Adam Ries

Adam Ries

wurde vermutlich 1492 geboren

Adam Ries war ein deutscher Rechenmeister, der als „Vater des modernen Rechnens“ u. a. die Verwendung arabischer Zahlen und des Stellenwertsystems beim Rechnen mit vorantrieb und dessen in Deutsch verfassten Rechenbücher bis ins 18. Jahrhundert als Lehrmittel im Schulunterricht dienten („Nach Adam Riese…“). Er wurde nach dem damals verwendeten julianischen Kalender vermutlich 1492 in Staffelstein (heute Bad Staffelstein) im Hochstift Bamberg, HRR (heute Deutschland) geboren und verstarb am 30. März 1559 mit 67 Jahren in Annaberg (heute zu Annaberg-Buchholz) im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland). Sein Geburtstag jährt sich 2019 zum 527. Mal.

Adam Ries, geboren 1492, war ein deutscher Rechenmeister.

Lebensdaten

Steckbrief von Adam Ries

Geburtsjahrvermutlich 1492 (unsichere Angabe)
GeburtsortStaffelstein (heute Bad Staffelstein), Hochstift Bamberg, Heiliges Römisches Reich (heute Deutschland)
Todesdatum30. März 1559 (†67)
SterbeortAnnaberg (heute zu Annaberg-Buchholz), Heiliges Römisches Reich (heute Deutschland)

Zeitliche Einordnung

Ries' Zeit (1492–1559) und seine Zeitgenossen

Adam Ries wird gegen Ende des 15. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1492 im Jahr der Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Anton Fugger (1493–1560) und Thomas Müntzer (1489–1525). Seine Kindheit und Jugend erlebt Ries in den 1490er- und 1500er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Georgius Agricola (1494–1555), Vasco da Gama (1469–1524) und Gerhard Mercator (1512–1594). Adam Ries' Lebensspanne umfasst 67 Jahre. Er stirbt 1559 zur Zeit der Renaissance und Reformation.

Hinweis zu den Lebensdaten von Ries: Adam Ries lebte vor der Einführung des Gregorianischen Kalenders im Jahr 1582. Geburtsdatum, Sterbedatum sowie weitere Lebensdaten werden daher entsprechend des bis dahin verwendeten Julianischen Kalenders angegeben.

Ries-FAQ

Fragen und Fakten über Adam Ries

Wann wurde Ries geboren? Adam Ries wurde vor 527 Jahren im Jahr 1492 geboren.

Wo wurde Adam Ries geboren? Ries wurde in Deutschland geboren. Er kam in Staffelstein (heute Bad Staffelstein) im Hochstift Bamberg, HRR (heute Deutschland) zur Welt.

Wann ist Ries gestorben? Adam Ries verstarb nach dem Julianischen Kalender vor 460 Jahren Mitte des 16. Jahrhunderts am 30. März 1559.

Wie alt war Adam Ries als er starb? Adam Ries wurde 67 Jahre, 4 Monate und 0 Tag alt.

Geburtsort/Sterbeort

Staffelstein (heute Bad Staffelstein)

Adam Ries wurde in Staffelstein (heute Bad Staffelstein) im Hochstift Bamberg, HRR (heute Deutschland) geboren und verstarb in Annaberg (heute zu Annaberg-Buchholz) im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) .

Jahrestage

Aktuelle Ries-Jubiläen & Gedenktage

527. Geburtstag:  in diesem Jahr 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

550. Jubiläum:  des Geburtstages in 23 Jahren 2042.

500. Todestag:  am 30. März 2059.

Weblinks

Ries im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie und wichtige Ereignisse im Leben von Adam Ries:

Empfehlen

Personen-Ranking: 10.0/10

Das Ranking von Adam Ries auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Adam Ries verwandte Persönlichkeiten

Geburtsland

DE

Berühmte Personen aus dem Geburtsland von Adam Ries: Deutschland.

Jahrhundert

1400+

Berühmte Zeitgenossen von Adam Ries aus dem 15. Jahrhundert.

Natur & Forschung

Weitere berühmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler, Forscher & Entdecker.

Schlagworte zu Ries