Erika Fuchs

Erika Fuchs

wurde am 7. Dezember 1906 geboren

Johanna Theodolinde Erika Fuchs war eine deutsche Übersetzerin, die 40 Jahre lang die amerikanischen Walt-Disney-Comics wie die „Duck“-Geschichten von Carl Barks in ihrem ganz eigenen Stil ins Deutsche übersetzte und langjährige Chefredakteurin des deutschen „Micky Maus“-Magazins (1951–1988) war. Sie wurde am 7. Dezember 1906 in Rostock geboren und starb mit 98 Jahren am 22. April 2005 in München. 2017 jährte sich ihr Geburtstag das 111. Mal.

Erika Fuchs, geboren 1906, war eine deutsche Übersetzerin.

Lebensdaten

Steckbrief von Erika Fuchs

GeburtsdatumFreitag, 7. Dezember 1906
GeburtsortRostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
TodesdatumFreitag, 22. April 2005 (†98)
SterbeortMünchen, Bayern, Deutschland
SternzeichenSchütze

Zeitliche Einordnung

Fuchs' Zeit (1906–2005) und ihre Zeitgenossen

Erika Fuchs wird im frühen 20. Jahrhundert geboren. Sie kommt 1906 zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs zur Welt. Zu ihrer Generation gehören etwa Claus Schenk Graf von Stauffenberg (1907–1944) und Max Schmeling (1905–2005). Ihre frühe Kindheit verbringt sie in den 1900ern, in den 1910er-Jahren wächst sie heran. Zu ihrer Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Thomas Mann (1875–1955), Hermann Hesse (1877–1962) und Heinrich Mann (1871–1950). Erika Fuchs' lange Lebensspanne umfasst fast ein Jahrhundert. Sie stirbt 2005 im noch jungen 21. Jahrhundert.

Fuchs-Trivia

Schon gewusst?

Erika Fuchs wurde im selben Jahr geboren wie Klaus Mann und Samuel Beckett.

Fuchs-FAQ

Fragen und Fakten über Erika Fuchs

In welchem Jahr wurde Fuchs geboren? Erika Fuchs wurde vor 111 Jahren im Jahr 1906 geboren.

An welchem Tag ist Erika Fuchs geboren worden? Fuchs hatte im Winter am 7. Dezember Geburtstag. Sie wurde an einem Freitag geboren. 2017 fiel ihr Geburtstag auf einen Donnerstag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Freitag.

Welches Sternzeichen war Fuchs? Erika Fuchs wurde im westlichen Tierkreiszeichen Schütze geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam sie im Jahr des Pferdes (Element Feuer) zur Welt.

Wo wurde Erika Fuchs geboren? Fuchs wurde in Deutschland geboren. Sie kam in Rostock zur Welt.

Wann ist Fuchs gestorben? Erika Fuchs verstarb vor zwölf Jahren am 22. April 2005, einem Freitag.

Wie alt war Erika Fuchs zum Zeitpunkt ihres Todes? Erika Fuchs wurde 98 Jahre, 4 Monate und 15 Tage alt.

Wie alt wäre Erika Fuchs heute? Würde Erika Fuchs noch leben, wäre sie heute 111 Jahre alt. Sie wurde vor exakt 40.554 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Rostock – Deutschland

Karte des Geburtsortes von Erika Fuchs

Erika Fuchs wurde in Rostock geboren und starb in München .

Jahrestage

Aktuelle Fuchs-Jubiläen & Gedenktage

111. Geburtstag:  in diesem Jahr am 7. Dezember 2017. Jubiläen in diesem Jahr ›

120. Jubiläum:  des Geburtstages in neun Jahren am 7. Dezember 2026. Jubiläen im Jahr 2026 ›

20. Todestag:  am 22. April 2025. Jubiläen im Jahr 2025 ›

Webtipps

Fuchs-Infos im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie und wichtige Ereignisse im Leben von Erika Fuchs:

Empfehlen

Personen-Ranking: 4.6/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Erika Fuchs auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Erika Fuchs verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

7.12.

Der 7. Dezember: Wer hat am gleichen Tag wie Erika Fuchs Geburtstag?

Geburtsjahr

1906

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1906: Wer wurde im Jahr 1906 geboren?

Literatur

Weitere berühmte Personen der Literatur: Schriftsteller & Dichter.

Schlagworte zu Fuchs