Adolf Hitler

Diktatoren der Neuzeit

Bekannte Diktatoren

Die bekanntesten, berühmt-berüchtigten Diktatoren aus der Geschichte und von heute. Lernen Sie die einflussreichen Personen der Geschichte und Gegenwart kennen: Wer war ein bekannter Diktator? Zu ihnen zählen etwa Adolf Hitler, Josef Stalin, Benito Mussolini und Mao Zedong.

Berühmte Diktatoren

Isayas Afewerki (1946)

Isayas Afewerki, geboren am 2. Februar 1946

Isayas Afewerki ist ein eritreischer Politiker und Diktator, der 1991 als Anführer einer Guerilla-Armee die Unabhängigkeit Eritreas von Äthiopien errang, das Land seit 1993 als Präsident und Kopf einer „Übergangsregierung“ autoritär regiert und große Teile seiner Bevölkerung in die Flucht getrieben hat. Er wurde am 2. Februar 1946 in Asmara in Eritrea geboren.

Muammar al-Gaddafi (1942–2011)

Muammar al-Gaddafi, geboren am 19. Juni 1942

Muammar al-Gaddafi (Muammar Muhammad Abu Minyar al-Gaddafi) war ein libyscher Revolutionär und Politiker, der das Land nach einer militärischen Machtübernahme zunächst als Staatsoberhaupt (1969–1979), später als Revolutionsführer diktatorisch regierte (1979–2011). Er wurde am 19. Juni 1942 in Qasr Abu Hadi bei Sirte in Libyen geboren und starb am 20. Oktober 2011 im Alter von 69 Jahren in Sirte.

Kim Jong-il (1941–2011)

Kim Jong-il, geboren am 16. Februar 1941

Kim Jong-il war ein nordkoreanischer Politiker und Diktator (1994–2011), der Nordkorea als Nachfolger seines Vaters Kim Il-sung diktatorisch regierte. Er wurde am 16. Februar 1941 in Wjatskoje in der Russischen SFSR, Sowjetunion (heute Russland) geboren und starb am 17. Dezember 2011 im Alter von 70 Jahren in Nordkorea.

Saddam Hussein (1937–2006)

Saddam Hussein, geboren am 28. April 1937

Saddam Hussein war ein irakischer Politiker und Diktator, der als Staatspräsident und Premierminister den Irak über zwei Jahrzehnte (1979–2003) diktatorisch regierte, den Ersten Golfkrieg (1980–1988) begann und nach seinem Sturz durch die USA im Irak-Krieg (2003) als Massenmörder verurteilt wurde (2006). Er wurde am 28. April 1937 in al-Audscha bei Tikrit im Irak geboren und starb am 30. Dezember 2006 im Alter von 69 Jahren in Camp Justice in al-Kazimiyya, Bagdad.

Mobutu Sese Seko (1930–1997)

Mobutu Sese Seko, geboren am 14. Oktober 1930

Mobutu Sese Seko (Joseph-Désiré Mobutu) war ein kongolesischer Politiker, dessen 32-jährige von Korruption geprägte Amtszeit als Präsident von Zaire (1971–1997, seit 1997 Demokratische Republik Kongo) zu den längsten Diktaturen Afrikas zählt. Er wurde am 14. Oktober 1930 in Lisala in Belgisch-Kongo (heute Kongo-Kinshasa) geboren und starb am 7. September 1997 im Alter von 66 Jahren in Rabat in Marokko.

Pol Pot (1928–1998)

Pol Pot, geboren am 19. Mai 1928

Pol Pot (Saloth Sar) war ein kambodschanischer Politiker und kommunistischer Revolutionsführer der berüchtigten Guerillabewegung Rote Khmer (1975–1997), dessen skrupellose Herrschaft über Kambodscha als Diktator (1975–1979) geschätzt einem Viertel der Bevölkerung bzw. bis zu drei Millionen Menschen das Leben kostete. Er wurde am 19. Mai 1928 in Kampong Thom in Kambodscha geboren und starb am 15. April 1998 im Alter von 69 Jahren in Anlong Veng.

