Ferry Porsche

wurde am 19. September 1909 geboren

Ferdinand Anton Ernst Porsche war ein österreichischer Automobilbau-Ingenieur und Unternehmer, der die Firma Porsche von seinem Vater ĂĽbernahm und den „Porsche Nr. 1“ sowie das darauf basierende erste Serienmodell „Porsche 356“ (1948) entwickelte. Er wurde am 19. September 1909 in Wiener Neustadt in Ă–sterreich-Ungarn (heute Ă–sterreich) geboren und verstarb am 27. März 1998 mit 88 Jahren in Zell am See in Ă–sterreich. 2017 jährte sich sein Geburtstag das 108. Mal.

Ferry Porsche, geboren 1909, war ein österreichischer Automobilbauer.

Lebensdaten

Steckbrief von Ferry Porsche

GeburtsdatumSonntag, 19. September 1909
GeburtsortWiener Neustadt, Ă–sterreich-Ungarn (heute Ă–sterreich)
TodesdatumFreitag, 27. März 1998 (†88)
SterbeortZell am See, Salzburg, Ă–sterreich
SternzeichenJungfrau
VaterFerdinand Porsche
SohnFerdinand Alexander Porsche

Porsche-Zitat

»Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, den ich suchte, nicht finden, also beschloss ich, ihn mir selber zu bauen.«

– Ferry Porsche

Zeitliche Einordnung

Porsches Zeit (1909–1998) und seine Zeitgenossen

Ferry Porsche lebte und wirkte im 20. Jahrhundert. Er kommt 1909 als Sohn von Ferdinand Porsche zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Bruno Kreisky (1911–1990) und Herbert von Karajan (1908–1989). Geboren am Ende der 1900er-Jahre erlebt er eine Kindheit in den 1910ern und seine Jugend in den 1920ern. 1935 wird sein Sohn Ferdinand Alexander Porsche geboren. Während er lebt wirken u. a. auch Henry Ford (1863–1947), Nikola Tesla (1856–1943) und Konrad Zuse (1910–1995). Ferry Porsches Lebensspanne umfasst 88 Jahre. Er stirbt 1998 im ausgehenden 20. Jahrhundert.

Porsche-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Ferry Porsche

1909Geburt am 19. September in Wiener Neustadt in Ă–sterreich-Ungarn (heute Ă–sterreich)
1935Geburt des Sohnes Ferdinand Alexander Porsche
1948Rennsportlegende: Der Porsche 356 ( DW Kalenderblatt)
1951Tod des Vaters Ferdinand Porsche
1998Tod mit 88 Jahren am 27. März in Zell am See in Ă–sterreich
201820. Todestag am 27. März
2019110. Jubiläum des Geburtstages am 19. September

Porsche-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Ferry Porsche

In welchem Jahr wurde Porsche geboren? Ferry Porsche wurde vor 108 Jahren im Jahr 1909 geboren.

An welchem Tag ist Ferry Porsche geboren worden? Porsche hatte im Spätsommer am 19. September Geburtstag. Er wurde an einem Sonntag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Dienstag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Mittwoch.

In welchem Sternzeichen wurde Porsche geboren? Ferry Porsche wurde im westlichen Tierkreiszeichen Jungfrau geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Hahns (Element Erde) zur Welt.

Wo wurde Ferry Porsche geboren? Porsche wurde in Mitteleuropa geboren. Er kam in Wiener Neustadt in Ă–sterreich-Ungarn (heute Ă–sterreich) zur Welt.

Wann ist Porsche gestorben? Ferry Porsche verstarb vor 19 Jahren Ende der 1990er-Jahre am 27. März 1998, einem Freitag.

Wie alt war Ferry Porsche zum Zeitpunkt seines Todes? Ferry Porsche wurde 88 Jahre alt.

Wie alt wäre Ferry Porsche heute? Würde Ferry Porsche noch leben, wäre er heute 108 Jahre alt. Er wurde vor exakt 39.480 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Wiener Neustadt – Österreich-Ungarn

Karte des Geburtsortes von Ferry Porsche

Ferry Porsche wurde in Wiener Neustadt in Ă–sterreich-Ungarn (heute Ă–sterreich) geboren und verstarb in Zell am See in Ă–sterreich .

Webtipps

Porsche-Infos im Web

Externe Recherchequellen, um mehr ĂĽber Ferry Porsche zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 4.6/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Ferry Porsche auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Ferry Porsche verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

19.9.

Der 19. September: Wer hat am gleichen Tag wie Ferry Porsche Geburtstag?

Geburtsjahr

1909

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1909: Wer wurde im Jahr 1909 geboren?

Technik

Weitere berĂĽhmte Personen der Technik: Techniker & Ingenieure.

Schlagworte zu Porsche