Robert Koch

Robert Koch

wurde am 11. Dezember 1843 geboren

Heinrich Hermann Robert Koch war ein deutscher Mediziner und einer der einflussreichsten Begründer der Mikrobiologie und Bakteriologie sowie Träger des Nobelpreises für Medizin 1905 „für seine Untersuchungen und Entdeckungen auf dem Gebiet der Tuberkulose“, deren Erreger er entdeckte (1882). Er wurde am 11. Dezember 1843 in Clausthal geboren und verstarb am 27. Mai 1910 mit 66 Jahren in Baden-Baden. 2017 jährt sich sein Geburtstag das 174. Mal.

Robert Koch, geboren 1843, war ein deutscher Mediziner und Mikrobiologe.

Lebensdaten

Steckbrief von Robert Koch

GeburtsdatumMontag, 11. Dezember 1843
GeburtsortClausthal, Niedersachsen, Deutschland
TodesdatumFreitag, 27. Mai 1910 (†66)
SterbeortBaden-Baden, Baden-Württemberg, Deutschland
SternzeichenSchütze

Koch-Zitat

»Wenn ein Arzt hinter dem Sarg seines Patienten geht, folgt manchmal tatsächlich die Ursache der Wirkung.«

– Robert Koch

Zeitliche Einordnung

Kochs Zeit (1843–1910) und seine Zeitgenossen

Robert Koch wird in der Mitte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1843 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Friedrich Nietzsche (1844–1900) und Ludwig II. (1845–1886). Seine Kindheit und Jugend erlebt Koch in den 1840er- und 1850er-Jahren. Während er lebt wirken u. a. auch Ferdinand Sauerbruch (1875–1951), Otto Buchinger (1878–1966) und Johannes Heinrich Schultz (1884–1970). Robert Kochs Lebensspanne umfasst 66 Jahre. Er stirbt 1910 zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs.

Koch-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Robert Koch

1843Geburt am 11. Dezember in Clausthal
1882Robert Koch entdeckt den Tuberkulose-Erreger ( Deutschlandfunk Kalenderblatt)
1905Auszeichnung mit dem Nobelpreis für Physiologie oder Medizin »für seine Untersuchungen und Entdeckungen auf dem Gebiet der Tuberkulose«
1910Tod mit 66 Jahren am 27. Mai in Baden-Baden
2043200. Jubiläum des Geburtstages am 11. Dezember
2060150. Todestag am 27. Mai

Koch-Autogramm

Unterschrift von Robert Koch

Unterschrift Robert Koch

Koch-Trivia

Schon gewusst?

Robert Koch ist im selben Jahr gestorben wie Florence Nightingale.

Koch-FAQ

Fragen und Fakten über Robert Koch

Wann wurde Koch geboren? Robert Koch wurde vor 174 Jahren im Jahr 1843 geboren.

An welchem Tag ist Robert Koch geboren worden? Koch hatte im Winter am 11. Dezember Geburtstag. Er wurde an einem Montag geboren. 2017 fällt sein Geburtstag ebenfalls auf diesen Wochentag.

In welchem Sternzeichen wurde Koch geboren? Robert Koch wurde im westlichen Tierkreiszeichen Schütze geboren.

Wo wurde Robert Koch geboren? Koch wurde in Deutschland geboren. Er kam in Clausthal zur Welt.

Wann ist Koch gestorben? Robert Koch verstarb vor 107 Jahren zu Beginn des 20. Jahrhunderts am 27. Mai 1910, einem Freitag.

Wie alt wurde Robert Koch? Robert Koch wurde 66 Jahre alt.

Geburtsort/Sterbeort

Clausthal – Deutschland

Karte des Geburtsortes von Robert Koch

Robert Koch wurde in Clausthal geboren und verstarb in Baden-Baden .

Webtipps

Koch-Infos im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Robert Koch:

Empfehlen

Personen-Ranking: 9.1/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Robert Koch auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Robert Koch verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

11.12.

Der 11. Dezember: Wer hat am gleichen Tag wie Robert Koch Geburtstag?

Geburtsjahr

1843

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1843: Wer wurde im Jahr 1843 geboren?

Medizin

Weitere berühmte Personen der Medizin: Mediziner & Heilkundige.

Schlagworte zu Koch