Margot Honecker

Margot Honecker

wurde am 17. April 1927 geboren

Margot Honecker war eine deutsche kommunistische Politikerin und Ehefrau von Erich Honecker, die als Ministerin für Volksbildung (1963–1989) über Jahrzehnte zu den einflussreichsten politischen Köpfen in der DDR zählte und nach dem Fall der Mauer bis zu ihrem Tod im chilenischen Exil lebte. Sie wurde am 17. April 1927 in Halle an der Saale geboren und verstarb am 6. Mai 2016 mit 89 Jahren in Santiago de Chile in Chile. Dieses Jahr wäre sie 90 Jahre alt geworden.

Margot Honecker, geboren 1927, war eine deutsche Politikerin.

Lebensdaten

Steckbrief von Margot Honecker

GeburtsdatumSonntag, 17. April 1927
GeburtsortHalle an der Saale, Sachsen-Anhalt, Deutschland
TodesdatumFreitag, 6. Mai 2016 (†89)
SterbeortSantiago de Chile, Chile
SternzeichenWidder

Zeitliche Einordnung

Honeckers Zeit (1927–2016) und ihre Zeitgenossen

Margot Honecker wird in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts geboren. Sie kommt 1927 zur Zeit der Weimarer Republik zur Welt. Bekannte Zeitgenossen ihrer Generation sind Anne Frank (1929–1945) und Benedikt XVI. (1927). Ihre ersten Lebensjahre verbringt Honecker Ende der 1920er. Ihre Kindheit und Jugend erlebt sie in den 1930ern und 1940ern. Während sie lebt wirken u. a. auch Willy Brandt (1913–1992), Konrad Adenauer (1876–1967) und Helmut Schmidt (1918–2015). Margot Honeckers Lebensspanne umfasst 89 Jahre. Sie stirbt 2016 im noch jungen 21. Jahrhundert.

Honecker-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Margot Honecker

1927Geburt als gebürtige Feist am 17. April in Halle an der Saale
1955Heirat mit Erich Honecker
1994Tod ihres Ehemanns Erich Honecker
2016Tod mit 89 Jahren am 6. Mai in Santiago de Chile in Chile
202610. Todestag am 6. Mai

Honecker-Trivia

Schon gewusst?

Margot Honecker kam im selben Jahr (1927) wie Hans-Dietrich Genscher zur Welt – und ist wie er im Jahr 2016 gestorben.

Honecker-FAQ

Fragen und Fakten über Margot Honecker

Wie lautet der Geburtsname von Margot Honecker? Margot Honecker war eine gebürtige Feist.

In welchem Jahr wurde Honecker geboren? Margot Honecker wurde vor 90 Jahren in den 1920er-Jahren im Jahr 1927 geboren.

An welchem Tag ist Margot Honecker geboren worden? Honecker hatte im Frühling am 17. April Geburtstag. Sie wurde an einem Sonntag geboren. In diesem Jahr fiel ihr Geburtstag auf einen Montag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Dienstag.

Wo wurde Margot Honecker geboren? Honecker wurde in Deutschland geboren. Sie kam in Halle an der Saale zur Welt.

Wann ist Honecker gestorben? Margot Honecker verstarb im vergangenen Jahr am 6. Mai 2016, einem Freitag.

Wie alt war Margot Honecker als sie starb? Margot Honecker wurde 89 Jahre alt.

Wie alt wäre Margot Honecker heute? Würde Margot Honecker noch leben, wäre sie heute 90 Jahre alt. Sie wurde vor exakt 33.032 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Halle an der Saale – Deutschland

Karte des Geburtsortes von Margot Honecker

Margot Honecker wurde in Halle an der Saale geboren und verstarb in Santiago de Chile in Chile .

Webtipps

Honecker-Infos im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Margot Honecker zu erfahren:

Mehr entdecken

Weitere Personen auf geboren.am

Geburtstag

17.4.

Der 17. April: Wer hat am gleichen Tag wie Margot Honecker Geburtstag?

Geburtsjahr

1927

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1927: Wer wurde im Jahr 1927 geboren?

Staat & Politik

Weitere berühmte Personen der Politik: Politiker, Herrscher & Royals.

Schlagworte zu Honecker