Hildegard Wegscheider

Hildegard Wegscheider

wurde am 2. September 1871 geboren

Hildegard Wegscheider war eine deutsche SPD-Politikerin, Frauenrechtlerin und Lehrerin, die im Jahr 1894 als erste Frau in Preußen mit einer Sondergenehmigung das Abitur ablegen durfte, 1897 als eine der ersten promovierte und 1900 in Berlin die erste Privatschule für Mädchen mit gymnasialem Unterricht gründete. Sie wurde am 2. September 1871 in Berlin geboren und starb mit 81 Jahren am 4. April 1953 ebenda. Ihr Geburtstag jährte sich 2019 zum 148. Mal.

Hildegard Wegscheider, geboren 1871, war eine deutsche Politikerin, Lehrerin und Frauenrechtlerin.

Lebensdaten

Steckbrief von Hildegard Wegscheider

GeburtsdatumSamstag, 2. September 1871
GeburtsortBerlin, Deutschland
TodesdatumSamstag, 4. April 1953 (†81)
SterbeortBerlin, Deutschland
GrabstätteFriedhof Wilmersdorf, Berlin
SternzeichenJungfrau

Zeitliche Einordnung

Wegscheiders Zeit (1871–1953) und ihre Zeitgenossen

Hildegard Wegscheider wird in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Sie kommt 1871 zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs zur Welt. Bekannte Zeitgenossen ihrer Generation sind Thomas Mann (1875–1955) und Friedrich Ebert (1871–1925). Wegscheider wächst in den 1870er-Jahren auf und verlebt ihre Jugend in den 1880ern. Während sie lebt wirken u. a. auch Konrad Adenauer (1876–1967), Willy Brandt (1913–1992) und Helmut Schmidt (1918–2015). Hildegard Wegscheiders Lebensspanne umfasst 81 Jahre. Sie stirbt 1953 zur Zeit des in West und Ost geteilten Deutschlands.

Wegscheider-Trivia

Schon gewusst?

Hildegard Wegscheider starb 1953 in Berlin; dem selben Ort, an dem sie 81 Jahre zuvor 1871 geboren worden war.

Wegscheider-FAQ

Fragen und Fakten über Hildegard Wegscheider

Wann wurde Wegscheider geboren? Hildegard Wegscheider wurde vor 148 Jahren im Jahr 1871 geboren.

An welchem Tag ist Hildegard Wegscheider geboren worden? Wegscheider hatte im Spätsommer am 2. September Geburtstag. Sie wurde an einem Samstag geboren. In diesem Jahr fiel ihr Geburtstag auf einen Montag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Mittwoch.

Welches Sternzeichen war Wegscheider? Hildegard Wegscheider wurde im westlichen Tierkreiszeichen Jungfrau geboren.

Wo wurde Hildegard Wegscheider geboren? Wegscheider wurde in Deutschland geboren. Sie kam in Berlin zur Welt.

Wann ist Wegscheider gestorben? Hildegard Wegscheider verstarb vor 66 Jahren in den 1950er-Jahren am 4. April 1953, einem Samstag.

Wie alt war Hildegard Wegscheider zum Zeitpunkt ihres Todes? Hildegard Wegscheider wurde 81 Jahre, 7 Monate und 2 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Berlin – Deutschland

Hildegard Wegscheider wurde in Berlin geboren und starb ebenda .

Jahrestage

Aktuelle Wegscheider-Jubiläen & Gedenktage

148. Geburtstag:  in diesem Jahr am 2. September 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

150. Jubiläum:  des Geburtstages am 2. September 2021. Jubiläen im Jahr 2021 ›

70. Todestag:  am 4. April 2023. Jubiläen im Jahr 2023 ›

Weblinks

Wegscheider im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Hildegard Wegscheider zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.5/10

Das Ranking von Hildegard Wegscheider auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Hildegard Wegscheider verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

2.9.

Der 2. September: Wer hat am gleichen Tag wie Hildegard Wegscheider Geburtstag?

Geburtsjahr

1871

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1871: Wer wurde im Jahr 1871 geboren?

Staat & Politik

Weitere berühmte Personen der Politik: Politiker, Herrscher & Aktivisten.

Schlagworte zu Wegscheider