S├╝leyman I.

Ber├╝hmte T├╝rken

Geboren im Geburtsland T├╝rkei

Merhaba! Ho┼č geldiniz! Das Geburtsland T├╝rkei: Welche ber├╝hmten Pers├Ânlichkeiten, bekannten Stars und Promis kamen in der T├╝rkei zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die gr├Â├čten T├╝rken und T├╝rkinnen, die ber├╝hmten t├╝rkischen S├Âhne und T├Âchter des Landes, wie etwa S├╝leyman I., der in Trabzon geboren wurde, Mehmed II., Aziz Sancar, ─░smet ─░n├Ân├╝ und Elia Kazan.

Landesinfo

Flagge T├╝rkeiT├╝rkei ÔÇô Vorderasien

Die T├╝rkei ist ein Staat in Asien. Die Hauptstadt des Landes ist Ankara. In der T├╝rkei leben ca. 78 Mio. T├╝rken, T├╝rkinnen und Einwohner anderer Nationalit├Ąten. Amtssprache ist T├╝rkisch. Die T├╝rkei umfasst eine Fl├Ąche von rund 781.000 km² und ist damit etwa neunmal so gro├č wie die Republik ├ľsterreich. Der h├Âchste Berg in der T├╝rkei ist der Ararat mit 5.137 Metern.

Nachbarl├Ąnder sind der Iran, der Irak, Syrien, Griechenland, Aserbaidschan, Bulgarien, Georgien und Armenien.

Nationalfeiertag

29.10.

T├╝rkischer Nationalfeiertag ist der 29. Oktober (Tag der Ausrufung der Republik im Jahr 1923).

Gute W├╝nsche

┬╗Tebrik ederim!┬ź

ÔÇô Geburtstagsgru├č in der T├╝rkei

T├╝rkei-Lesetipps

T├╝rkei. Ein Land jenseits der Klischees

Buch ┬╗T├╝rkei. Ein Land jenseits der Klischees┬ź

J├╝rgen Gottschlich gibt Einblicke in die Geschichte und Gegenwart der T├╝rkei, einem modernen Land voller Gegens├Ątze und mit vielen Gesichtern. ├ťber die Rolle der Religion, das Familienleben und den Alltag der T├╝rken jenseits von Klischeebildern. 216 Seiten. amazon.de

T├╝rkei 151. Ein geschichtstr├Ąchtiges Land

Buch ┬╗T├╝rkei 151. Ein geschichtstr├Ąchtiges Land┬ź

151 Momentaufnahmen, die ├╝ber die Stereotypen aus 1001 Nacht hinausragen. Claudia Steiner portr├Ątiert mit der T├╝rkei nicht ein Land, sondern viele L├Ąnder. Sie liefert 151 Eindr├╝cke von der anatolischen Hochebene bis zur Mega-City Istanbul. 288 Seiten. amazon.de

T├╝rkei verstehen. Von Atat├╝rk bis Erdogan

Buch ┬╗T├╝rkei verstehen. Von Atat├╝rk bis Erdogan┬ź

Gerhard Schweizer betrachtet anhand zahlreicher pers├Ânlicher Erfahrungen und Begegnungen den f├╝r europ├Ąische Betrachter h├Ąufig irritierenden Wandel in der T├╝rkei und greift im historischen R├╝ckblick bis auf die osmanische Zeit zur├╝ck. 547 Seiten. amazon.de

Das Osmanische Reich. 1300ÔÇô1924

Buch ┬╗Das Osmanische Reich. 1300ÔÇô1924┬ź

Mit diesem Band bietet Douglas Howard eine vollst├Ąndige Darstellung des Osmanischen Reiches von seinen Anf├Ąngen im nachmongolischen Eurasien bis zu seiner Aufl├Âsung nach dem Ersten Weltkrieg. Was dieses Reich war, wie es entstand und wie es zerfiel. 480 Seiten. amazon.de

Ber├╝hmte T├╝rken

Orhan Pamuk Istanbul 1952

Orhan Pamuk, geboren am 7. Juni 1952

Orhan Pamuk wurde am 7. Juni 1952 in Istanbul in der T├╝rkei geboren. Er ist ein t├╝rkischer Schriftsteller (u. a. ÔÇ×Das schwarze BuchÔÇť 1995, ÔÇ×SchneeÔÇť 2005) und Tr├Ąger des Nobelpreises f├╝r Literatur 2006 ÔÇ×der auf der Suche nach der melancholischen Seele seiner Heimatstadt Istanbul neue Sinnbilder f├╝r Zusammensto├č und Verflechtung der Kulturen gefunden hatÔÇť.

Aziz Sancar Savur, Madin 1946

Aziz Sancar, geboren am 8. September 1946

Aziz Sancar wurde am 8. September 1946 in Savur, Madin in der T├╝rkei geboren. Er ist ein t├╝rkisch-US-amerikanischer Biochemiker und Genetiker, der zusammen mit Paul Modrich und Tomas Lindahl ÔÇ×f├╝r die mechanistischen Studien zur DNA-ReparaturÔÇť mit dem Nobelpreis f├╝r Chemie 2015 ausgezeichnet wurde.

Elia Kazan Istanbul 1909

Elia Kazan, geboren am 7. September 1909

Elia Kazan wurde am 7. September 1909 in Istanbul in der T├╝rkei geboren. Er war ein vielfach ausgezeichneter und einflussreicher US-amerikanischer Regisseur (u. a. ÔÇ×Tabu der GerechtenÔÇť 1947, ÔÇ×Endstation SehnsuchtÔÇť 1951, ÔÇ×Die Faust im Nacken (On the Waterfront)ÔÇť 1954) und Oscar-Preistr├Ąger.

Yousuf Karsh Mardin 1908

Yousuf Karsh, geboren am 23. Dezember 1908

Yousuf Karsh wurde am 23. Dezember 1908 in Mardin in der T├╝rkei geboren. Er war ein kanadisch-amerikanischer Fotograf, der mit seinen Portraits u. a. von Albert Einstein, Andy Warhol, Humphrey Bogart und John F. Kennedy zu den ber├╝hmtesten und renommiertesten Portraitfotografen der Geschichte z├Ąhlt.

Giorgos Seferis Vourla 1900

Giorgos Seferis, geboren am 13. M├Ąrz 1900

Giorgos Seferis wurde am 13. M├Ąrz 1900 in Vourla in der T├╝rkei geboren. Er war ein griechischer Schriftsteller, Diplomat und Tr├Ąger des Nobelpreises f├╝r Literatur 1963 ÔÇ×f├╝r seine hervorragende lyrische Dichtung, inspiriert von tiefem Gef├╝hl f├╝r die hellenische KulturweltÔÇť.

─░smet ─░n├Ân├╝ Izmir 1884

─░smet ─░n├Ân├╝, geboren am 24. September 1884

─░smet ─░n├Ân├╝ wurde am 24. September 1884 in Izmir im Osmanischen Reich (heute T├╝rkei) geboren. Er war ein t├╝rkischer Politiker und Milit├Ąr, der der erste Ministerpr├Ąsident der T├╝rkei (1923ÔÇô1937, 1961ÔÇô1965) und nach dem Tod von Staatsgr├╝nder Mustafa Kemal Atat├╝rk ihr zweiter Pr├Ąsident (1938ÔÇô1950) war und die Geschicke des Landes f├╝r viele Jahrzehnte lenkte.

S├╝leyman I. Trabzon 1494

S├╝leyman I., geboren am 6. November 1494

S├╝leyman I. wurde nach dem zu seiner Zeit verwendeten julianischen Kalender am 6. November 1494 in Trabzon im Osmanischen Reich (heute T├╝rkei) geboren. Er war der zehnte Sultan des Osmanischen Reiches (1520ÔÇô1566), der als bedeutendster Herrscher seines Reiches gilt, dieses mit Feldz├╝gen u. a. gegen Ungarn ausdehnte, erfolglos zum ersten Mal Wien belagerte (1529), das Gesetzwesen des Staates reformierte und zahlreiche Bauwerke errichten lie├č.

Mehmed II. Edirne 1432

Mehmed II., geboren am 30. M├Ąrz 1432

Mehmed II. wurde nach dem zu seiner Zeit verwendeten julianischen Kalender am 30. M├Ąrz 1432 in Edirne im Osmanischen Reich (heute T├╝rkei) geboren. Er war der siebte Sultan des Osmanischen Reiches (1444ÔÇô1446, 1451ÔÇô1481), der mit der Eroberung des christlichen Konstantinopels am 29. Mai 1453 das Ende des Byzantinischen Reiches besiegelte und die Stadt zur islamischen Hauptstadt des Osmanischen Reiches machte.

Mustafa Kemal Atat├╝rk Thessaloniki 1881

Mustafa Kemal Atat├╝rk, geboren am 19. Mai 1881

Mustafa Kemal Atat├╝rk wurde am 19. Mai 1881 in Thessaloniki in Griechenland geboren. Er war ein t├╝rkischer Milit├Ąr, Politiker und erster Staatspr├Ąsident (1923ÔÇô1938) sowie Begr├╝nder der Republik T├╝rkei, die er durch zahlreiche Reformen nachhaltig pr├Ągte.

Erol Sander Istanbul 1968

Erol Sander, geboren am 9. November 1968

Erol Sander wurde am 9. November 1968 in Istanbul in der T├╝rkei geboren. Er ist ein deutscher Schauspieler, der vor allem als TV-Kommissar ├ľzak─▒n in der Krimireihe ÔÇ×Mordkommission IstanbulÔÇť (seit 2008) bekannt ist und sein Hollywood-Deb├╝t 2004 in der Nebenrolle als Prinz Pharnakes im Monumentalfilm ÔÇ×AlexanderÔÇť hatte.

Aristoteles Onassis Smyrna (heute Izmir) 1906

Aristoteles Onassis, geboren am 15. Januar 1906

Aristoteles Onassis wurde am 15. Januar 1906 in Smyrna (heute Izmir) im Osmanischen Reich (heute T├╝rkei) geboren. Er war ein ber├╝hmter griechischer Gesch├Ąftsmann und Reeder, der sich u. a. mit ├ľltankern zum reichsten Mann seines Landes aufschwang, in den 1950ern und 1960ern zum exklusiven Club der High Society z├Ąhlte und u. a. mit seiner kurzzeitigen Ehe mit Jacqueline Kennedy Onassis f├╝r Schlagzeilen sorgte.

Julian Apostata Konstantinopel (heute Istanbul) 331

Julian Apostata, geboren 331

Julian Apostata wurde nach dem zu seiner Zeit verwendeten julianischen Kalender 331 in Konstantinopel (heute Istanbul) im R├Âmischen Reich (heute T├╝rkei) geboren. Er war der letzte r├Âmische Kaiser (360ÔÇô363) der konstantinischen Dynastie, der erfolgreich Gallien gegen die Germanen verteidigte, vergeblich versuchte das unter Konstantin privilegierte Christentum zur├╝ckzudr├Ąngen und seinen gro├čen Persienfeldzug gegen das Sassanidenreich (363) fatal in den Sand setzte.

Nikolaus von Myra Patara, Lykien 270

Nikolaus von Myra, geboren am 15. M├Ąrz 270

Nikolaus von Myra wurde nach dem zu seiner Zeit verwendeten julianischen Kalender am 15. M├Ąrz 270 in Patara, Lykien im R├Âmischen Reich (heute T├╝rkei) geboren. Er war ein als Heiliger verehrter griechischer Bischof von Myra, der zahlreichen Legenden nach u. a. sein Erbe unter den Armen seiner Heimatstadt verteilte und Schiffbr├╝chige rettete.

Galenos von Pergamon Pergamon, Kleinasien 129

Galenos von Pergamon, geboren 129

Galenos von Pergamon wurde nach dem zu seiner Zeit verwendeten julianischen Kalender 129 in Pergamon, Kleinasien im R├Âmischen Reich (heute T├╝rkei) geboren. Er war einer der bedeutendsten ├ärzte des sp├Ąten Altertums und Philosoph, der mit seiner Zusammenfassung des Wissens der antiken Heilkunst und seinen Untersuchungen das medizinische Denken ├╝ber Jahrhunderte bis zur Renaissance nachhaltig bestimmte.

Apostel Paulus Tarsus, Kilikien 5

Apostel Paulus, geboren 5

Apostel Paulus wurde nach dem zu seiner Zeit verwendeten julianischen Kalender 5 in Tarsus, Kilikien im R├Âmischen Reich (heute T├╝rkei) geboren. Er war ein zun├Ąchst j├╝discher Theologe, der laut Bibel durch die Auferstehung Jesu im Jahr 32 zum Christentum bekehrt wurde, diese als christlicher Apostel im Mittelmeerraum verk├╝ndete und mit seinen Briefen an die von ihm gegr├╝ndeten Gemeinden die ├Ąltesten erhaltenen Schriften des Neuen Testaments schuf.

Asien