Charles Brenton Huggins

Charles Brenton Huggins

wurde am 22. September 1901 geboren

Charles Brenton Huggins war ein kanadisch-US-amerikanischer Chirurg, der „für seine Entdeckungen zur Hormonbehandlung von Prostatakrebs“ mit dem Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1966 ausgezeichnet wude. Er wurde am 22. September 1901 in Halifax, Nova Scotia in Kanada geboren und verstarb mit 95 Jahren am 12. Januar 1997 in Chicago, Illinois. 2018 jährte sich sein Geburtstag zum 117. Mal.

Charles Brenton Huggins, geboren 1901, war ein kanadisch-amerikanischer Chirurg.

Lebensdaten

Steckbrief von Charles Brenton Huggins

GeburtsdatumSonntag, 22. September 1901
GeburtsortHalifax, Nova Scotia, Kanada
TodesdatumSonntag, 12. Januar 1997 (†95)
SterbeortChicago, Illinois, USA
SternzeichenJungfrau

Zeitliche Einordnung

Huggins' Zeit (1901–1997) und seine Zeitgenossen

Charles Brenton Huggins lebte und wirkte im 20. Jahrhundert. Er kommt 1901 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Norma Shearer (1902–1983) und Walt Disney (1901–1966). Huggins wächst in den 1900er-Jahren auf und verlebt seine Jugend in den 1910ern. Während er lebt wirken u. a. auch Oswald Avery (1877–1955), Sigmund Freud (1856–1939) und Albert Schweitzer (1875–1965). Charles Brenton Huggins' lange Lebensspanne umfasst fast ein Jahrhundert. Er stirbt 1997 im ausgehenden 20. Jahrhundert.

Huggins-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Huggins

1901Geburt am 22. September in Halifax, Nova Scotia in Kanada
1966Auszeichnung mit dem Nobelpreis für Physiologie oder Medizin »für seine Entdeckungen zur Hormonbehandlung von Prostatakrebs«
1997Tod mit 95 Jahren am 12. Januar in Chicago, Illinois
2021120. Jubiläum des Geburtstages am 22. September
202730. Todestag am 12. Januar

Huggins-Trivia

Schon gewusst?

Charles Brenton Huggins wurde im selben Monat wie Enrico Fermi geboren und im selben Jahr wie Werner Heisenberg und Linus Pauling.

Huggins-FAQ

Fragen und Fakten über Charles Brenton Huggins

In welchem Jahr wurde Huggins geboren? Charles Brenton Huggins wurde vor 117 Jahren im Jahr 1901 geboren.

An welchem Tag ist Charles Brenton Huggins geboren worden? Huggins hatte im Spätsommer am 22. September Geburtstag. Er wurde an einem Sonntag geboren. 2018 fiel sein Geburtstag auf einen Samstag, 2019 liegt er auf einem Sonntag.

In welchem Sternzeichen wurde Huggins geboren? Charles Brenton Huggins wurde im westlichen Tierkreiszeichen Jungfrau geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Büffels (Element Metall) zur Welt.

Wo wurde Charles Brenton Huggins geboren? Huggins wurde in Halifax, Nova Scotia in Kanada geboren.

Wann ist Huggins gestorben? Charles Brenton Huggins starb vor 21 Jahren in den 1990er-Jahren am 12. Januar 1997, einem Sonntag.

Wie alt wurde Charles Brenton Huggins? Charles Brenton Huggins wurde 95 Jahre, 3 Monate und 20 Tage alt.

Wie alt wäre Charles Brenton Huggins heute? Würde Charles Brenton Huggins noch leben, wäre er heute 117 Jahre alt. Er wurde vor exakt 42.792 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Halifax, Nova Scotia – Kanada

Charles Brenton Huggins wurde in Halifax, Nova Scotia in Kanada geboren und verstarb in Chicago, Illinois .

Weblinks

Huggins im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Charles Brenton Huggins zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 4.9/10

Das Ranking von Charles Brenton Huggins auf geboren.am wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität.

Mehr entdecken

Thematisch mit Charles Brenton Huggins verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

22.9.

Der 22. September: Wer hat am gleichen Tag wie Charles Brenton Huggins Geburtstag?

Geburtsjahr

1901

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1901: Wer wurde im Jahr 1901 geboren?

Medizin

Weitere berühmte Personen der Medizin: Mediziner & Heilkundige.

Schlagworte zu Huggins