Paracelsus

Schweizer Erfinder

„Wer hat's erfunden?“ Der bekannte Marketing-Slogan kommt nicht von ungefähr. Viele heute aus dem Alltag nicht mehr wegzudenkenden Erfindungen entstammen den Ideen geistreicher Erfinder aus der Schweiz und wurden teils zu Markenzeichen des Landes. Gemessen an der Zahl der Einwohner werden in der Schweiz jährlich weltweit die meisten Patente angemeldet.

Liste

1955 Tim Berners-Lee

Tim Berners-Lee, geboren am 8. Juni 1955

Sir Tim Berners-Lee (Timothy John Berners-Lee) wurde am 8. Juni 1955 in London geboren. Er ist ein britischer Informatiker, Pionier und Begründer des „World Wide Web“, Erfinder der „Internetseiten-Sprache“ HTML und Professor am Massachusetts Institute of Technology (MIT).

1910 Max Miedinger

Max Miedinger, geboren am 24. Dezember 1910

Max Miedinger wurde am 24. Dezember 1910 in Zürich in der Schweiz geboren. Er war ein Schweizer Grafiker und Typograf, der mit der „Helvetica“ einer der weltweit am weitesten verbreiteten und bekanntesten Schriftarten entwickelte (1956). Am 8. März 1980 starb er mit 69 Jahren.

1799 Jacob Christoph Rad

Jacob Christoph Rad, geboren am 25. März 1799

Jacob Christoph Rad wurde am 25. März 1799 in Rheinfelden in der Schweiz geboren. Er war der Leiter einer Zuckerfabrik im tschechischen Dačice und Erfinder des Würfelzuckers (1843). Am 13. Oktober 1871 starb er mit 72 Jahren.

1493 Paracelsus

Paracelsus, geboren am 10. November 1493

Paracelsus (Philippus Theophrastus Aureolus Bombast von Hohenheim) wurde am 10. November 1493 in Egg bei Einsiedeln in der Schweiz geboren. Er war ein einflussreicher Physiker, Arzt, Alchemist, Astrologe, Botaniker und Mystiker der Renaissance, der u. a. das Schmerz- und Beruhigungsmittel „Laudanum“ (1520) erfand. Am 24. September 1541 starb er mit 47 Jahren.

1928 Nicolas Hayek

Nicolas Hayek (Nicolas George Hayek) wurde am 19. Februar 1928 in Beirut im Libanon geboren. Er war ein Schweizer Unternehmer und Mitgründer des durch einen Zusammenschluss entstandenen Uhrenherstellers „Swatch Group“ (1983, zunächst „SMH“), der Anfang der 1980er die neuartige Uhrenmarke „Swatch“ lancierte und mit ihr große Verkaufserfolge feierte. Am 28. Juni 2010 starb er mit 82 Jahren.

1761 Madame Tussaud

Madame Tussaud, geboren am 1. Dezember 1761

Madame Tussaud (Marie Tussaud) wurde am 1. Dezember 1761 in Straßburg in Frankreich geboren. Sie war eine bekannte französische Wachskünstlerin und die Gründerin des nach ihr benannten Wachs-Skulpturen-Museums „Madame Tussauds“ in London (1835). Am 16. April 1850 starb sie mit 88 Jahren.

1846 Julius Maggi

Julius Maggi, geboren am 9. Oktober 1846

Julius Maggi (Julius Michael Johannes Maggi) wurde am 9. Oktober 1846 in Frauenfeld, Thurgau in der Schweiz geboren. Er war ein Schweizer Unternehmer, Gründer des Lebensmittelproduzenten „Maggi“ (1890) und u. a. Erfinder der „Maggi“-Würze und des „Maggi“-Brühwürfel. Am 19. Oktober 1912 starb er mit 66 Jahren.

1855 Rodolphe Lindt

Rodolphe Lindt, geboren am 16. Juli 1855

Rodolphe Lindt (Rudolf Lindt) wurde am 16. Juli 1855 in Bern in der Schweiz geboren. Er war ein Schweizer Schokoladenfabrikant, der zur Verfeinerung der Schokoladenqualität die „Conchiermaschine“ (1879) erfand. Am 20. Februar 1909 starb er mit 53 Jahren.

1934 Niklaus Wirth

Niklaus Wirth, geboren am 15. Februar 1934

Niklaus Wirth wurde am 15. Februar 1934 in Winterthur in der Schweiz geboren. Er ist ein Schweizer Informatiker, der die populäre Programmiersprache „Pascal“ entwickelte und 1972 an der ETH Zürich für die Lehre einführte.

1867 Maximilian Oskar Bircher-Benner

Maximilian Oskar Bircher-Benner, geboren am 22. August 1867

Maximilian Oskar Bircher-Benner wurde am 22. August 1867 in Aarau in der Schweiz geboren. Er war ein Schweizer Arzt und Ernährungswissenschaftler, der Ende des 19. Jahrhunderts das auf Pflanzen-Rohkost basierende „Bircher-Müsli“ entwickelte und erfolgreich als Diät propagierte. Am 24. Januar 1939 starb er mit 71 Jahren. In diesem Jahr jährte sich der Geburtstag zum 150. Mal.

1552 Jost Bürgi

Jost Bürgi, geboren am 28. Februar 1552

Jost Bürgi wurde am 28. Februar 1552 in Lichtensteig in der Schweiz geboren. Er war einer schweizerischer Uhrmacher, Mathematiker und Instrumentenbauer, der erstmals eine Uhr mit Sekundenzeiger baute (1585) und neben John Napier den Logarithmus „erfand“. Am 31. Januar 1632 starb er mit 79 Jahren.

1797 Philippe Suchard

Philippe Suchard, geboren am 9. Oktober 1797

Philippe Suchard wurde am 9. Oktober 1797 in Boudry in der Schweiz geboren. Er war ein Schweizer Schokoladenhersteller, der 1826 die dem Prinzip nach bis heute zur Vermengung von Zucker und Kakaopulver eingesetzte Mischmaschine Mélangeur erfand und um 1880 etwa die Hälfte der gesamten Schweizer Schokoladenproduktion verantwortete. Am 14. Januar 1884 starb er mit 86 Jahren. In diesem Jahr jährt sich der Geburtstag zum 220. Mal.

1928 Adrian Frutiger

Adrian Frutiger wurde am 24. Mai 1928 in Unterseen in der Schweiz geboren. Er war ein Schweizer Typograph, der u. a. mit den Schriften „Univers“ (1957) und „Frutiger“ (1975, Vorläufer „Roissy“ für den Flughafen Paris-Charles de Gaulle) zu den Größen der Schweizer Typographie zählt. Am 12. September 2015 starb er mit 87 Jahren.

1907 Georges de Mestral

Georges de Mestral wurde am 19. Juni 1907 in Colombier VD in der Schweiz geboren. Er war ein Schweizer Ingenieur und der Erfinder des Klettverschlusses (1941), den er nach einer Untersuchung der Früchte der Großen Klette unter dem Mikroskop entwickelte. Am 8. Februar 1990 starb er mit 82 Jahren. In diesem Jahr jährte sich der Geburtstag zum 110. Mal.

1899 Alfred Neweczerzal

Alfred Neweczerzal, geboren  1899

Alfred Neweczerzal wurde 1899 in Davos in der Schweiz geboren. Er war ein Schweizer Unternehmer und Erfinder, der mit dem bis heute weltweit millionenfach verkauften Gemüse-Sparschäler „Rex“ (1947) einen der erfolgreichsten Küchenhelfer erfand. 1959 starb er mit 60 Jahren.

1901 Hans Hilfiker

Hans Hilfiker wurde am 15. September 1901 in Zürich in der Schweiz geboren. Er war ein Schweizer Ingenieur und Designer, der mit seiner für die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) entworfenen und heute auch auf deutschen Bahnhöfen verwendeten „Schweizer Bahnhofsuhr“ (1944) einen Designklassiker schuf. Am 2. März 1993 starb er mit 91 Jahren.

Themen

Verwandte Themen

Diese thematischen Listen berühmter Personen auf geboren.am könnten Sie auch interessieren:

Themen