Max Ferdinand Perutz

Max Ferdinand Perutz

wurde am 19. Mai 1914 geboren

Max Ferdinand Perutz war ein britischer Molekularbiologe österreichischer Herkunft und gemeinsam mit John Cowdery Kendrew Träger des Nobelpreises für Chemie 1962 „für ihre Studien über Strukturen der Globulinproteine“. Er wurde am 19. Mai 1914 in Wien geboren und starb mit 87 Jahren am 6. Februar 2002 in Cambridge, Cambridgeshire in England. In diesem Jahr jährte sich sein Geburtstag zum 105. Mal.

Max Ferdinand Perutz, geboren 1914, war ein britischer Molekularbiologe.

Lebensdaten

Steckbrief von Max Ferdinand Perutz

GeburtsdatumDienstag, 19. Mai 1914
GeburtsortWien, Österreich-Ungarn (heute Österreich)
TodesdatumMittwoch, 6. Februar 2002 (†87)
SterbeortCambridge, Cambridgeshire, England
SternzeichenStier

Zeitliche Einordnung

Perutz' Zeit (1914–2002) und seine Zeitgenossen

Max Ferdinand Perutz wird Anfang des 20. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1914 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa O. W. Fischer (1915–2004) und Heinrich Harrer (1912–2006). Seine Kindheit und Jugend erlebt Perutz in den 1910er- und 1920er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Hans Hass (1919–2013), Erwin Schrödinger (1887–1961) und Lise Meitner (1878–1968). Max Ferdinand Perutz' Lebensspanne umfasst 87 Jahre. Er stirbt 2002 im noch jungen 21. Jahrhundert.

Perutz-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Perutz

1914Geburt am 19. Mai in Wien
1962Auszeichnung mit dem Nobelpreis für Chemie »für ihre Studien über Strukturen der Globulinproteine«
2002Tod mit 87 Jahren am 6. Februar in Cambridge, Cambridgeshire in England
202220. Todestag am 6. Februar
2024110. Jubiläum des Geburtstages am 19. Mai

Perutz-FAQ

Fragen und Fakten über Max Ferdinand Perutz

In welchem Jahr wurde Perutz geboren? Max Ferdinand Perutz wurde vor 105 Jahren im Jahr 1914 geboren.

An welchem Tag ist Max Ferdinand Perutz geboren worden? Perutz hatte im Frühling am 19. Mai Geburtstag. Er wurde an einem Dienstag geboren. 2019 fiel sein Geburtstag auf einen Sonntag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Dienstag.

Welches Sternzeichen war Perutz? Max Ferdinand Perutz wurde im westlichen Tierkreiszeichen Stier geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Tigers (Element Holz) zur Welt.

Wo wurde Max Ferdinand Perutz geboren? Perutz wurde in Mitteleuropa geboren. Er kam in Wien zur Welt.

Wann ist Perutz gestorben? Max Ferdinand Perutz verstarb vor 17 Jahren am 6. Februar 2002, einem Mittwoch.

Wie alt war Max Ferdinand Perutz als er starb? Max Ferdinand Perutz wurde 87 Jahre, 8 Monate und 18 Tage alt.

Wie alt wäre Max Ferdinand Perutz heute? Würde Max Ferdinand Perutz noch leben, wäre er heute 105 Jahre alt. Er wurde vor exakt 38.559 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Wien – Österreich-Ungarn

Max Ferdinand Perutz wurde in Wien geboren und starb in Cambridge, Cambridgeshire in England .

Weblinks

Perutz im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Max Ferdinand Perutz zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 4.7/10

Das Ranking von Max Ferdinand Perutz auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Max Ferdinand Perutz verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

19.5.

Der 19. Mai: Wer hat am gleichen Tag wie Max Ferdinand Perutz Geburtstag?

Geburtsjahr

1914

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1914: Wer wurde im Jahr 1914 geboren?

Natur & Forschung

Weitere berühmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler, Forscher & Entdecker.

Schlagworte zu Perutz