Johann Wolfgang von Goethe

Geboren 1749

267. Geburtstage im Jahr 2016

Wer wurde vor 267 Jahren im Jahr 1749 geboren? Die Chronik des Jahrgangs 1749 mit den berühmten Geburtstagen des Jahres: Diese bekannten Persönlichkeiten kamen in der Mitte des 18. Jahrhunderts im Jahr 1749 zur Welt. Zu ihnen zählen etwa Johann Wolfgang von Goethe, Edward Jenner, Pierre-Simon Laplace und Lorenzo da Ponte. Im Jahr 1749 geborene berühmte Personen kamen vor 267 Jahren zur Welt.

Geboren im Jahr 1749

10.03.Lorenzo da Ponte

Lorenzo da Ponte, geboren am 10. März 1749

Lorenzo da Ponte war ein italienischer Dichter und Librettist, der die Libretti zahlreicher teils berühmter Opern schrieb (u. a. „Die Hochzeit des Figaro“ 1786, „Don Giovanni“ 1787). Er wurde am 10. März 1749 in Ceneda (heute Vittorio Veneto) in Italien geboren und starb am 17. August 1838 im Alter von 89 Jahren in New York City.

28.03.Pierre-Simon Laplace

Pierre-Simon Laplace, geboren am 28. März 1749

Pierre-Simon Laplace war ein bedeutender französischer Mathematiker und Astronom, der insbesondere auf dem Gebiet der Wahrscheinlichkeitstheorie und Differentialgleichungen arbeitete, die „Mechanik des Himmels“ erforschte und gelegentlich als „Newton Frankreichs“ bezeichnet wird. Er wurde am 28. März 1749 in Beaumont-en-Auge in Frankreich geboren und starb am 5. März 1827 im Alter von 77 Jahren in Paris.

17.05.Edward Jenner

Edward Jenner, geboren am 17. Mai 1749

Edward Jenner war ein englischer Wissenschaftler und Arzt, der die Schutzimpfung gegen Pocken entwickelte (1776). Er wurde am 17. Mai 1749 in Berkeley, Gloucestershire in England geboren und starb am 26. Januar 1823 im Alter von 73 Jahren ebenda.

28.08.Johann Wolfgang von Goethe

Johann Wolfgang von Goethe, geboren am 28. August 1749

Johann Wolfgang von Goethe war ein berühmter deutscher Dichter und Schriftsteller, der als Vertreter des Sturm und Drang sowie der Weimarer Klassik Werke wie „Götz von Berlichingen“ (1773), „Die Leiden des jungen Werther“ (1774) und „Faust“ (1806/1832) schuf und sich auch als Naturwissenschaftler und Politiker einen Namen machte. Er wurde am 28. August 1749 in Frankfurt am Main im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb am 22. März 1832 im Alter von 82 Jahren in Weimar.

17.11.Nicolas Appert

Nicolas Appert, geboren am 17. November 1749

Nicolas Appert war ein französischer Konditor, der zur Konservierung von Lebensmitteln das Einkochen (erhitzen und luftdicht verschließen) erfand und die weltweit erste Konservenfabrik (1804) gründete. Er wurde am 17. November 1749 in Châlons-en-Champagne in Frankreich geboren und starb am 1. Juni 1841 im Alter von 91 Jahren in Massy.

Das Jahr 1749

MDCCXLIX

Das Jahr 1749 im 18. Jahrhundert liegt 267 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MDCCXLIX geschrieben.

Webtipps

Informationen zum Jahr 1749

Empfehlen

Jahres-Ranking:  5/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1749 weiter: