Barbara McClintock

Barbara McClintock

wurde am 16. Juni 1902 geboren

Barbara McClintock war eine US-amerikanische Botanikerin und Genetikerin, die für ihre Entdeckung der „springenden Gene“ mit dem Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1983 ausgezeichnet wurde. Sie wurde am 16. Juni 1902 in Hartford, Connecticut in den Vereinigten Staaten geboren und verstarb am 2. September 1992 mit 90 Jahren in Huntington, New York. Ihr Geburtstag jährte sich 2017 zum 115. Mal.

Barbara McClintock, geboren 1902, war eine amerikanische Genetikerin.

Lebensdaten

Steckbrief von Barbara McClintock

GeburtsdatumMontag, 16. Juni 1902
GeburtsortHartford, Connecticut, USA
TodesdatumMittwoch, 2. September 1992 (†90)
SterbeortHuntington, New York, USA
SternzeichenZwillinge

Zeitliche Einordnung

McClintocks Zeit (1902–1992) und ihre Zeitgenossen

Barbara McClintock lebte und wirkte im 20. Jahrhundert. Sie kommt 1902 zur Welt. Zu ihrer Generation gehören etwa Walt Disney (1901–1966) und Louis Armstrong (1901–1971). Ihre Kindheit und Jugend erlebt McClintock in den 1900er- und 1910er-Jahren. Zu ihrer Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie John Harvey Kellog (1852–1943), Michael Ellis DeBakey (1908–2008) und Henry Heimlich (1920–2016). Barbara McClintocks lange Lebensspanne umfasst 90 Jahre. Sie stirbt 1992 im ausgehenden 20. Jahrhundert.

McClintock-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Barbara McClintock

1902Geburt am 16. Juni in Hartford, Connecticut in den Vereinigten Staaten
1983Auszeichnung mit dem Nobelpreis für Physiologie oder Medizin »für ihre Entdeckung der beweglichen Strukturen in der Erbmasse«
1992Tod mit 90 Jahren am 2. September in Huntington, New York in den Vereinigten Staaten
2022120. Jubiläum des Geburtstages am 16. Juni
 30. Todestag am 2. September

McClintock-FAQ

Fragen und Fakten über Barbara McClintock

In welchem Jahr wurde McClintock geboren? Barbara McClintock wurde vor 115 Jahren im Jahr 1902 geboren.

An welchem Tag ist Barbara McClintock geboren worden? McClintock hatte im Sommer am 16. Juni Geburtstag. Sie wurde an einem Montag geboren. In diesem Jahr fiel ihr Geburtstag auf einen Freitag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Samstag.

In welchem Sternzeichen wurde McClintock geboren? Barbara McClintock wurde im westlichen Tierkreiszeichen Zwillinge geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam sie im Jahr des Tigers (Element Wasser) zur Welt.

Wo wurde Barbara McClintock geboren? McClintock wurde in Neuengland an der Ostküste geboren. Sie kam in Hartford, Connecticut in den Vereinigten Staaten zur Welt.

Wann ist McClintock gestorben? Barbara McClintock verstarb vor 25 Jahren Anfang der 1990er-Jahre am 2. September 1992, einem Mittwoch.

Wie alt wurde Barbara McClintock? Barbara McClintock wurde 90 Jahre alt.

Wie alt wäre Barbara McClintock heute? Würde Barbara McClintock noch leben, wäre sie heute 115 Jahre alt. Sie wurde vor exakt 42.132 Tagen geboren.

Geburtsort/Sterbeort

Hartford, Connecticut – USA

Karte des Geburtsortes von Barbara McClintock

Barbara McClintock wurde in Hartford, Connecticut in den Vereinigten Staaten geboren und verstarb in Huntington, New York .

Webtipps

McClintock-Infos im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Barbara McClintock zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 3.8/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Barbara McClintock auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Barbara McClintock verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

16.6.

Der 16. Juni: Wer hat am gleichen Tag wie Barbara McClintock Geburtstag?

Geburtsjahr

1902

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1902: Wer wurde im Jahr 1902 geboren?

Medizin

Weitere berühmte Personen der Medizin: Mediziner & Heilkundige.

Schlagworte zu McClintock