Heinz Erhardt

Geboren 1909

107. Geburtstage im Jahr 2016

Wer wurde vor 107 Jahren im Jahr 1909 geboren? Die Chronik des Jahrgangs 1909 mit den prominenten Persönlichkeiten, die am Beginn des 20. Jahrhunderts im Jahr 1909 zur Welt kamen. Zu ihnen zählen etwa Heinz Erhardt, Willy Millowitsch, Benny Goodman und Bernhard Grzimek. Im Jahr 1909 geborene berühmte Personen kamen vor 107 Jahren zur Welt.

Geboren im Jahr 1909

04.01.Cilly Aussem

Cilly Aussem, geboren am 4. Januar 1909

Cilly Aussem war eine deutsche Tennisspielerin und erste deutsche Wimbledon-Gewinnerin (1931). Sie wurde am 4. Januar 1909 in Köln geboren und starb am 22. März 1963 im Alter von 54 Jahren in Portofino in Italien.

08.01.Willy Millowitsch

Willy Millowitsch, geboren am 8. Januar 1909

Willy Millowitsch war ein bundesweit bekannter Kölner Volks- und Theaterschauspieler und Leiter des Millowitsch-Theaters. Er wurde am 8. Januar 1909 in Köln geboren und starb am 20. September 1999 im Alter von 90 Jahren ebenda.

22.01.Sithu U Thant

Sithu U Thant, geboren am 22. Januar 1909

Sithu U Thant war ein birmanischer Politiker, der als erster Nicht-Europäer das Amt des Generalsekretärs der Vereinten Nationen (1961–1971) antrat und in seiner Amtszeit u. a. mit der Kubakrise (1962) sowie dem Sechstagekrieg (1967) in Nahost zu kämpfen hatte. Er wurde am 22. Januar 1909 in Pantanaw in Birma (heute Myanmar) geboren und starb am 25. November 1974 im Alter von 65 Jahren in New York City.

20.02.Heinz Erhardt

Heinz Erhardt, geboren am 20. Februar 1909

Heinz Erhardt war ein vor allem mit Wortspielen arbeitender berühmter deutscher Komiker der 1950er- bis 1970er-Jahre, Musiker, Entertainer, Dichter und Schauspieler (u. a. zahlreiche Filmkomödien wie „Was ist denn bloß mit Willi los?“ 1970). Er wurde am 20. Februar 1909 in Riga in Russland (heute Lettland) geboren und starb am 5. Juni 1979 im Alter von 70 Jahren in Hamburg-Wellingsbüttel.

24.03.Clyde Chestnut Barrow

Clyde Chestnut Barrow, geboren am 24. März 1909

Clyde Chestnut Barrow war ein US-amerikanischer Krimineller, der im Gangsterduo „Bonnie und Clyde“ Anfang der 1930er-Jahre eine aufsehenerregende Serie von Verbrechen beging. Er wurde am 24. März 1909 in Ellis County, Texas in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 23. Mai 1934 im Alter von 25 Jahren in Bienville Parish, Louisiana.

27.03.Golo Mann

Golo Mann, geboren am 27. März 1909

Golo Mann (Angelus Gottfried Thomas Mann) war ein renommierter deutscher (sowie später auch tschechischer, amerikanischer und Schweizer) Historiker (u. a. „Deutsche Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts“ 1958) und Publizist sowie Sohn von Thomas Mann. Er wurde am 27. März 1909 in München geboren und starb am 7. April 1994 im Alter von 85 Jahren in Leverkusen.

24.04.Bernhard Grzimek

Bernhard Grzimek, geboren am 24. April 1909

Bernhard Grzimek war ein langjähriger Direktor des Frankfurter Zoos, Verhaltensforscher und populärer mit einem Oscar ausgezeichneter Tierfilmer (u. a. „Serengeti darf nicht sterben“ 1959). Er wurde am 24. April 1909 in Neiße in Oberschlesien (heute Polen) geboren und starb am 13. März 1987 im Alter von 77 Jahren in Frankfurt am Main.

30.04.Juliana

Juliana, geboren am 30. April 1909

Königin Juliana (Juliana Louise Emma Marie Wilhelmina von Oranien-Nassau) war die Königin der Niederlande (1948–1980), Prinzessin von Oranien-Nassau und Herzogin zu Mecklenburg. Sie wurde am 30. April 1909 in Den Haag in den Niederlanden geboren und starb am 20. März 2004 im Alter von 94 Jahren in Palais Soestdijk, Baarn.

