Immanuel Kant

Immanuel Kant

wurde am 22. April 1724 geboren

Immanuel Kant war ein deutscher und einer der bedeutendsten Philosophen der Aufklärung und BegrĂĽnder der modernen abendländischen Philosophie (u. a. „Kritik der reinen Vernunft“ 1781, „Kritik der praktischen Vernunft“ 1788). Er wurde am 22. April 1724 in Königsberg, OstpreuĂźen (heute Kaliningrad) in PreuĂźen (heute Russland) geboren und starb am 12. Februar 1804 mit 79 Jahren in Königsberg (heute Kaliningrad). 2017 jährte sich sein Geburtstag zum 293. Mal.

Immanuel Kant, geboren 1724, war ein deutscher Philosoph.

Lebensdaten

Steckbrief von Immanuel Kant

GeburtsdatumSamstag, 22. April 1724
GeburtsortKönigsberg, OstpreuĂźen (heute Kaliningrad), PreuĂźen (heute Russland)
TodesdatumSonntag, 12. Februar 1804 (†79)
SterbeortKönigsberg (heute Kaliningrad), PreuĂźen (heute Russland)
GrabstätteKönigsberger Dom, Kaliningrad, Russland
SternzeichenStier

Kant-Zitate

»Die Schöpfung ist nicht das Werk von einem Augenblicke.«

– Immanuel Kant

»Gerade wenn man soweit ist, anfangen zu können, muß man sterben.«

– Immanuel Kant

Zeitliche Einordnung

Kants Zeit (1724–1804) und seine Zeitgenossen

Immanuel Kant wird in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1724 zur Zeit des Russischen Kaiserreichs zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa James Cook (1728–1779) und Baron MĂĽnchhausen (1720–1797). Seine Kindheit und Jugend erlebt Kant in den 1720er- und 1730er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Wilhelm von Humboldt (1767–1835), Johann Heinrich Pestalozzi (1746–1827) und Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770–1831). Immanuel Kants Lebensspanne umfasst 79 Jahre. Er stirbt im Jahr 1804.

Kant-Lebenslauf

Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Immanuel Kant

1724Geburt am 22. April in Königsberg, OstpreuĂźen (heute Kaliningrad) in PreuĂźen (heute Russland)
1784Kant veröffentlicht „Was ist Aufklärung?“ ( Bayern 2 Kalenderblatt)
1804Tod mit 79 Jahren am 12. Februar in Königsberg (heute Kaliningrad) in PreuĂźen (heute Russland)
2024300. Jubiläum des Geburtstages am 22. April
2054250. Todestag am 12. Februar

Kant-Autogramm

Unterschrift von Immanuel Kant

Unterschrift Immanuel Kant

Kant-FAQ

Fragen und Fakten ĂĽber Immanuel Kant

Wann wurde Kant geboren? Immanuel Kant wurde vor 293 Jahren im Jahr 1724 geboren.

An welchem Tag ist Immanuel Kant geboren worden? Kant hatte nach dem Gregorianischen Kalender im FrĂĽhling am 22. April Geburtstag. Er wurde an einem Samstag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag ebenfalls auf diesen Wochentag, 2018 liegt er auf einem Sonntag.

Welches Sternzeichen war Kant? Immanuel Kant wurde im westlichen Tierkreiszeichen Stier geboren.

Wo wurde Immanuel Kant geboren? Kant wurde in Königsberg, OstpreuĂźen (heute Kaliningrad) in PreuĂźen (heute Russland) geboren.

Wann ist Kant gestorben? Immanuel Kant starb vor 213 Jahren zu Beginn des 19. Jahrhunderts am 12. Februar 1804, einem Sonntag.

Wie alt war Immanuel Kant zum Zeitpunkt seines Todes? Immanuel Kant wurde 79 Jahre alt.

Wie groß war Kant? Immanuel Kant war unterdurchschnittlich groß. Er hatte eine Körpergröße von etwa 1,57 m.

Geburtsort/Sterbeort

Königsberg, Ostpreußen (heute Kaliningrad) – Preußen

Karte des Geburtsortes von Immanuel Kant

Immanuel Kant wurde in Königsberg, OstpreuĂźen (heute Kaliningrad) in PreuĂźen (heute Russland) geboren und starb in Königsberg (heute Kaliningrad) .

Webtipps

Kant-Infos im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie von Immanuel Kant:

Empfehlen

Personen-Ranking: 10.0/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Immanuel Kant auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Immanuel Kant verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

22.4.

Der 22. April: Wer hat am gleichen Tag wie Immanuel Kant Geburtstag?

Jahrhundert

1700+

BerĂĽhmte Zeitgenossen von Immanuel Kant aus dem 18. Jahrhundert.

Geist & Bildung

Weitere berĂĽhmte Personen des Geistes & Wissens: Gelehrte & Intellektuelle.

Schlagworte zu Kant