Hans Fallada

Hans Fallada

wurde am 21. Juli 1893 geboren

Rudolf Wilhelm Friedrich Ditzen, so sein richtiger Name, war einer der bekanntesten deutschen Schriftsteller in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts (u. a. „Kleiner Mann – was nun?” 1932, „Damals bei uns daheim” 1941, „Jeder stirbt für sich allein” 1947, „Der Trinker” 1950). Er wurde am 21. Juli 1893 in Greifswald geboren und starb am 5. Februar 1947 mit 53 Jahren in Berlin. Sein Geburtstag jährte sich 2018 zum 125. Mal.

Hans Fallada, geboren 1893, war ein deutscher Schriftsteller.

Lebensdaten

Steckbrief von Rudolf Wilhelm Friedrich Ditzen – alias Hans Fallada

GeburtsdatumFreitag, 21. Juli 1893
GeburtsortGreifswald, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
TodesdatumMittwoch, 5. Februar 1947 (†53)
SterbeortBerlin, Deutschland
SternzeichenKrebs

Zeitliche Einordnung

Falladas Zeit (1893–1947) und seine Zeitgenossen

Hans Fallada wird gegen Ende des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1893 zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Walter Ulbricht (1893–1973) und Hans Albers (1891–1960). Seine Kindheit und Jugend erlebt Fallada in den 1890er- und 1900er-Jahren. Während er lebt wirken u. a. auch Bertolt Brecht (1898–1956), Erich Kästner (1899–1974) und Thomas Mann (1875–1955). Hans Falladas Lebensspanne umfasst 53 Jahre. Er stirbt 1947 in der Nachkriegszeit.

Fallada-Lesetipp

Hans Fallada. Die Biographie

Buch »Hans Fallada. Die Biographie«

Peter Walther erzählt kenntnisreich und souverän über den Autor von weltliterarischem Rang, der in den letzten Jahren noch einmal völlig neu entdeckt wurde. Eine dramatische Biographie einer zerrissenen Persönlichkeit. 527 Seiten. amazon.de

Fallada-Trivia

Schon gewusst?

Hans Fallada ist im selben Jahr gestorben wie Wolfgang Borchert.

Fallada-FAQ

Fragen und Fakten über Hans Fallada

Wie hieß Hans Fallada wirklich? Der Name „Hans Fallada“ ist ein Künstlername bzw. Pseudonym. Sein richtiger bürgerlicher Name lautete Rudolf Wilhelm Friedrich Ditzen.

Wann wurde Fallada geboren? Hans Fallada wurde vor 125 Jahren im Jahr 1893 geboren.

An welchem Tag ist Hans Fallada geboren worden? Fallada hatte im Sommer am 21. Juli Geburtstag. Er wurde an einem Freitag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Samstag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Sonntag.

Welches Sternzeichen war Fallada? Hans Fallada wurde im westlichen Tierkreiszeichen Krebs geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr der Schlange (Element Wasser) zur Welt.

Wo wurde Hans Fallada geboren? Fallada wurde in Deutschland geboren. Er kam in Greifswald zur Welt.

Wann ist Fallada gestorben? Hans Fallada verstarb vor 71 Jahren in den 1940er-Jahren am 5. Februar 1947, einem Mittwoch.

Wie alt wurde Hans Fallada? Hans Fallada wurde 53 Jahre, 6 Monate und 15 Tage alt.

Wie alt wäre Hans Fallada heute? Würde Hans Fallada noch leben, wäre er heute 125 Jahre alt. Er wurde vor exakt 45.745 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Greifswald – Deutschland

Hans Fallada wurde in Greifswald geboren und starb in Berlin .

Jahrestage

Aktuelle Fallada-Jubiläen & Gedenktage

125. Geburtstag:  in diesem Jahr am 21. Juli 2018. Jubiläen in diesem Jahr ›

130. Jubiläum:  des Geburtstages in fünf Jahren am 21. Juli 2023. Jubiläen im Jahr 2023 ›

80. Todestag:  am 5. Februar 2027. Jubiläen im Jahr 2027 ›

Weblinks

Fallada im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Hans Fallada:

Empfehlen

Personen-Ranking: 8.6/10

Das Ranking von Hans Fallada auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Hans Fallada verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

21.7.

Der 21. Juli: Wer hat am gleichen Tag wie Hans Fallada Geburtstag?

Geburtsjahr

1893

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1893: Wer wurde im Jahr 1893 geboren?

Literatur

Weitere berühmte Personen der Literatur: Schriftsteller, Dichter & Literaten.

Schlagworte zu Fallada