18.05.Fred Perry

Fred Perry, geboren am 18. Mai 1909

Fred Perry war ein britischer Tischtennisspieler, Tennisspieler (dreimaliger Wimbledon-Gewinner 1934–1936) und Modeschöpfer. Er wurde am 18. Mai 1909 in Stockport, Greater Manchester in England geboren und starb am 2. Februar 1995 im Alter von 85 Jahren in Melbourne in Australien.

30.05.Benny Goodman

Benny Goodman, geboren am 30. Mai 1909

Benny Goodman (Benjamin David Goodman) war ein berühmter US-amerikanischer Jazzmusiker, Klarinettist und Bandleader, der ab den 1930ern als „King of Swing“ gefeiert wurde und in den kommenden Jahrzehnten auf seinen internationalen Tourneen neben dem Swing im Big-Band-Sound auch den amerikanischen „Way of Life“ populär machte. Er wurde am 30. Mai 1909 in Chicago, Illinois geboren und starb am 13. Juni 1986 im Alter von 77 Jahren in New York City.

20.06.Errol Flynn

Errol Flynn, geboren am 20. Juni 1909

Errol Flynn (Errol Leslie Thomson Flynn) war ein australisch-US-amerikanischer Schauspieler, der in den 1930er- und 1940er-Jahren durch zahlreiche Abenteuerfilme bekannt wurde (u. a. „Unter Piratenflagge“ 1935, „Robin Hood“ 1938). Er wurde am 20. Juni 1909 in Hobart in Australien geboren und starb am 14. Oktober 1959 im Alter von 50 Jahren in Vancouver, British Columbia in Kanada.

07.07.Gottfried von Cramm

Gottfried von Cramm, geboren am 7. Juli 1909

Gottfried von Cramm war ein auch als „Tennis-Baron“ betitelter deutscher Tennisspieler und sehr populärer Sportler der 1930er- und 1940er-Jahre, der als erster „Sportler des Jahres“ in Deutschland (1947 und 1948) ausgezeichnet wurde. Er wurde am 7. Juli 1909 in Nettlingen (heute zu Söhlde) geboren und starb am 9. November 1976 im Alter von 67 Jahren in Kairo in Ägypten.

28.07.Aenne Burda

Aenne Burda, geboren am 28. Juli 1909

Aenne Burda (Anna Magdalene Burda) war eine deutsche Verlegerin, die nach dem Zweiten Weltkrieg mit „Burda Moden“ einen der größten deutschen Zeitschriftenverlage aufbaute und die weltweit meistverkaufte Modezeitschrift herausgab (1961). Sie wurde am 28. Juli 1909 in Offenburg geboren und starb am 3. November 2005 im Alter von 96 Jahren ebenda.

04.08.Roberto Burle Marx

Roberto Burle Marx, geboren am 4. August 1909

Roberto Burle Marx war ein weltberühmter brasilianischer Landschaftsarchitekt und Künstler, der die moderne Gartenarchitektur mitbegründete und mit seinen Werken wie der Umgestaltung der „Avenida Atlantica“ (1970) entlang der Copacabana das moderne Landschaftsbild Brasiliens mitformte. Er wurde am 4. August 1909 in São Paulo in Brasilien geboren und starb am 4. Juni 1994 im Alter von 84 Jahren in Rio de Janeiro.

10.08.Leo Fender

Leo Fender, geboren am 10. August 1909

Leo Fender (Clarence Leonidas Fender) war der Gründer des Unternehmens „Fender“ (1946), einem der renommiertesten Hersteller für E-Gitarren, E-Bässe und Gitarrenverstärker. Er wurde am 10. August 1909 in Anaheim, Kalifornien in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 21. März 1991 im Alter von 81 Jahren in Fullerton, Kalifornien.

07.09.Elia Kazan

Elia Kazan, geboren am 7. September 1909

Elia Kazan war ein vielfach ausgezeichneter und einflussreicher US-amerikanischer Regisseur (u. a. „Tabu der Gerechten“ 1947, „Endstation Sehnsucht“ 1951, „Die Faust im Nacken (On the Waterfront)“ 1954) und Oscar-Preisträger. Er wurde am 7. September 1909 in Istanbul in der Türkei geboren und starb am 28. September 2003 im Alter von 94 Jahren in New York City.

21.09.Kwame Nkrumah

Kwame Nkrumah, geboren am 21. September 1909

Kwame Nkrumah (Francis Nwia Kofi Kwame Nkrumah) war ein ghanaischer Politiker und erster Präsident Ghanas (1960–1966), der nach 80-jähriger Kolonialherrschaft und einem friedlichen Unabhängigkeitskampf die ehemalige britische Kolonie „Goldküste“ 1957 als erstes schwarzafrikanisches Land in die Unabhängigkeit führte. Er wurde am 21. September 1909 in Nkroful in Ghana geboren und starb am 27. April 1972 im Alter von 62 Jahren in Bukarest in Rumänien.

14.10.Bernd Rosemeyer

Bernd Rosemeyer, geboren am 14. Oktober 1909

Bernd Rosemeyer war einer der populärsten deutschen Autorennfahrer vor dem Zweiten Weltkrieg, der für seine Rekordfahrten für Auto-Union umjubelt wurde und 1938 beim Versuch eines neuen Weltrekords mit seinem Stromlinienwagen auf der heutigen Autobahn A5 bei Tempo 440 tödlich verunglückte. Er wurde am 14. Oktober 1909 in Lingen geboren und starb am 28. Januar 1938 im Alter von 28 Jahren auf der Autobahn Frankfurt–Darmstadt bei Mörfelden-Walldorf.

26.11.Eugène Ionesco

Eugène Ionesco, geboren am 26. November 1909

Eugène Ionesco war ein französisch-rumänischer Schriftsteller, der mit Werken wie „Die Nashörner“ (1959) und „Der König stirbt“ (1962) zu den berühmtesten Dramatikern des französischen Avantgarde-Theaters zählt. Er wurde am 26. November 1909 in Slatina in Rumänien geboren und starb am 28. März 1994 im Alter von 84 Jahren in Paris.

02.12.Marion Gräfin Dönhoff

Marion Gräfin Dönhoff, geboren am 2. Dezember 1909

Marion Gräfin Dönhoff (Marion Hedda Ilse Gräfin Dönhoff) war eine der bedeutendsten Publizistinnen der deutschen Nachkriegszeit und Chefredakteurin und Mitherausgeberin der Wochenzeitung „Die Zeit“. Sie wurde am 2. Dezember 1909 auf Schloss Friedrichstein bei Königsberg, Ostpreußen (heute Kaliningrad) in Preußen, Deutschland (heute Russland) geboren und starb am 11. März 2002 im Alter von 92 Jahren auf Schloss Crottorf in Friesenhagen.

Weitere im Jahr 1909 geborene Persönlichkeiten

Gestorben im Jahr 1909

Nekrolog: Todesfälle des Jahres 1909

Margarete Steiff, geboren am 24. Juli 1847

Wer ist im Jahr 1909 gestorben? Vor 107 Jahren im Jahr 1909 starb Margarete Steiff, geboren am 24. Juli 1847. Sie war die Gründerin der nach ihr benannten weltweit bekannten Spielwarenfabrik „Steiff“ (1880). Weitere im Jahr 1909 verstorbene Personen sind:

† 12.01.Hermann Minkowski (†44)
† 20.02.Rodolphe Lindt (†53)
† 24.05.Georg von Neumayer (†82)
† 01.07.Christian Reithmann (†91)
† 14.11.Joshua Slocum (†65)

Das Jahr 1909

MCMIX

Das Jahr 1909 im 20. Jahrhundert liegt 107 Jahre zurück. In Römischen Zahlen wird es MCMIX geschrieben.

Chinesisches Horoskop 1909

Erde-Hahn

Das Jahr 1909 fällt in den 4. Teilzyklus des 76. Zyklus des chinesischen Kalenders. Im chinesischen Horoskop begann am 22. Januar im Jahr 1909 das Jahr des Erde-Hahns (己酉), zuvor endete das Jahr des Erde-Affen. Das nächste Jahr im Zeichen des Hahns war das Jahr 1921.

Webtipps

Informationen zum Jahr 1909

Empfehlen

Jahres-Ranking:  10/10

Das Jahres-Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität der Personen. Empfehlen Sie den Jahrgang 1909 weiter: