Thomas Jefferson

Geboren 1743

274. Geburtstage im Jahr 2017

Wer wurde vor 273 Jahren im Jahr 1743 geboren? Die Chronik des Jahrgangs 1743 mit den berühmten Geburtstagen des Jahres: Diese bekannten Persönlichkeiten kamen in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts im Jahr 1743 zur Welt. Zu ihnen zählen etwa Thomas Jefferson, Antoine Laurent de Lavoisier, Toussaint Louverture und Madame du Barry. Im Jahr 1743 geborene berühmte Personen kamen vor 273 Jahren zur Welt.

Geboren im Jahr 1743

13.04.Thomas Jefferson

Thomas Jefferson, geboren am 13. April 1743

Thomas Jefferson war ein US-amerikanischer Staatstheoretiker und Gründervater der USA, der maßgeblich an der Verfassung der Unabhängigkeitserklärung mitwirkte, Gründer der Demokratisch-Republikanischen Partei sowie dritter Präsident der USA (1801) war und mit dem Kauf von Louisiana das Staatsgebiet erheblich vergrößerte. Er wurde am 13. April 1743 in Shadwell bei Charlottesville, Virginia in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 4. Juli 1826 im Alter von 83 Jahren in Monticello bei Charlottesville, Virginia.

24.04.Edmond Cartwright

Edmond Cartwright, geboren am 24. April 1743

Edmond Cartwright war ein britischer Geistlicher und der Erfinder der ersten automatischen mechanischen Webmaschine („Power Loom“ 1785), die die industrielle Textilherstellung nachhaltig veränderte. Er wurde am 24. April 1743 in Marnham, Nottinghamshire in England geboren und starb am 30. Oktober 1823 im Alter von 80 Jahren in Hastings, East Sussex.

20.05.Toussaint Louverture

Toussaint Louverture, geboren am 20. Mai 1743

Toussaint Louverture (François-Dominique Toussaint Louverture) war ein auch als „Schwarzer Napoleon“ betitelter haitianischer Revolutionsführer, der in der Haitianischen Revolution für die wenige Monate nach seinem Tod 1804 erlangte Unabhängigkeit der Sklavenkolonie Haiti von der Kolonialmacht Frankreich kämpfte und dafür in Haiti als Nationalheld verehrt wird. Er wurde am 20. Mai 1743 in Cap-Haïtien in Saint-Domingue (heute Haiti) geboren und starb am 7. April 1803 im Alter von 59 Jahren in Château de Joux bei Pontarlier in Frankreich.

19.08.Madame du Barry

Madame du Barry, geboren am 19. August 1743

Madame du Barry (Marie-Jeanne Bécu) war eine aus ärmlichen Verhältnissen stammende, einflussreiche französische (Haupt-)Mätresse und als letzte Geliebte (1743–1793) des Königs Ludwig XV. von Frankreich „Nachfolgerin“ von Madame de Pompadour. Sie wurde am 19. August 1743 in Vaucouleurs in Frankreich geboren und starb am 8. Dezember 1793 im Alter von 50 Jahren in Paris.

26.08.Antoine Laurent de Lavoisier

Antoine Laurent de Lavoisier, geboren am 26. August 1743

Antoine Laurent de Lavoisier war ein französischer Chemiker und Mitbegründer der modernen Chemie, der u. a. die Elemente Sauerstoff und Wasserstoff entdeckte. Er wurde am 26. August 1743 in Paris geboren und starb am 8. Mai 1794 im Alter von 50 Jahren ebenda.

01.12.Martin Heinrich Klaproth

Martin Heinrich Klaproth, geboren am 1. Dezember 1743

Martin Heinrich Klaproth war ein bedeutender und einflussreicher Chemiker, der u. a. das Element „Uran“ (1789) entdeckte und nach dem wenige Jahre zuvor 1781 entdeckten Planeten „Uranus“ benannte sowie das Element „Titan“ (1795) als solches verifizierte und benannte. Er wurde am 1. Dezember 1743 in Wernigerode im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb am 1. Januar 1817 im Alter von 73 Jahren in Berlin.

Das Jahr 1743

MDCCXLIII

Das Jahr 1743 im 18. Jahrhundert liegt 273 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MDCCXLIII geschrieben.

Webtipps

Informationen zum Jahr 1743

Empfehlen

Jahres-Ranking:  6/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1743 weiter: