José Ramos-Horta

Osttimor

Geboren im Geburtsland Osttimor

Ol√°! Elo! Das Geburtsland Osttimor: Welche ber√ľhmten Pers√∂nlichkeiten, bekannten Stars und Promis kamen in Osttimor zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die ber√ľhmten timoresischen S√∂hne und T√∂chter des Landes, wie etwa Jos√© Ramos-Horta, der in Dili geboren wurde, und Carlos Filipe Xim√©nes Belo.

Landesinfo

Flagge OsttimorOsttimor ‚Äď S√ľdostasien

Osttimor ist ein Staat in Asien. Die Hauptstadt des Landes ist Dili. In Osttimor leben ca. 1,2 Mio. Einwohner. Amtssprachen sind Tetum, Portugiesisch, Indonesisch und Englisch. Osttimor umfasst eine Fl√§che von rund 15.000 km² und ist damit etwa sechsmal so gro√ü wie Luxemburg. Einziges Nachbarland ist Indonesien.

Ber√ľhmte Personen Osttimor

José Ramos-Horta Dili 1949

Jos√© Ramos-Horta, geboren am 26. Dezember 1949

Jos√© Ramos-Horta wurde am 26. Dezember 1949 in Dili in Ost-Timor geboren. Er ist ein osttimoresischer Politiker, Pr√§sident von Osttimor (seit 2007) und f√ľr seine Bem√ľhungen um eine friedliche Beendigung des Osttimor-Konflikts Tr√§ger des Friedensnobelpreises 1996.

Carlos Filipe Ximénes Belo Baucau 1948

Carlos Filipe Xim√©nes Belo, geboren am 3. Februar 1948

Carlos Filipe Xim√©nes Belo wurde am 3. Februar 1948 in Wailakama, Baucau in Osttimor geboren. Er ist ein Theologe, r√∂misch-katholischer Bischof, Menschenrechtler und f√ľr seine Verdienste zur Selbstbestimmung Osttimors Tr√§ger des Friedensnobelpreises 1996.

Weitere bekannte Personen des Landes

In Osttimor kamen daneben etwa Alberto Ricardo da Silva, ein osttimoresischer Bischof von Dili, und Xanana Gusmão, ein osttimoresischer Präsident sowie Premierminister, zur Welt. Zudem sind Francisco Guterres, ein osttimoresischer Politiker, und Augusto Ramos Soares, ein osttimoresischer Marathonläufer und Olympiateilnehmer, in Osttimor geboren worden.

Asien