Willy Brandt

Bekannte SPD-Politiker

SPD-Politiker und SPD-Politikerinnen

Die berühmtesten und bedeutendsten SPD-Politikerinnen und SPD-Politiker aus der Geschichte und von heute. Lernen Sie die großen Ihres Fachs kennen: Wer war ein großer SPD-Politiker, wer eine bekannte SPD-Politikerin? Zu ihnen zählen etwa Willy Brandt, Helmut Schmidt, Gerhard Schröder und Heiko Maas.

Top 10 SPD-Politiker

Andrea Nahles (1970)

Andrea Nahles, geboren am 20. Juni 1970

Andrea Nahles (Andrea Maria Nahles) ist eine deutsche SPD-Politikerin, die nach 153 Jahren Parteigeschichte als erste Frau den SPD-Vorsitz innehat, aktuell zudem Fraktionsvorsitzende im Bundestag (seit 2017) ist und zuvor u. a. Juso-Chefin (1995–1999), SPD-Generalsekretärin (2009–2013) sowie Bundesarbeitsministerin (2013–2017) war. Sie wurde am 20. Juni 1970 in Mendig geboren.

Heiko Maas (1966)

Heiko Maas, geboren am 19. September 1966

Heiko Maas (Heiko Josef Maas) ist ein deutscher SPD-Politiker, der seit 2018 das Amt des deutschen Außenministers bekleidet und zuvor nach seiner Laufbahn im Saarland unter Angela Merkel Justizminister (2013–2018) war. Er wurde am 19. September 1966 in Saarlouis geboren.

Sigmar Gabriel (1959)

Sigmar Gabriel, geboren am 12. September 1959

Sigmar Gabriel ist ein deutscher SPD-Politiker, der zuletzt Außenminister der Bundesrepublik (2017–2018) war und zuvor u. a. als Ministerpräsident von Niedersachsen (1999–2003), Bundesumweltminister (2005–2009), Vorsitzender seiner Partei (2009–2017) sowie Bundeswirtschaftsminister (2013–2017) amtierte. Er wurde am 12. September 1959 in Goslar geboren.

Olaf Scholz (1958)

Olaf Scholz, geboren am 14. Juni 1958

Olaf Scholz ist ein deutscher SPD-Politiker, der aktuell Bundesfinanzminister (seit 2018) ist und zuvor u. a. als Erster Bürgermeister die Hansestadt Hamburg (2011–2018) regierte, Bundestagsabgeordneter (1998–2001, 2002–2011) sowie Bundesminister für Arbeit und Soziales (2007–2009) war. Er wurde am 14. Juni 1958 in Osnabrück geboren.

Frank-Walter Steinmeier (1956)

Frank-Walter Steinmeier, geboren am 5. Januar 1956

Frank-Walter Steinmeier ist der zwölfte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland (seit 2017), der zuvor als SPD-Politiker u. a. in zwei Amtszeiten Deutschland als Bundesaußenminister (2005–2009, 2013–2017) vertreten hat, SPD-Fraktionsvorsitzender (2009–2013) war und als Kanzlerkandidat seiner Partei (2009) kandidierte. Er wurde am 5. Januar 1956 in Detmold geboren.

Gerhard Schröder (1944)

Gerhard Schröder, geboren am 7. April 1944

Gerhard Schröder (Gerhard Fritz Kurt Schröder) ist ein deutscher SPD-Politiker und ehemaliger siebter Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland (1998–2005), der mit der „Agenda 2010“ die größten Sozialreformen der deutschen Nachkriegsgeschichte durchsetzte und im Kosovokrieg 1999 erstmals Bundeswehrsoldaten in einen Kampfeinsatz entsendete. Er wurde am 7. April 1944 in Mossenberg geboren.

Johannes Rau (1931–2006)

Johannes Rau, geboren am 16. Januar 1931

Johannes Rau war ein deutscher SPD-Politiker, der in seiner politischen Laufbahn über 20 Jahre Nordrhein-Westfalen als Ministerpräsident (1978–1998) regierte und auch als achter Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland (1999–2004) vor allem mit seinem Leitmotiv „Versöhnen statt spalten“ verbunden wurde. Er wurde am 16. Januar 1931 in Wuppertal geboren und starb am 27. Januar 2006 im Alter von 75 Jahren in Berlin.

Helmut Schmidt (1918–2015)

Helmut Schmidt, geboren am 23. Dezember 1918

Helmut Schmidt (Helmut Heinrich Waldemar Schmidt) war ein deutscher SPD-Politiker, der sich als Innensenator Hamburgs bei der Flutkatastrophe 1962 einen Namen machte, sich als fünfter Bundeskanzler (1974–1982) u. a. mit Ölkrise und RAF-Terror konfrontiert sah und als Mitherausgeber der „Zeit“ bis ins hohe Alter politisch Stellung bezog. Er wurde am 23. Dezember 1918 in Hamburg geboren und starb am 10. November 2015 im Alter von 96 Jahren ebenda.

Willy Brandt (1913–1992)

Willy Brandt, geboren am 18. Dezember 1913

Willy Brandt (Herbert Ernst Karl Frahm) war ein deutscher SPD-Politiker, u. a. Bundesaußenminister (1966–1969) und vierter Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland (1969–1974), der mit seinem weltweit beachteten Kniefall in Warschau (1970) seine Ost-Entspannungspolitik einleitete und für sie mit dem Friedensnobelpreis 1971 geehrt wurde. Er wurde am 18. Dezember 1913 in Lübeck geboren und starb am 8. Oktober 1992 im Alter von 78 Jahren in Unkel.

Friedrich Ebert (1871–1925)

Friedrich Ebert, geboren am 4. Februar 1871

Friedrich Ebert war ein bedeutender deutscher SPD-Politiker, der bis zu seinem frühen Tod Vorsitzender der SPD (1913–1925) war und als erster Reichspräsident der neu gegründeten Weimarer Republik (1919–1925) mehrere Aufstände und Putschversuche radikaler Gruppen zu meistern hatte. Er wurde am 4. Februar 1871 in Heidelberg geboren und starb am 28. Februar 1925 im Alter von 54 Jahren in Berlin.

Bekannte SPD-Politiker A–Z

SPD-Politikerinnen & SPD-Politiker von A bis Z

Staat & Politik