Vlad III. Drăculea

Vlad III. Drăculea

wurde 1431 geboren

Vlad war ein rumänischer Fürst der Walachei, der die Jugend als Geisel am Hof des osmanischen Sultans verbrachte, für seine spätere Schreckensherrschaft (1448, 1456–1462, 1476) den Beinamen „der Pfähler“ erhielt und das Vorbild für Bram Stokers literarische Figur des blutsaugenden Vampirs „Graf Dracula“ war. Er wurde nach dem damals verwendeten julianischen Kalender 1431 in Schäßburg (Sighișoara) in Transsilvanien, Königreich Ungarn (heute Rumänien) geboren und starb mit 45 Jahren 1476. Sein Geburtstag jährt sich 2019 zum 588. Mal.

Vlad III. Drăculea, geboren 1431, war ein rumänischer Fürst der Walachei.

Lebensdaten

Steckbrief von Vlad III. Drăculea

Geburtsjahr1431
GeburtsortSchäßburg (Sighișoara), Transsilvanien, Königreich Ungarn (heute Rumänien)
Todesjahr1476

Zeitliche Einordnung

Vlads Zeit (1431–1476) und seine Zeitgenossen

Vlad III. Drăculea lebte und wirkte im 15. Jahrhundert. Er kommt 1431 im Spätmittelalter zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Mehmed II. (1432–1481) und Alexander VI. (1431–1503). wächst in den 1430er-Jahren auf und verlebt seine Jugend in den 1440ern. Während er lebt wirken u. a. auch Heinrich der Seefahrer (1394–1460), Cosimo de’ Medici (1389–1464) und Skanderbeg (1405–1468). Vlad III. Drăculeas Lebensspanne umfasst 45 Jahre. Er stirbt im Jahr 1476.

Hinweis zu den Lebensdaten von Vlad: Vlad III. Drăculea lebte vor der Einführung des Gregorianischen Kalenders im Jahr 1582. Geburtsdatum, Sterbedatum sowie weitere Lebensdaten werden daher entsprechend des bis dahin verwendeten Julianischen Kalenders angegeben.

Vlad-Trivia

Schon gewusst?

Vlads Beiname „Drăculea“ bedeutet soviel wie „der kleine Drache“. Er erhielt ihn als Sohn von „Vlad II. Dracul“, der seinen Beinamen seiner Mitgliedschaft im Drachenorden von Kaiser Sigismund verdankt.

Vlad-FAQ

Fragen und Fakten über Vlad III. Drăculea

Wann wurde Vlad geboren? Vlad III. Drăculea wurde vor 588 Jahren im Jahr 1431 geboren.

Wo wurde Vlad III. Drăculea geboren? Vlad wurde in Schäßburg (Sighișoara) in Transsilvanien, Königreich Ungarn (heute Rumänien) geboren.

Wann ist Vlad gestorben? Vlad III. Drăculea verstarb nach dem Julianischen Kalender vor 543 Jahren im 15. Jahrhundert 1476.

Wie alt wurde Vlad III. Drăculea? Vlad III. Drăculea starb an seinem 45. Geburtstag.

Geburtsort

Schäßburg (Sighișoara)

Karte des Geburtsortes von Vlad III. Drăculea

Jahrestage

Aktuelle Vlad-Jubiläen & Gedenktage

588. Geburtstag:  in diesem Jahr 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

600. Jubiläum:  des Geburtstages in zwölf Jahren 2031. Jubiläen im Jahr 2031 ›

550. Todestag:  2026. Jubiläen im Jahr 2026 ›

Weblinks

Vlad im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Vlad III. Drăculea:

Empfehlen

Personen-Ranking: 10.0/10

Das Ranking von Vlad III. Drăculea auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Vlad III. Drăculea verwandte Persönlichkeiten

Geburtsland

RO

Berühmte Personen aus dem Geburtsland von Vlad III. Drăculea: Rumänien.

Jahrhundert

1400+

Berühmte Zeitgenossen von Vlad III. Drăculea aus dem 15. Jahrhundert.

Staat & Politik

Weitere berühmte Personen der Politik: Politiker, Herrscher & Aktivisten.

Schlagworte zu Vlad