Idi Amin (1925–2003)

Idi Amin, geboren 1925

Idi Amin (Idi Amin Dada) war ein ugandischer Politiker und dritter Präsident Ugandas (1971–1979), der das Land nach einem Putsch diktatorisch regierte und dessen Gewaltherrschaft mehrere hunderttausend Menschen zum Opfer gefallen sein sollen. Er wurde 1925 in Koboko in Uganda geboren und starb am 16. August 2003 im Alter von 78 Jahren in Dschidda in Saudi-Arabien.

Robert Mugabe (1924)

Robert Mugabe, geboren am 21. Februar 1924

Robert Mugabe (Robert Gabriel Mugabe) ist ein simbabwischer Politiker, der als Präsident Simbabwes (1987–2017) das afrikanische Land fast 40 Jahre zunächst mit einigen Erfolgen und Anerkennung, seit den 1990ern aber zunehmend diktatorisch und mit Menschenrechtsverletzungen regierte. Er wurde am 21. Februar 1924 in Masvingo in Simbabwe geboren.

Nicolae Ceaușescu (1918–1989)

Nicolae Ceaușescu, geboren am 26. Januar 1918

Nicolae Ceaușescu war ein rumänischer kommunistischer Politiker, der sein Land als Staatspräsident und Vorsitzender des Staatsrates über 30 Jahre diktatorisch regierte (1965–1989). Er wurde am 26. Januar 1918 in Scornicești in Rumänien geboren und starb am 25. Dezember 1989 im Alter von 71 Jahren in Târgoviște.

Augusto Pinochet (1915–2006)

Augusto Pinochet, geboren am 25. November 1915

Augusto Pinochet (Augusto José Ramón Pinochet Ugarte) war ein chilenischer General, der Chile nach einem Militärputsch 1973 bis zu ersten freien Wahlen und seiner Abwahl 1990 als Diktator regierte. Er wurde am 25. November 1915 in Valparaíso in Chile geboren und starb am 10. Dezember 2006 im Alter von 91 Jahren in Santiago de Chile.

Alfredo Stroessner (1912–2006)

Alfredo Stroessner, geboren am 3. November 1912

Alfredo Stroessner war ein paraguayischer General, Oberbefehlshaber der Armee und Diktator (1954-1989), dessen 35-jährige Terrorherrschaft zahlreiche Opfer forderte, Menschen ins Exil trieb und das Land zum heutigen Armenhaus Südamerikas herunterwirtschaftete. Er wurde am 3. November 1912 in Encarnación in Paraguay geboren und starb am 16. August 2006 im Alter von 93 Jahren in Brasília in Brasilien.

Erich Honecker (1912–1994)

Erich Honecker, geboren am 25. August 1912

Erich Honecker war ein deutscher kommunistischer Politiker, langjähriger Generalsekretär des Zentralkomitees der SED (1971–1989) sowie Staatsratsvorsitzender und damit Staatsoberhaupt (1976–1989) der als realsozialistische Parteidiktatur geführten „Deutschen Demokratischen Republik“ (DDR). Er wurde am 25. August 1912 in Neunkirchen geboren und starb am 29. Mai 1994 im Alter von 81 Jahren in Santiago de Chile in Chile.

Kim Il-sung (1912–1994)

Kim Il-sung, geboren am 15. April 1912

Kim Il-sung war ein nordkoreanischer Politiker und seit der Staatsgründung diktatorischer Herrscher seines Landes (1948–1994), der um sich einen starken Personenkult schuf („Großer Führer“) und seit seinem Tod laut Verfassung „Ewiger Präsident“ ist. Er wurde am 15. April 1912 in Mankeidai (heute Mangyŏngdae) im Japanischen Kaiserreich (heute Nordkorea) geboren und starb am 8. Juli 1994 im Alter von 82 Jahren in Pjöngjang in Nordkorea.

Mao Zedong (1893–1976)

Mao Zedong, geboren am 26. Dezember 1893

Mao Zedong war ein chinesischer kommunistischer Politiker, der als Vorsitzender der Kommunistischen Partei Chinas (1943–1976) und u. a. Staatspräsident (1954–1959) zu den einflussreichsten Köpfen des 20. Jahrhunderts und der von ihm 1949 ausgerufenen und diktatorisch geführten Volksrepublik China gezählt wird. Er wurde am 26. Dezember 1893 in Shaoshan, Xiangtan, Hunan in China geboren und starb am 9. September 1976 im Alter von 82 Jahren in Peking (Beijing).

Francisco Franco (1892–1975)

Francisco Franco, geboren am 4. Dezember 1892

Francisco Franco (Francisco Paulino Hermenegildo Teódulo Franco y Bahamonde Salgado Pardo) war ein spanischer General und Diktator des 20. Jahrhunderts (1939–1975), der mit einem Putsch des Militärs und dem Sieg im darauf folgenden Spanischen Bürgerkrieg (1936–1939) an die Macht kam und Spanien bis zu seinem Tod diktatorisch regierte („Franquismus“). Er wurde am 4. Dezember 1892 in Ferrol in Spanien geboren und starb am 20. November 1975 im Alter von 82 Jahren in Madrid.

Josip Broz Tito (1892–1980)

Josip Broz Tito, geboren am 7. Mai 1892

Josip Broz Tito war ein jugoslawischer kommunistischer Politiker, der als Ministerpräsident und Staatspräsident Jugoslawien 35 Jahre (1945–1980) diktatorisch regierte. Er wurde am 7. Mai 1892 in Kumrovec in Österreich-Ungarn (heute Kroatien) geboren und starb am 4. Mai 1980 im Alter von 87 Jahren in Ljubljana in Jugoslawien (heute Slowenien).

Adolf Hitler (1889–1945)

Adolf Hitler, geboren am 20. April 1889

Adolf Hitler war der Diktator des Deutschen Reiches in der Zeit des Nationalsozialismus (1933–1945, ab 1934 „Führer und Reichskanzler“) sowie Vorsitzender der NSDAP (1921–1945), der mit dem Angriff auf Polen den Zweiten Weltkrieg auslöste und dessen Regime Völkermord an mehreren Millionen Menschen beging. Er wurde am 20. April 1889 in Braunau am Inn in Österreich-Ungarn (heute Österreich) geboren und starb am 30. April 1945 im Alter von 56 Jahren in Berlin.

Benito Mussolini (1883–1945)

Benito Mussolini, geboren am 29. Juli 1883

Benito Mussolini (Benito Amilcare Andrea Mussolini) war ein italienischer Politiker, Gründer der National-Faschistischen Partei (1921) und als selbsternannter „Führer des Faschismus“ („Duce del Fascismo“) Diktator des Königreiches Italien (1922–1943) sowie der Italienischen Sozialrepublik (1934–1945). Er wurde am 29. Juli 1883 in Dovia in Italien geboren und starb am 28. April 1945 im Alter von 61 Jahren in Giulino di Mezzegra.

Josef Stalin (1878–1953)

Josef Stalin, geboren am 18. Dezember 1878

Josef Stalin (Iossif Wissarionowitsch Dschugaschwili) war ein sowjetischer Politiker und totalitärer Diktator der Sowjetunion, der als Nachfolger Lenins und langjähriger Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei (KPdSU, 1922–1953) eine Industriegesellschaft aufbaute und der Befehlshaber der „Roten Armee“ im Zweiten Weltkrieg war. Er wurde am 18. Dezember 1878 in Gori im Russischen Kaiserreich (heute Georgien) geboren und starb am 5. März 1953 im Alter von 74 Jahren in Kunzewo (heute zu Moskau) in der Russischen SFSR, Sowjetunion (heute Russland).

Staat & Politik