Lale Andersen

Lale Andersen

wurde am 23. März 1905 geboren

Liese-Lotte Helene Berta Bunnenberg, wie sie mit richtigem Namen hieĂź, war eine deutsche Sängerin und Schauspielerin, die durch das millionenfach verkaufte Soldatenlied „Lili Marleen“ (1939) international bekannt wurde. Sie wurde Mitte der 1900er-Jahre am 23. März 1905 in Lehe (heute zu Bremerhaven) geboren und starb am 29. August 1972 mit 67 Jahren in Wien. Ihr Geburtstag jährte sich 2018 zum 113. Mal.

Lale Andersen, geboren 1905, war eine deutsche Sängerin und Schauspielerin.

Lebensdaten

Steckbrief von Liese-Lotte Helene Berta Bunnenberg – alias Lale Andersen

GeburtsdatumDonnerstag, 23. März 1905
GeburtsortLehe (heute zu Bremerhaven), Bremen, Deutschland
TodesdatumDienstag, 29. August 1972 (†67)
SterbeortWien, Ă–sterreich
GrabstätteDünenfriedhof Langeoog
SternzeichenWidder

Zeitliche Einordnung

Andersens Zeit (1905–1972) und ihre Zeitgenossen

Lale Andersen lebte und wirkte im 20. Jahrhundert. Sie kommt 1905 zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs zur Welt. Bekannte Zeitgenossen ihrer Generation sind Claus Schenk Graf von Stauffenberg (1907–1944) und Max Schmeling (1905–2005). Ihre frĂĽhe Kindheit verbringt sie in den 1900ern, in den 1910er-Jahren wächst sie heran. Während sie lebt wirken u. a. auch Rex Gildo (1936–1999), Richard Strauss (1864–1949) und James Last (1929–2015). Lale Andersens Lebensspanne umfasst 67 Jahre. Sie stirbt 1972 zur Zeit des in West und Ost geteilten Deutschlands.

Andersen-Trivia

Schon gewusst?

Lale Andersen wurde am selben Tag geboren wie Joan Crawford.

Andersen-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Lale Andersen

Wie hieß Lale Andersen wirklich? Der Name „Lale Andersen“ ist ein Künstlername bzw. Pseudonym. Ihr richtiger bürgerlicher Name lautete Liese-Lotte Helene Berta Bunnenberg.

In welchem Jahr wurde Andersen geboren? Lale Andersen wurde vor 113 Jahren im Jahr 1905 geboren.

An welchem Tag ist Lale Andersen geboren worden? Andersen hatte im FrĂĽhling am 23. März Geburtstag. Sie wurde an einem Donnerstag geboren. In diesem Jahr fiel ihr Geburtstag auf einen Freitag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Samstag.

In welchem Sternzeichen wurde Andersen geboren? Lale Andersen wurde im westlichen Tierkreiszeichen Widder geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam sie im Jahr der Schlange (Element Holz) zur Welt.

Wo wurde Lale Andersen geboren? Andersen wurde in Deutschland geboren. Sie kam in Lehe (heute zu Bremerhaven) zur Welt.

Wann ist Andersen gestorben? Lale Andersen verstarb vor 46 Jahren Anfang der 1970er-Jahre am 29. August 1972, einem Dienstag.

Wie alt wurde Lale Andersen? Lale Andersen wurde 67 Jahre, 5 Monate und 6 Tage alt.

Wie alt wäre Lale Andersen heute? Würde Lale Andersen noch leben, wäre sie heute 113 Jahre alt. Sie wurde vor exakt 41.510 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Lehe (heute zu Bremerhaven) – Deutschland

Lale Andersen wurde in Lehe (heute zu Bremerhaven) geboren und starb in Wien .

Jahrestage

Aktuelle Andersen-Jubiläen & Gedenktage

113. Geburtstag:  in diesem Jahr am 23. März 2018. Jubiläen in diesem Jahr â€ş

120. Jubiläum:  des Geburtstages in sieben Jahren am 23. März 2025. Jubiläen im Jahr 2025 â€ş

50. Todestag:  am 29. August 2022. Jubiläen im Jahr 2022 â€ş

Weblinks

Andersen im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie und wichtige Ereignisse im Leben von Lale Andersen:

Empfehlen

Personen-Ranking: 10.0/10

Das Ranking von Lale Andersen auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Lale Andersen verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

23.3.

Der 23. März: Wer hat am gleichen Tag wie Lale Andersen Geburtstag?

Geburtsjahr

1905

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1905: Wer wurde im Jahr 1905 geboren?

Musik

Weitere berühmte Personen der Musik: Musiker, Sänger & Tonschöpfer.

Schlagworte zu Andersen