Rita Levi-Montalcini

Rita Levi-Montalcini

wurde am 22. April 1909 geboren

Rita Levi-Montalcini war eine italienische Neurologin, die zusammen mit dem Biochemiker Stanley Cohen „für ihre Entdeckung des Nervenwachstumsfaktors“ mit dem Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1986 geehrt wurde und mit ihrer Arbeit die neuronalen Prozesse bei Krankheiten wie Demenz und Krebs verständlicher machte. Sie wurde am 22. April 1909 in Turin in Italien geboren und starb mit 103 Jahren am 30. Dezember 2012 in Rom. Ihr Geburtstag jährte sich 2019 zum 110. Mal.

Rita Levi-Montalcini, geboren 1909, war eine italienische Neurologin.

Lebensdaten

Steckbrief von Rita Levi-Montalcini

GeburtsdatumDonnerstag, 22. April 1909
GeburtsortTurin, Italien
TodesdatumSonntag, 30. Dezember 2012 (†103)
SterbeortRom, Latium, Italien
SternzeichenStier

Levi-Montalcini-Zitat

»Mit 100 Jahren habe ich einen Geist, der – dank Erfahrung – besser ist als mit 20 Jahren.«

– Rita Levi-Montalcini, 2009

Zeitliche Einordnung

Levi-Montalcinis Zeit (1909–2012) und ihre Zeitgenossen

Rita Levi-Montalcini wird im frühen 20. Jahrhundert geboren. Sie kommt 1909 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen ihrer Generation sind Anna Magnani (1908–1973) und Leandro Panizzon (1907–2003). Geboren am Ende der 1900er-Jahre erlebt sie eine Kindheit in den 1910ern und ihre Jugend in den 1920ern. Während sie lebt wirken u. a. auch Albert Schweitzer (1875–1965), Ferdinand Sauerbruch (1875–1951) und Alexander Fleming (1881–1955). Rita Levi-Montalcinis lange Lebensspanne umfasst über ein ganzes Jahrhundert. Sie stirbt 2012 im noch jungen 21. Jahrhundert.

Worte über Levi-Montalcini

Stanley Cohen

»Sie war eine intuitive Beobachterin, und sie sah, dass etwas diese Nervenverbindungen wachsen ließ und war entschlossen, herauszufinden, was es war.«

Stanley Cohen über Rita Levi-Montalcini

Levi-Montalcini-Trivia

Schon gewusst?

Rita Levi-Montalcini ist im selben Jahr gestorben wie Neil Armstrong.

Levi-Montalcini-FAQ

Fragen und Fakten über Rita Levi-Montalcini

In welchem Jahr wurde Levi-Montalcini geboren? Rita Levi-Montalcini wurde vor 110 Jahren im Jahr 1909 geboren.

An welchem Tag ist Rita Levi-Montalcini geboren worden? Levi-Montalcini hatte im Frühling am 22. April Geburtstag. Sie wurde an einem Donnerstag geboren. 2019 fiel ihr Geburtstag auf einen Montag, 2020 liegt er auf einem Mittwoch.

In welchem Sternzeichen wurde Levi-Montalcini geboren? Rita Levi-Montalcini wurde im westlichen Tierkreiszeichen Stier geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam sie im Jahr des Hahns (Element Erde) zur Welt.

Wo wurde Rita Levi-Montalcini geboren? Levi-Montalcini wurde in Südeuropa geboren. Sie kam in Turin in Italien zur Welt.

Wann ist Levi-Montalcini gestorben? Rita Levi-Montalcini verstarb vor sieben Jahren am 30. Dezember 2012, einem Sonntag.

Wie alt war Rita Levi-Montalcini als sie starb? Rita Levi-Montalcini wurde 103 Jahre, 8 Monate und 8 Tage alt.

Wie alt wäre Rita Levi-Montalcini heute? Würde Rita Levi-Montalcini noch leben, wäre sie heute 110 Jahre alt. Sie wurde vor exakt 40.264 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Turin – Italien

Rita Levi-Montalcini wurde in Turin in Italien geboren und starb in Rom .

Jahrestage

Aktuelle Levi-Montalcini-Jubiläen & Gedenktage

110. Geburtstag:  in diesem Jahr am 22. April 2019. Jubiläen in diesem Jahr ›

10. Todestag:  am 30. Dezember 2022. Jubiläen im Jahr 2022 ›

Weblinks

Levi-Montalcini im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Rita Levi-Montalcini zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 6.4/10

Das Ranking von Rita Levi-Montalcini auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Rita Levi-Montalcini verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

22.4.

Der 22. April: Wer hat am gleichen Tag wie Rita Levi-Montalcini Geburtstag?

Geburtsjahr

1909

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1909: Wer wurde im Jahr 1909 geboren?

Medizin

Weitere berühmte Personen der Medizin: Mediziner & Heilkundige.

Schlagworte zu Levi-Montalcini