Giacomo Casanova

Giacomo Casanova

wurde am 2. April 1725 geboren

Giacomo Girolamo Casanova war ein venezianischer Schriftsteller und Abenteurer, der durch zahlreiche Liebschaften bekannt wurde und als Sinnbild des Verführers seinen Namen „Casanova“ für eben diesen prägte. Er wurde am 2. April 1725 in Venedig in Venedig (heute Italien) geboren und starb mit 73 Jahren am 4. Juni 1798 in Dux in Tschechien. Sein Geburtstag jährte sich 2017 zum 292. Mal.

Giacomo Casanova, geboren 1725, war ein italienischer Abenteurer und Schriftsteller.

Lebensdaten

Steckbrief von Giacomo Casanova

GeburtsdatumMontag, 2. April 1725
GeburtsortVenedig, Venedig (heute Italien)
TodesdatumMontag, 4. Juni 1798 (†73)
SterbeortDux, Tschechien
SternzeichenWidder

Zeitliche Einordnung

Casanovas Zeit (1725–1798) und seine Zeitgenossen

Giacomo Casanova lebte und wirkte im 18. Jahrhundert. Er kommt 1725 zur Zeit der Aufklärung zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Immanuel Kant (1724–1804) und Katharina II. die Große (1729–1796). Seine frühe Kindheit verbringt er in den 1720ern, in den 1730er-Jahren wächst er heran. Während er lebt wirken u. a. auch Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832), Voltaire (1694–1778) und Friedrich Hölderlin (1770–1843). Giacomo Casanovas Lebensspanne umfasst 73 Jahre. Er stirbt im Jahr 1798.

Casanova-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Giacomo Casanova

1725Geburt am 2. April in Venedig in Venedig (heute Italien)
1756Casanova entkommt aus den Bleikammern ( WDR Stichtag)
1798Tod mit 73 Jahren am 4. Juni in Dux in Tschechien
2025300. Jubiläum des Geburtstages am 2. April
2048250. Todestag am 4. Juni

Casanova-Trivia

Schon gewusst?

Giacomo Casanova zeigte ganz unterschiedliche Qualitäten. Im Alter von 17 Jahren promovierte er in Jura sowohl weltliches wie kanonisches Recht und erwarb sich so einen Doktortitel. 1757 gründete er in Frankreich die erste staatliche Lotterie.

Casanova-FAQ

Fragen und Fakten über Giacomo Casanova

Wann wurde Casanova geboren? Giacomo Casanova wurde vor 292 Jahren im Jahr 1725 geboren.

An welchem Tag ist Giacomo Casanova geboren worden? Casanova hatte nach dem Gregorianischen Kalender im Frühling am 2. April Geburtstag. Er wurde an einem Montag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Sonntag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Montag.

In welchem Sternzeichen wurde Casanova geboren? Giacomo Casanova wurde im westlichen Tierkreiszeichen Widder geboren.

Wo wurde Giacomo Casanova geboren? Casanova wurde in Südeuropa geboren. Er kam in Venedig in Venedig (heute Italien) zur Welt.

Wann ist Casanova gestorben? Giacomo Casanova starb vor 219 Jahren am Ende des 18. Jahrhunderts am 4. Juni 1798, einem Montag.

Wie alt wurde Giacomo Casanova? Giacomo Casanova wurde 73 Jahre alt.

Wie groß war Casanova? Giacomo Casanova hatte eine Körpergröße von etwa 1,87 m.

Geburtsort

Venedig – Venedig

Karte des Geburtsortes von Giacomo Casanova

Webtipps

Casanova-Infos im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Giacomo Casanova zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 7.3/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Giacomo Casanova auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Giacomo Casanova verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

2.4.

Der 2. April: Wer hat am gleichen Tag wie Giacomo Casanova Geburtstag?

Geburtsjahr

1725

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1725: Wer wurde im Jahr 1725 geboren?

Literatur

Weitere berühmte Personen der Literatur: Schriftsteller & Dichter.

Schlagworte zu Casanova