Immanuel Kant

1720er-Jahre

Geboren im Jahrzehnt der 1720er

Wer wurde in den 1720ern geboren? Die Chronik der 1720er-Jahre mit den berühmten Persönlichkeiten, die in den zehn Jahren zwischen 1720 und 1729 zur Welt kamen, wie etwa Immanuel Kant, Gotthold Ephraim Lessing und James Cook.

Geboren in den 1720ern

1720 Baron Münchhausen

Baron Münchhausen, geboren am 11. Mai 1720

Am Beginn der 1720er kam u. a. Baron Münchhausen zur Welt, ein deutscher Adliger. Er wurde am 11. Mai in Bodenwerder im Heiligen Römischen Reich (heute Deutschland) geboren.

1721 Madame de Pompadour

Madame de Pompadour, geboren am 29. Dezember 1721

Die französische Mätresse Madame de Pompadour ist eine der berühmten Frauen mit dem Geburtsjahr 1721. Sie wurde am 29. Dezember in Paris geboren.

1722 Samuel Adams

Samuel Adams, geboren am 27. September 1722

Das Jahr 1722 ist u. a. das Geburtsjahr von Samuel Adams. Er war ein amerikanischer Politiker. Er wurde am 27. September in Boston, Massachusetts in den Vereinigten Staaten geboren.

1723 Adam Smith

Adam Smith, geboren am 16. Juni 1723

Im Jahr 1723 wurde Adam Smith, ein schottischer Philosoph und Ökonom, geboren. Er kam am 16. Juni in Kirkcaldy, Fife in Schottland zur Welt.

1724 Kant & Klopstock

Immanuel Kant, geboren am 22. April 1724

Ein prominentes Kind des Jahres 1724 ist Immanuel Kant, ein deutscher Philosoph. Er kam am 22. April in Königsberg, Ostpreußen (heute Kaliningrad) in Preußen (heute Russland) zur Welt.

1725 Casanova, Cugnot & Guinness

Giacomo Casanova, geboren am 2. April 1725

Giacomo Casanova, italienischer Abenteurer und Schriftsteller, zählt zu den prominenten Männern mit dem Geburtsjahr 1725. Ebenfalls 1725 wurden Nicolas-Joseph Cugnot und Arthur Guinness geboren.

1726 James Hutton

James Hutton, geboren am 3. Juni 1726

Das Jahr 1726 ist u. a. das Geburtsjahr von James Hutton. Er war ein schottischer Naturforscher und Geologe. Er kam am 3. Juni in Edinburgh in Schottland zur Welt.

1727 Thomas Gainsborough

Thomas Gainsborough, geboren am 14. Mai 1727

Im Jahr 1727 wurde Thomas Gainsborough, ein englischer Maler, geboren. Er kam am 14. Mai in Sudbury, Suffolk in England zur Welt.

1728 Boulton, Cook & Städel

James Cook, geboren am 7. November 1728

Ein prominentes Kind des Jahres 1728 ist James Cook, ein britischer Seefahrer und Entdecker. Ebenfalls im Jahr 1728 kamen Matthew Boulton, Johann Friedrich Städel sowie Samuel Wallis zur Welt.

1729 Katharina, Lessing & Mendelssohn

Katharina II. die Große, geboren am 2. Mai 1729

Die russische Zarin Katharina II. die Große ist eine der berühmten Frauen mit dem Geburtsjahr 1729. Am Ende des Jahrzehnts der 1720er-Jahre wurden außerdem Edmund Burke, Gotthold Ephraim Lessing und Moses Mendelssohn geboren.

Jahresübersicht

1720er

Die Jahre des Jahrzehnts der 1720er auf geboren.am: