Erich Honecker

Erich Honecker

wurde am 25. August 1912 geboren

Erich Honecker war ein deutscher kommunistischer Politiker, langjähriger Generalsekretär des Zentralkomitees der SED (1971–1989) sowie Staatsratsvorsitzender und damit Staatsoberhaupt (1976–1989) der als realsozialistische Parteidiktatur geführten „Deutschen Demokratischen Republik“ (DDR). Er wurde am 25. August 1912 in Neunkirchen geboren und verstarb mit 81 Jahren am 29. Mai 1994 in Santiago de Chile in Chile. Sein Geburtstag jährt sich 2019 zum 107. Mal.

Erich Honecker, geboren 1912, war ein deutscher Politiker.

Lebensdaten

Steckbrief von Erich Honecker

GeburtsdatumSonntag, 25. August 1912
GeburtsortNeunkirchen, Saarland, Deutschland
TodesdatumSonntag, 29. Mai 1994 (†81)
SterbeortSantiago de Chile, Chile
SternzeichenJungfrau

Honecker-Zitate

»Den Sozialismus in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf.«

– Erich Honecker

»Vorwärts immer, rückwärts nimmer!«

– Erich Honecker

Zeitliche Einordnung

Honeckers Zeit (1912–1994) und seine Zeitgenossen

Erich Honecker lebte und wirkte im 20. Jahrhundert. Er kommt 1912 zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Willy Brandt (1913–1992) und Gert Fröbe (1913–1988). Seine Kindheit und Jugend erlebt Honecker in den 1910er- und 1920er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Konrad Adenauer (1876–1967), Helmut Schmidt (1918–2015) und Helmut Kohl (1930–2017). Erich Honeckers Lebensspanne umfasst 81 Jahre. Er stirbt 1994 im ausgehenden 20. Jahrhundert.

Honecker-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Erich Honecker

1912Geburt am 25. August in Neunkirchen
1955Heirat mit Margot Honecker, geborene Feist
1976Erich Honecker wird Staatsratsvorsitzender der DDR ( WDR Stichtag)
1987Erich Honecker besucht die Bundesrepublik ( Deutschlandfunk Kalenderblatt)
1989Erich Honecker tritt zurück ( Deutschlandfunk Kalenderblatt)
1990Ex-DDR-Staatschef Honecker wird verhaftet ( WDR Stichtag)
1991Honecker nach Moskau ( DW Kalenderblatt)
1992Erich Honecker wird an Deutschland ausgeliefert ( WDR Stichtag)
 In Berlin beginnt der Prozess gegen Erich Honecker ( Deutschlandfunk Kalenderblatt)
1993Honecker freigelassen ( DW Kalenderblatt)
1994Tod mit 81 Jahren am 29. Mai in Santiago de Chile in Chile
2022110. Jahrestag des Geburtstages am 25. August
202430. Todestag am 29. Mai

Honecker-Autogramm

Unterschrift von Erich Honecker

Unterschrift Erich Honecker

Honecker-Trivia

Schon gewusst?

Erich Honecker kam im selben Jahr (1912) wie Kim Il-sung zur Welt – und ist wie er im Jahr 1994 gestorben.

Honecker-FAQ

Fragen und Fakten über Erich Honecker

In welchem Jahr wurde Honecker geboren? Erich Honecker wurde vor 107 Jahren im Jahr 1912 geboren.

An welchem Tag ist Erich Honecker geboren worden? Honecker hatte im Sommer am 25. August Geburtstag. Er wurde an einem Sonntag geboren. 2019 fällt sein Geburtstag ebenfalls auf diesen Wochentag.

Wo wurde Erich Honecker geboren? Honecker wurde in Deutschland geboren. Er kam in Neunkirchen zur Welt.

Wann ist Honecker gestorben? Erich Honecker verstarb vor 25 Jahren in den 1990er-Jahren am 29. Mai 1994, einem Sonntag.

Wie alt war Erich Honecker zum Zeitpunkt seines Todes? Erich Honecker wurde 81 Jahre, 9 Monate und 4 Tage alt.

Wie alt wäre Erich Honecker heute? Würde Erich Honecker noch leben, wäre er heute 106 Jahre alt. Er wurde vor exakt 38.926 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Neunkirchen – Deutschland

Karte des Geburtsortes von Erich Honecker

Erich Honecker wurde in Neunkirchen geboren und verstarb in Santiago de Chile in Chile .

Weblinks

Honecker im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Erich Honecker:

Mehr entdecken

Weitere Personen auf geboren.am

Geburtstag

25.8.

Der 25. August: Wer hat am gleichen Tag wie Erich Honecker Geburtstag?

Geburtsjahr

1912

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1912: Wer wurde im Jahr 1912 geboren?

Staat & Politik

Weitere berühmte Personen der Politik: Politiker, Herrscher & Aktivisten.

Schlagworte zu Honecker