Coco Chanel

19. August

1883 wurde Coco Chanel geboren

Am 19. August 2017 jährte sich der Geburtstag von Coco Chanel zum 134. Mal. Chanel war eine bedeutende und einflussreiche französische Modeschöpferin, die das „Chanel“-Imperium begründete und mit ihren neuartigen Entwürfen die Frauenmode des 20. Jahrhunderts nachhaltig prägte. Außerdem haben am 19. August u. a. Bill Clinton (1946) und Orville Wright (1871–1948) Geburtstag.

Kalenderblatt 19.8.

19. August 2017 Samstag · 231. Tag · KW 33

Das Kalenderblatt zum 19. August: Der 19. August ist der 231. Tag des Jahres und fiel 2017 auf einen Samstag. Der 19.08.2017 war vor 66 Tagen. Wer hat am 19. August Geburtstag? Die berühmten Stars, Promis und bedeutenden Personen, die am 19. August geboren wurden. In diesem Jahr hatten u. a. folgende Jahrgänge Jubiläum:

Kalender

Geburtsmonat August

Entdecken Sie die historischen und VIP-Geburtstage des Monats. Welche Promis haben im August Geburtstag?

Fakten zum Tag

Infos zum 19. August Sternzeichen, Namenstage & Co.

Horoskop:  Geburtstagskinder vom 19. August wurden im Sternzeichen Löwe geboren.

Namenstage:  Am 19. August haben u. a. Bert, Johann, Julius und Sebald Namenstag.

Hochzeit:  Am 19. August im Jahr 1993 gaben sich Alec Baldwin und Kim Basinger das Ja-Wort.

Chronik & Zeitungen

Historische Zeitungen vom 19. August

Zeitungen

Originale Zeitungen und Zeitschriften z. B. von einem 19. August aus dem Zeitungsarchiv:

  
  Zeitungen von diesem Tag

Tageschronik 19. August

Produktabbildung Tageschronik

Das Geburtstagsbuch mit über 1.200 Einträgen zu allen wichtigen Ereignissen, Personen und Daten vom 19. August im vergangenen Jahrhundert. 140 Seiten.

Bauernregel

»Regnet’s an Sankt Sebald, nahet teuere Zeit sehr bald.«

– Bauernregel zum 19. August

Empfehlen

Tages-Ranking:  10/10

Das Tages-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Geburtstagskinder. Empfehlen Sie diesen Tag weiter:

Geboren am 19. August

1973 Mette-Marit von Norwegen  44

Mette-Marit von Norwegen, geboren am 19. August 1973

Mette-Marit von Norwegen ist die norwegische Kronprinzessin an der Seite des Thronfolgers Haakon von Norwegen. Sie wurde in den 1970er-Jahren am 19. August 1973 in Kristiansand in Norwegen geboren. In diesem Jahr feierte Mette-Marit ihren 44. Geburtstag.

1951 John Deacon  66

John Deacon, geboren am 19. August 1951

John Richard Deacon ist ein britischer Musiker und der ehemalige Bassist der Rockband „Queen“ (1971–1997), der u. a. die meistverkaufte Single der Band „Another One Bites the Dust“ (1980) schrieb. Er wurde am 19. August 1951 in Oadby, Leicestershire in England geboren. In diesem Jahr feierte Deacon seinen 66. Geburtstag.

1946 Bill Clinton  71

Bill Clinton, geboren am 19. August 1946

William Jefferson Clinton ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei, der von 1993 bis 2001 als 42. Präsident der USA amtierte, in seinen zwei Amtszeiten mit Handelsabkommen, Steuersenkungen und Deregulierungen den ökonomischen Aufschwung förderte und Ende der 1990er-Jahre fast über die Lewinsky-Affäre stürzte. Geboren wurde er am 19. August 1946 in Hope, Arkansas in den Vereinigten Staaten. Clinton feierte in diesem Jahr seinen 71. Geburtstag.

1945 Ian Gillan  72

Ian Gillan, geboren am 19. August 1945

Ian Gillan ist ein britischer Sänger, der neben Soloproduktionen vor allem als Leadsänger der Rockband „Deep Purple“ (seit 1969 mit Unterbrechungen) Erfolge feierte mit Titeln wie „Child in Time“ (1970), „Smoke on the Water“ (1972) und „Perfect Strangers“ (1984). Er wurde am 19. August 1945 in Hounslow, Middlesex (heute zu London) in England geboren. In diesem Jahr feierte Gillan seinen 72. Geburtstag.

1944 Carl Wolmar Jakob von Uexküll  73

Carl Wolmar Jakob von Uexküll, geboren am 19. August 1944

Carl Wolmar Jakob von Uexküll ist ein schwedischer Publizist und Aktivist, der den auch als „Alternativer Nobelpreis“ bekannten „Right Livelihood Award“ (1980) stiftete. Geboren wurde er am 19. August 1944 in Uppsala in Schweden. Uexküll feierte in diesem Jahr seinen 73. Geburtstag.

1940 Johnny Nash  77

Johnny Nash, geboren am 19. August 1940

John Lester Nash ist ein US-amerikanischer Pop- und Reggae-Musiker, der insbesondere durch seinen Titel „I Can See Clearly Now“ (1972) bekannt ist. Geboren wurde er am 19. August 1940 in Houston, Texas in den Vereinigten Staaten. Nash feierte in diesem Jahr seinen 77. Geburtstag.

1931 Arthur Fry  86

Arthur Fry, geboren am 19. August 1931

Arthur Fry ist ein US-amerikanischer Erfinder, Wissenschaftler und zusammen mit Spencer Silver Erfinder der „Post-it“-Klebezettel der Firma „3M“. Er wurde am 19. August 1931 in Owatonna, Minnesota in den Vereinigten Staaten geboren. In diesem Jahr feierte Fry seinen 86. Geburtstag.

1930 Frank McCourt  87 (†78)

Frank McCourt, geboren am 19. August 1930

Francis McCourt war ein US-amerikanischer Schriftsteller irischer Abstammung (u. a. „Die Asche meiner Mutter“ 1996, 1997 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet). Geboren wurde er am 19. August 1930 in Brooklyn, New York City und verstarb im Alter von 78 Jahren am 19. Juli 2009 ebenda. In diesem Jahr hätte er seinen 87. Geburtstag gefeiert.

1924 Willard Boyle  93 (†86)

Willard Boyle, geboren am 19. August 1924

Willard Sterling Boyle war ein kanadischer Physiker, der zusammen mit George Elwood Smith den Nobelpreis für Physik 2009 „für die Erfindung des CCD-Sensors“ für lichtempfindliche elektronische Bildaufnahmeelemente etwa in Digitalkameras erhielt. Geboren wurde er am 19. August 1924 in Amherst, Nova Scotia in Kanada und verstarb mit 86 Jahren am 7. Mai 2011 in Wallace, Nova Scotia. In diesem Jahr hätte er seinen 93. Geburtstag gefeiert.

1921 Gene Roddenberry  96 (†70)

Gene Roddenberry, geboren am 19. August 1921

Eugene Wesley Roddenberry war ein US-amerikanischer Drehbuchautor, Produzent und u. a. Erfinder der Science-Fiction-Serie „Raumschiff Enterprise“ und des „Star Trek“-Universums. Er wurde am 19. August 1921 in El Paso, Texas in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 24. Oktober 1991 mit 70 Jahren in Santa Monica, Kalifornien. Dieses Jahr wäre er 96 Jahre alt geworden.

1906 Philo Farnsworth  111 (†64)

Philo Farnsworth, geboren am 19. August 1906

Philo Taylor Farnsworth war ein US-amerikanischer Erfinder und Fernsehpionier, der als Jugendlicher mit dem „Bildzerleger“ die erste funktionsfähige elektronische Kamera der Welt erfand und dem 1927 die erste vollständig elektronische Übertragung von Fernsehbildern gelang. Geboren wurde er am 19. August 1906 in Beaver, Utah in den Vereinigten Staaten und verstarb mit 64 Jahren am 11. März 1971 in Salt Lake City, Utah. Sein Geburtstag jährte sich 2017 zum 111. Mal.

1883 Coco Chanel  134 (†87)

Coco Chanel, geboren am 19. August 1883

Gabrielle Bonheur Chasnel, wie sie mit richtigem Namen hieß, war eine bedeutende und einflussreiche französische Modeschöpferin, die das „Chanel“-Imperium begründete und mit ihren neuartigen Entwürfen die Frauenmode des 20. Jahrhunderts nachhaltig prägte. Sie wurde am 19. August 1883 in Saumur in Frankreich geboren und verstarb am 10. Januar 1971 mit 87 Jahren in Paris. 2017 jährte sich ihr Geburtstag zum 134. Mal.

1871 Orville Wright  146 (†76)

Orville Wright, geboren am 19. August 1871

Orville Wright war ein US-amerikanischer Pionier der Luftfahrt und des Flugzeugbaus, der mit seinem Bruder Wilbur allgemein als Erfinder und Konstrukteur des ersten flugfähigen Motorflugzeugs (Flug am 17. Dezember 1903) angesehen wird. Er wurde am 19. August 1871 in Dayton, Ohio in den Vereinigten Staaten geboren und verstarb am 30. Januar 1948 mit 76 Jahren ebenda. 2017 jährte sich sein Geburtstag das 146. Mal.

1863 Adele Sandrock  154 (†74)

Adele Sandrock, geboren am 19. August 1863

Adele Sandrock war eine deutsch-niederländische Schauspielerin und nach einer Theaterkarriere eine der ersten deutschen Filmstars in über 140 Filmen (1919–1936). Sie wurde am 19. August 1863 in Rotterdam in den Niederlanden geboren und starb am 30. August 1937 mit 74 Jahren in Berlin. Ihr Geburtstag jährte sich 2017 zum 154. Mal.

1830 Lothar Meyer  187 (†64)

Lothar Meyer, geboren am 19. August 1830

Julius Lothar von Meyer war ein deutscher Chemiker und Arzt, der (neben Dmitri Mendelejew und unabhängig von diesem) das Periodensystem der chemischen Elemente entwickelte und damit den Zusammenhang zwischen den Atomgewichten und den chemischen Element-Eigenschaften aufzeigte. Geboren wurde er am 19. August 1830 in Varel und starb mit 64 Jahren am 11. April 1895 in Tübingen. 2017 jährte sich sein Geburtstag das 187. Mal.

1743 Madame du Barry  274 (†50)

Madame du Barry, geboren am 19. August 1743

Marie-Jeanne Bécu war eine aus ärmlichen Verhältnissen stammende, einflussreiche französische (Haupt-)Mätresse und als letzte Geliebte (1743–1793) des Königs Ludwig XV. von Frankreich „Nachfolgerin“ von Madame de Pompadour. Sie wurde am 19. August 1743 in Vaucouleurs in Frankreich geboren und starb am 8. Dezember 1793 mit 50 Jahren in Paris. Ihr Geburtstag jährte sich 2017 zum 274. Mal.

Gestorben am 19. August

Gedenktage am 19. August 2017

Groucho Marx, geboren am 2. Oktober 1890

Vor vierzig Jahren im Jahr 1977 starb Groucho Marx, geboren am 2. Oktober 1890. Er war ein US-amerikanischer Komiker und Mitglied der „Marx Brothers“. Weitere Todestage berühmter Personen, die an einem 19. August gestorben sind: