Paracelsus

Geburtsjahr 1493

525. Geburtstage im Jahr 2018

Wer wurde vor 524 Jahren im Jahr 1493 geboren? Die Chronik des Jahrgangs 1493 mit den berühmten Geburtstagen des Jahres: Diese bekannten Persönlichkeiten kamen am Ende des 15. Jahrhunderts im Jahr 1493 zur Welt. Zu den Promi-Geburtstagskindern des Jahres 1493 zählen u. a. Paracelsus, Anton Fugger und Wilhelm IV.. Im Jahr 1493 geborene berühmte Personen kamen vor 524 Jahren zur Welt.

Geboren im Jahr 1493

10.06.Anton Fugger

Anton Fugger, geboren am 10. Juni 1493

Anton Fugger (Anton Fugger von der Lilie) war ein deutscher Kaufmann, Bankier und als Nachfolger Jakob Fuggers eines der bedeutendsten Mitglieder der einflussreichen Handelsfamilie und einer der reichsten Menschen der Weltgeschichte. Er wurde am 10. Juni 1493 in Nürnberg im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren und starb am 14. September 1560 im Alter von 67 Jahren in Augsburg.

10.11.Paracelsus

Paracelsus, geboren am 10. November 1493

Paracelsus (Philippus Theophrastus Aureolus Bombast von Hohenheim) war ein einflussreicher Physiker, Arzt, Alchemist, Astrologe, Botaniker und Mystiker der Renaissance, der u. a. das Schmerz- und Beruhigungsmittel „Laudanum“ (1520) erfand. Er wurde am 10. November 1493 in Egg bei Einsiedeln in der Schweiz geboren und starb am 24. September 1541 im Alter von 47 Jahren in Salzburg im Fürsterzbistum Salzburg, HRR (heute Österreich).

13.11.Wilhelm IV.

Wilhelm IV., geboren am 13. November 1493

Wilhelm IV. (Wilhelm ) war ein bayerischer Herrscher und von 1508 bis zu seinem Tod Herzog von Bayern, der am 23. April 1516 mit dem Erlass einer neuen Bayerischen Landesordnung das deutsche Reinheitsgebot über die erlaubten Inhaltsstoffe von Bier (Hopfen, Malz, Wasser und später auch Hefe) erließ. Er wurde am 13. November 1493 in München geboren und starb am 7. März 1550 im Alter von 56 Jahren ebenda.

Weitere bekannte Personen des Jahres 1493

In Jahr 1493 kamen daneben etwa Adam Ries, ein deutscher Rechenmeister, und Makbul Ibrahim Pascha, ein Großwesir im Osmanischen Reich, zur Welt. Zudem wurden in diesem Jahrgang Anne de Montmorency, ein französischer Heerführer, Pair sowie Marschall und Connétable von Frankreich, und Justus Jonas der Ältere, ein deutscher Reformator, geboren.

Gestorben im Jahr 1493

Nekrolog: Todesjahr von Friedrich III.

Friedrich III., geboren am 21. September 1415

Wer ist im Jahr 1493 gestorben? Vor 524 Jahren im Jahr 1493 starb Friedrich III., geboren am 21. September 1415. Er war ein bedeutender römisch-deutscher König (1440–1493) und Kaiser (1452–1493) aus dem Geschlecht der Habsburger, der als letzter Kaiser des HRR in Rom sowie als vorletzter vom Papst gekrönt wurde und dessen Amtszeit die längste aller römisch-deutschen Herrscher war.

Das Jahr 1493

MCDXCIII

Das Jahr 1493 im 15. Jahrhundert liegt 524 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MCDXCIII geschrieben.

Empfehlen

Jahres-Ranking:  6.25/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1493 weiter:

Chronik