Aristides de Sousa Mendes

Aristides de Sousa Mendes

wurde am 19. Juli 1885 geboren

Aristides de Sousa Mendes war ein auch als „portugiesischer Oskar Schindler“ betitelter portugiesischer Diplomat, der als Generalkonsul in Bordeaux nach der Besetzung Frankreichs gegen die Dienstvorschriften rund 30.000 Visa zur Einreise nach Portugal ausstellte und damit vermutlich etwa 10.000 Juden vor der Deportation bewahrte. Er wurde am 19. Juli 1885 in Cabanas de Viriato, Viseu in Portugal geboren und starb am 3. April 1954 mit 68 Jahren in Lissabon. Sein Geburtstag jährte sich 2019 zum 134. Mal.

Aristides de Sousa Mendes, geboren 1885, war ein portugiesischer Diplomat.

Lebensdaten

Steckbrief von Aristides de Sousa Mendes

GeburtsdatumSonntag, 19. Juli 1885
GeburtsortCabanas de Viriato, Viseu, Centro, Portugal
TodesdatumSamstag, 3. April 1954 (†68)
SterbeortLissabon, Lisboa, Portugal
SternzeichenKrebs

Zeitliche Einordnung

Sousa Mendes' Zeit (1885–1954) und seine Zeitgenossen

Aristides de Sousa Mendes wird gegen Ende des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1885 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Franz Kafka (1883–1924) und Coco Chanel (1883–1971). Seine frühe Kindheit verbringt er in den 1880ern, in den 1890er-Jahren wächst er heran. Während er lebt wirken u. a. auch Adolf Hitler (1889–1945), Willy Brandt (1913–1992) und Konrad Adenauer (1876–1967). Aristides de Sousa Mendes' Lebensspanne umfasst 68 Jahre. Er stirbt 1954 in der Zeit des Kalten Krieges.

Sousa Mendes-FAQ

Fragen und Fakten über Aristides de Sousa Mendes

Wann wurde Sousa Mendes geboren? Aristides de Sousa Mendes wurde vor 134 Jahren im Jahr 1885 geboren.

An welchem Tag ist Aristides de Sousa Mendes geboren worden? Sousa Mendes hatte im Sommer am 19. Juli Geburtstag. Er wurde an einem Sonntag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Freitag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Sonntag.

Welches Sternzeichen war Sousa Mendes? Aristides de Sousa Mendes wurde im westlichen Tierkreiszeichen Krebs geboren.

Wo wurde Aristides de Sousa Mendes geboren? Sousa Mendes wurde in Südeuropa auf der Iberischen Halbinsel geboren. Er kam in Cabanas de Viriato, Viseu in Portugal zur Welt.

Wann ist Sousa Mendes gestorben? Aristides de Sousa Mendes starb vor 65 Jahren in den 1950er-Jahren am 3. April 1954, einem Samstag.

Wie alt war Aristides de Sousa Mendes als er starb? Aristides de Sousa Mendes wurde 68 Jahre, 8 Monate und 15 Tage alt.

Geburtsort/Sterbeort

Cabanas de Viriato, Viseu – Portugal

Aristides de Sousa Mendes wurde in Cabanas de Viriato, Viseu in Portugal geboren und starb in Lissabon .

Jahrestage

Aktuelle Sousa Mendes-Jubiläen & Gedenktage

134. Geburtstag:  in diesem Jahr am 19. Juli 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

140. Jubiläum:  des Geburtstages in sechs Jahren am 19. Juli 2025. Jubiläen im Jahr 2025 ›

70. Todestag:  am 3. April 2024. Jubiläen im Jahr 2024 ›

Weblinks

Sousa Mendes im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Aristides de Sousa Mendes:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.7/10

Das Ranking von Aristides de Sousa Mendes auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Aristides de Sousa Mendes verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

19.7.

Der 19. Juli: Wer hat am gleichen Tag wie Aristides de Sousa Mendes Geburtstag?

Geburtsjahr

1885

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1885: Wer wurde im Jahr 1885 geboren?

Staat & Politik

Weitere berühmte Personen der Politik: Politiker, Herrscher & Aktivisten.

Schlagworte zu Sousa Mendes