jahre, 7 Monate und 2 Tage alt.

Wie alt wäre Ulrike Meinhof heute? Würde Ulrike Meinhof noch leben, wäre sie heute 83 Jahre alt. Sie wurde vor exakt 30.665 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Oldenburg – Deutschland

Ulrike Meinhof wurde in Oldenburg geboren und verstarb in der Justizvollzugsanstalt Stuttgart-Stammheim .

Weblinks

Meinhof im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Ulrike Meinhof:

Mehr entdecken

Weitere Personen auf geboren.am

Geburtstag

7.10.

Der 7. Oktober: Wer hat am gleichen Tag wie Ulrike Meinhof Geburtstag?

Geburtsjahr

1934

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1934: Wer wurde im Jahr 1934 geboren?

Alltag & Leben

Weitere berühmte Personen der Gesellschaft: Menschen & Helden des Alltags.

Schlagworte zu Meinhof