Giacomo Puccini

Giacomo Puccini

wurde am 22. Dezember 1858 geboren

Giacomo Antonio Domenico Michele Secondo Maria Puccini war ein italienischer Komponist, dessen berĂĽhmte Opernwerke wie „Tosca“ (1900), „Madama Butterfly“ (1904) und „Turandot“ (1926) zum weltweiten klassischen Standardrepertoire zählen. Er wurde am 22. Dezember 1858 in Lucca in Italien geboren und verstarb am 29. November 1924 mit 65 Jahren in BrĂĽssel in Belgien. Sein Geburtstag jährt sich 2016 zum 158. Mal.

Giacomo Puccini, geboren 1858, war ein italienischer Komponist.

Lebensdaten

Steckbrief von Giacomo Puccini

GeburtsdatumMittwoch, 22. Dezember 1858
GeburtsortLucca, Toskana, Italien
TodesdatumSamstag, 29. November 1924 (†65)
SterbeortBrĂĽssel, BrĂĽssel-Hauptstadt, Belgien
SternzeichenSteinbock

Puccini-Zitat

»Was habe ich mit Helden und unsterblichen Gestalten zu schaffen? (…) Ich bin nicht der Musiker der großen Dinge, ich empfinde die kleinen Dinge, und nur sie liebe ich zu behandeln.«

– Giacomo Puccini

Zeitliche Einordnung

Puccinis Zeit (1858–1924) und seine Zeitgenossen

Giacomo Puccini wird in der Mitte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1858 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Pius XI. (1857–1939) und Eleonora Duse (1858–1924). Geboren am Ende der 1850er-Jahre erlebt er eine Kindheit in den 1860ern und seine Jugend in den 1870ern. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Giuseppe Verdi (1813–1901), Arturo Toscanini (1867–1957) und Ruggero Leoncavallo (1857–1919). Giacomo Puccinis Lebensspanne umfasst 65 Jahre. Er stirbt 1924 zwischen den Weltkriegen.

Puccini-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Giacomo Puccini

1858Geburt am 22. Dezember in Lucca in Italien
1904Giacomo Puccinis Oper „Madame Butterfly“ wird in der Scala uraufgeführt ( DRadio Kalenderblatt)
1924Tod mit 65 Jahren am 29. November in BrĂĽssel in Belgien
2024100. Todestag am 29. November
2058200. Jubiläum des Geburtstages am 22. Dezember

Puccini-Autogramm

Unterschrift von Giacomo Puccini

Unterschrift Giacomo Puccini

Puccini-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Giacomo Puccini

Wann wurde Puccini geboren? Giacomo Puccini wurde vor 158 Jahren im Jahr 1858 geboren.

An welchem Tag ist Giacomo Puccini geboren worden? Puccini hatte im Winter am 22. Dezember Geburtstag. Er wurde an einem Mittwoch geboren. In diesem Jahr fällt sein Geburtstag auf einen Donnerstag.

In welchem Sternzeichen wurde Puccini geboren? Giacomo Puccini wurde im westlichen Tierkreiszeichen Steinbock geboren.

Wo wurde Giacomo Puccini geboren? Puccini wurde in SĂĽdeuropa geboren. Er kam in Lucca in Italien zur Welt.

Wann ist Puccini gestorben? Giacomo Puccini verstarb vor 92 Jahren in den 1920er-Jahren am 29. November 1924, einem Samstag.

Wie alt war Giacomo Puccini als er starb? Giacomo Puccini wurde 65 Jahre alt.

Geburtsort/Sterbeort

Lucca – Italien

Karte des Geburtsortes von Giacomo Puccini

Giacomo Puccini wurde in Lucca in Italien geboren und verstarb in BrĂĽssel in Belgien .

Webtipps

Puccini-Infos im Web

Externe Recherchequellen, um mehr ĂĽber Giacomo Puccini zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 7.7/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Giacomo Puccini auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Giacomo Puccini verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

22.12.

Der 22. Dezember: Wer hat am gleichen Tag wie Giacomo Puccini Geburtstag?

Geburtsjahr

1858

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1858: Wer wurde im Jahr 1858 geboren?

Musik

Weitere berühmte Personen der Musik: Musiker, Sänger & Komponisten.

Schlagworte zu Giacomo Puccini